Aufrufe
vor 9 Monaten

Sondermailing VDP-Versteigerung

  • Text
  • Versteigerung
  • Vdp
  • Sondermailing
  • Weine
  • Wein
  • Riesling
Deutschlands Spitzenweine kommen unter den Hammer! PINARD DE PICARD IST FÜR SIE MIT DABEI!

SONDERMAILING

SONDERMAILING VDP-VERSTEIGERUNG 2019 // JOH. JOS. PRÜM © Andreas Durst Weingut Joh. Jos. Prüm WEHLEN – MOSEL DMO110418 WEHLENER SONNENUHR, RIESLING SPÄTLESE 2018 DMO110418M WEHLENER SONNENUHR, RIESLING SPÄTLESE 2018 MAGNUM „Egal in welcher Stimmung man auch sein mag, die Welt schaut stets ein Stück besser aus, mit einem Glas Prüm in der Hand.“ - Stephan Reinhardt, The Fine Wines of Germany „Einen Prüm-Wein erkennt man mit geschlossenen Augen. Niemand an der Mosel beherrscht das fruchtige Register souveräner. Die Spät- und Auslesen sind schlicht ergreifend Weltklasse: elegant, in sich ruhend, würzig und zugleich von heiterem Charme.“ – Gault Millau Weinguide 2018 “Das Weingut Joh. Jos. Prüm ist eines der ‚Flaggschiffe‘ in der deutschen Weinkultur, ein Ausnahmeweingut.” – Stuart Pigott 96 Punkte MOSELFINEWINES Aus der weltberühmten, extrem steilen Traumlage Wehlener Sonnenuhr kommen die Trauben für diese mineralische, verspielte, zart gewobene, delikate, klassische Spätlese – ein Riesling zum Niederknien schön! Das Idealbild gar eines tänzerischen, verspielten moselanischen Rieslings. Ganz im Stil des Hauses lehnt sich die Sonnenuhr nicht zu sehr aus dem Fenster. Exotische und tropische Aromen, wie man sie in einem warmen Jahrgang wie 2018 erwarten würde, bemerken wir hier nicht. Nein, es duftet elegant und subtil nach wei- ßen Blüten, Cassis und einer zartrauchigen Schieferwürze. Die Wehlener Sonnenuhr zeigt sich in der Jugend stets zurückhaltender im Hause Prüm, besitzt unter Liebhabern aber den wohl höchsten Status, was ihr Reifepotenzial anbelangt. Am Gaumen zeigt sich ein ausbalancierter Stil mit Betonung auf gelbfleischigem Pfirsich und grünem Apfel. Hier spürt man den sonnenverwöhnten Jahrgang in Form saftiger und hedonistischer Frucht. Eine feine zitronige Säure steht ihr gegenüber, bietet das Rückgrat für zwei bis drei Jahrzehnte bester Reifeentwicklung. Hut ab vor dieser ausbalancierteren und feinfühligen Spätlese. Genau dieser Stil des Hauses hat den Weinen zu Weltruhm verholfen. – 22 –

