Aufrufe
vor 3 Monaten

Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot

  • Text
  • Winetasting
  • Wine
  • Weinhandel
  • Subskription
  • Nahe
  • Weine
  • Wein
SCHÄFER-FRÖHLICH: „Kollektion des Jahres Deutschland! Überragend!” (Pinard de Picard) KÜHLING-GILLOT: Majestätische Rieslinge vom Roten Hang

DEUTSCHLAND RHEINHESSEN

DEUTSCHLAND RHEINHESSEN Weingut Kühling-Gillot DRH030818 Nackenheim Nackenheim Riesling Riesling trocken trocken 2018 2018 12,5% Vol. 28,00 €/l 21,00 € Unikat: Roter Schiefer Der Nackenheimer Riesling stammt ausschließlich aus ersten Lagen. „Oben, wo es kühler ist und flacher wird, sind phantastische Weinberge, die Reben teilweise über 50 Jahre alt. Die kamen wunderbar über den warmen August,“ erklärt H.O. Spanier. Es ist die Besonderheit des Jahrgangs 2018, dass es tiefwurzelnder Reben bedurfte, um exzellente Weine wie diesen zu fertigen. Seine Charakteristik verdankt er noch mehr den speziellen und raren Böden, von denen er stammt. Sein Geheimnis ist der rote Schiefer. Dieser tritt in Rheinhessen hinter Oppenheim auf, erstreckt sich dort oberflächlich für einige Kilometer am berühmten Niersteiner Roten Hang entlang des Rheins und tritt dann in Nackenheim wieder unter die Erde. Der eisenhaltige Boden speichert die Sonnenwärme besonders gut und ist eine echte Rarität. Man findet ihn hierzulande nur an wenigen Orten. Stellenweise an der Mosel, an der Nahe (Frühlingsplätzchen), in der Pfalz lediglich in Hansjörgs Kernparzelle des Kastanienbuschs und im Modenbachtal und, in prominentester Erwähnung, am roten Hang in Rheinhessen! Und somit ist dieser Riesling immer der Rivale zum Niersteiner-Riesling (mit hohem Pettenthalanteil). Hier haben wir viel Rothenberg-Trauben im Glas. Das ergibt einen fülligeren, kraftvollen Rieslingtyp, der eine feine Würze und Feuersteinaromatik verströmt, die an frisch erleuchtete Streichhölzer erinnert. Am Gaumen ist der Nackenheimer Riesling kraftvoll und fruchtintensiv. Er ist rund und ausgewogen, besticht durch eine feine Cremigkeit, die in diesem jugendlichen Stadium wie Babyspeck erscheint. Diesen legt der Wein mit etwas Flaschenreife ab (unserer Erfahrung nach innerhalb der ersten 6-12 Monate). Dann bricht das Terroir dieses tabakigen Rieslings hervor. Das lange Hefelager und der Ausbau in großen und alten Stückfässern gibt ihm besondere Intensität und Tiefe. Es ist eine helle und gleichzeitig dunkle Art, eine Widersprüchlichkeit, die nur roter Schiefer so vereint. Dieses Jahr unser eindeutiger Favorit unter den Ortsweinen im Hause Kühling-Gillot! Schlichtweg genialer Stoff von höchster Güte. Das sieht auch der Gault Millau so und urteilt über diese Preis-Leistungs-Hits: „Die Ortsweine von Kühling-Gillot: Faszinierend, viel Wein für das Geld. Niveau eines Großen Gewächses auf anderen Gütern!“ 40 Sondermailing Deutschland | Juni 2019

Weingut Kühling-Gillot RHEINHESSEN DEUTSCHLAND DRH031417 Chardonnay Chardonnay „R” 2017 „R” 2017 12,5% Vol. 33,33 €/l 25,00 € Der Chardonnay „R“ spielt in einer eigenen Liga! Der Chardonnay „R“ ist zweifellos eine weiße Burgunderperle Deutschlands. Für uns zählt er zu den feinsten Chardonnays, die es aktuell aus Deutschland gibt (gemeinsam mit dem Rebholz-Chardonnay). Es ist auch keine Überraschung, dass dieser Wein derartig gut ist. Denn es gibt einen entscheidenden Faktor, der ihn oft bei unseren Verkostungen hier in Saarwellingen den begeisterten Kunden als „burgundisch“ erscheinen lässt: Die Reben wurden bereits 1990 gesetzt, zu einer Zeit, als hier in Deutschland erstmalig Chardonnay angepflanzt werden durfte. Anders als viele Winzer, die noch keine Erfahrungen mit der Rebsorte hierzulande hatten und auf Duftklone setzten, deren Aromatik auch mit zunehmendem Alter der Reben niemals mit Burgundern vergleichbar ist, handelt es sich bei Kühling-Gillot um Chardonnay mit burgundischer Genetik. Dieser Glücksgriff erlaubt heutzutage mit den nun tiefwurzelnden Reben, die auf Kalkmergel stehen, einen erstklassigen Stil zu entwicklen. Der Chardonnay aus Oppenheim duftet zart rauchig, der Holzeinsatz ist hier extrem gekonnt und man kann die perfekte Qualität des Toastings riechen. Hier ist nichts aufgesetzt, sondern fügt sich in die Struktur des Weins ein, der am Gaumen cremig und zartfruchtig daherkommt und mit rheinhessisch gelber Frucht jongliert, ohne an innerer Spannung zu verlieren. Einer unserer Favoriten und zusammen mit Rebholz, Jülg und den Weinen Julian Hubers an oberster Spitze in Deutschland zu einem Preis, für den man im Burgund selten einen grandiosen Ortswein erhält. 41

Magazine 2019

Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.