SONDERMAILING VDP-VERSTEIGERUNG 2019 // JOH. JOS. PRÜM © Andreas Durst DMO112118 WEHLENER SONNENUHR, RIESLING AUSLESE 2018 DMO112118M WEHLENER SONNENUHR, RIESLING AUSLESE 2018 MAGNUM Die Auslese ist die Königsdisziplin der Mosel und findet ihren reinsten Ausdruck in der Wehlener Sonnenuhr aus dem Hause Joh. Jos. Prüm. Hätten wir die Aufgabe, einen Kanon zu erstellen über die bedeutendsten und wichtigsten Weine des deutschen Weinbaus, so hätte die Wehlener Sonnenuhr von Prüm im Prädikat Auslese garantiert einen Platz in den Top 10 sicher. Denn eine derartig vielschichtige, dabei tänzelnde und doch elegant zurückhaltende Art, unterstützt durch niedrige Alkoholgehalte und nur zarte Fruchtsüße, bringt kein anderer Süßweintyp der Welt derartig grazil hervor. Wie schon im Vorjahr hat Katharina Prüm bei den Versteigerungsweinen die ganze Konzentration auf die Wehlener Sonnenuhr gesetzt. Auch diese Auslese besteht, wie viele des Jahrgangs 2018, aus nahe- zu komplett botrytisfreien Trauben. Die Wärme und die intensiven Winde ohne feuchte Morgenluft ließen die Trauben ohne Edelpilz am Stock rosinieren. Das Ergebnis sind glockenklare Auslesen, wie diese Versteigerungsvariante, bei der frische Aromen von Bratäpfeln, Aprikosen und Mandarinen ineinander verschmelzen und einen kompakten Gesamteindruck ergeben. Die Auslese besitzt immenses Potenzial, zeigt sich auf der süßlicheren Seite und hallt minutenlang nach („Der Nachhall ist höchst eindrucksvoll“ – Moselfinewines). Eine wahre Versteigerungs-Auslese, die viele Jahrzehnte Potenzial besitzt. Eben ein Mehrgenerationen-Wein, wie er stellvertretend für den Mythos Mosel steht! DMO112518 WEHLENER SONNENUHR, RIESLING AUSLESE GOLDKAPSEL 2018 DMO112518H WEHLENER SONNENUHR, RIESLING AUSLESE GOLDKAPSEL 2018 (0,375L) DMO112518M WEHLENER SONNENUHR, RIESLING AUSLESE GOLDKAPEL 2018 MAGNUM Die Goldkapsel-Varianten aus dem Hause Prüm unterscheiden sich gegenüber den „normalen“ Auslesen dadurch, dass hier auch botrytisiertes Lesegut, also durch den Edelschimmel rosinierte Trauben, vergoren werden. Eine Rarität im Jahrgang 2018! Dies ergibt eine andere Komplexität im Wein, aber auch eine nochmals feinere Aromatik, die neben klarer Frucht auch kandierte Früchte, englische Marmeladen und dunklere Noten einbringt. Diese verführerische Auslese duftet angenehm nach zimtigem Bratapfel, Mandarinen und Kokosnusscrème. Sie ist enorm vielschichtig, erinnert uns gar an noble Beerenauslesen. Hier steckt enormes Potenzial im Wein. Am Gaumen ist diese 94-97 Punkte MOSELFINEWINES hochkomplexe Auslese kräftiger, man spürt eine öligere Konsistenz als bei der tänzelnden Auslese. Das strahlt aromatisch über allem und ist bei aller Komplexität immer noch verblüffend leichtfüßig und vor Vitalität strotzend. Kurzum: Großer Wein! DMO112618 WEHLENER SONNENUHR, RIESLING AUSLESE LANGE GOLDKAPSEL 2018 DMO112618H WEHLENER SONNENUHR, RIESLING AUSLESE LGK 2018 (0,375L) DMO112618M WEHLENER SONNENUHR, RIESLING AUSLESE LANGE GOLDKAPSEL 2018 MAGNUM Eine LGK, also eine Lange Goldkapsel-Auslese, ist auch in einem Traditionsbetrieb wie Joh. Jos. Prüm eine absolute Rarität und wird nur in besonderen Jahrgängen dem Weinberg abgerungen. In einem trockenen Jahrgang war dies kaum möglich, da der Edelschimmel Botrytis cinerea sich so kaum ausbreiten konnte. Einen kleinen Anteil aus raren handgelesenen Trauben von einzelnen Stöcken ging hier jedoch ein. Die Besonderheit: Die Botrytis-Trauben befanden sich bereits auf Beerenauslese-Niveau. Wir hatten das Glück, die Versteigerungsweine vorab zu verkosten zu können, und die lange Goldkapsel setzt der einfachen Variante nochmals deutlich eins drauf in Punkto Komplexität. Hier ist die Frucht kandierter, die Schieferwürze bissiger und die zarte Süße in perfekter Balance mit der intensiven Säure. Sehr schön fassen David Rayer und Jean Fisch von Moselfinewines den meisterlichen Spagat dieser Goldkapsel-Variante ein: „Am eleganten und verspielten Gaumen ist der 96-98 Punkte MOSELFINEWINES Wein zart ölig, aber hervorragend konzentriert und aromatisch präzise. Trotz der enormen Intensität und der barocken Komplexität einer Beerenauslese hinterlässt er ein großartiges Gefühl von Luftigkeit und Frische. Dies ist ein erstaunlich raffinierter edelsüßer Wein, der hier gerade am Entstehen ist.“ – 23 –

Magazine 2020

PINwand Nr. 310
PINwand Nr 309
PINwand Nr. 308
PINwand Nr 307
PINwand Nr. 306
PINwand Nr. 305

Magazine 2019

Weihnachtsrezept Wildschwein Ragout
PINwand N° 304
PINwand N° 303
Sondermailing Duroché
PINwand N° 302
Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.