Aufrufe
vor 3 Monaten

Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot

  • Text
  • Winetasting
  • Wine
  • Weinhandel
  • Subskription
  • Nahe
  • Weine
  • Wein
SCHÄFER-FRÖHLICH: „Kollektion des Jahres Deutschland! Überragend!” (Pinard de Picard) KÜHLING-GILLOT: Majestätische Rieslinge vom Roten Hang

DEUTSCHLAND NAHE Weingut

DEUTSCHLAND NAHE Weingut Schäfer-Fröhlich 99 Punkte GILMAN Felseneck in Perfektion! DNA030518 Felseneck Felseneck Riesling Grosses Riesling Großes Gewächs Gewächs 2018 2018 62,66 €/l 50,00€ DNA030518M Felseneck Riesling Großes Gewächs 2018 Magnum 72,00 €/l 108,00 € DNA030518D Felseneck Riesling Großes Gewächs 2018 Doppelmagnum 72,00 €/l 216,00 € in Subskription, Lieferung ab 09.2019 99 Punkte: „Die Eleganz, die dieses Jahr in allen von Tim Fröhlichs Großen Gewächsen innewohnt, erreicht ihren Höhepunkt mit dem Felseneck.“ – John Gilman „2018 hat mindestens die gleiche Eleganz und Frische wie 2017. Die über 40-jährigen Reben waren hier das Geheimnis.“ – Tim Fröhlich Eine Erfolgsgeschichte: Höchstbewertetes Großes Gewächs Deutschlands 2016, zusammen mit Kellers Morstein! (WEINWISSER) 99 Punkte von Stuart Pigott und damit Nummer 1 des Jahrgangs 2016! 19,5/20 Punkten im Weinwisser. Damit gleichauf mit Kellers Legende G-Max der beste Riesling 2017 in Deutschland! 97 Punkte von Sascha Speicher (Meininger)! Gault Millau 2015: Das Felseneck Große Gewächs erhält mit Kellers G-Max die Höchstnote für trockenen Riesling im Jahrgang 2013! Bei Parker zusammen mit Kellers Abtserde die höchste Bewertung aller trockenen deutschen Rieslinge! 99 Punkte: „Ein transzendentaler Ausdruck des Jahrgangs 2018!“ – John Gilman Und da gibt es ja noch ein paar weitere Elogen auf einen der vielleicht 10 größten Weißweine der Welt: Der FEINSCHMECKER wählt das GG Felseneck im Riesling-Cup um den besten trockenen Riesling Deutschlands auf Platz 1! Das GG Felseneck 2008 erhält im Wine Advocate die zweitbeste Bewertung, die jemals einem trockenen deutschen Riesling zuerkannt wurde! 24 Sondermailing Deutschland | Juni 2019

Weingut Schäfer-Fröhlich NAHE DEUTSCHLAND Noch nie wurde das Felseneck GG in der Jugend so hoch bewertet! Das Felseneck ist ganz klar Tims Aushängeschild, der spektakulärste Riesling des Weinguts. Seit einigen Jahren ist er für uns zudem einer der absoluten Blue Chips jeden Jahrgangs, ein must have, zählt der trockene Riesling, den diese Lage hervorbringt, doch stets zu den größten Weinen Deutschlands! Vergangenes Jahr landete er sensationelle Erfolge, sein Felseneck zählte zu den bestbewerteten Großen Gewächsen des Jahrgangs, lag gleichauf mit der deutschen Rieslinglegende, dem G-Max. Doch konzentrieren wir uns auf den aktuellen Jahrgang: „2018 hat mindestens die gleiche Eleganz und Frische wie 2017. Die über 40-jährigen Reben waren hier das Geheimnis,“ erklärt Tim Fröhlich. Kein Wunder, von den 9 Hektar sind 80% mit über 40jährigen Reben bestückt. Die niedrigen Erträge und die tiefwurzelnden Reben, die perfekt durch den warmen Sommer kamen und trotz oberflächiger Trockenheit die tief im Boden vorhandenen Nährstoffe in die Trauben transportierten, sie waren die Hauptvoraussetzung für große Weine im Jahrgang 2018. Tim hat – das ist vielleicht die größte Leistung – dieses Jahr ein Felseneck eingefahren, das sich in Brillanz, Präzision und Frische an den für uns unverbesserlichen 2017er Felseneck anlehnt. Dafür musste man allerdings im Jahrgang 2018 einen ganzen Schritt weiter gehen. Wir berichteten bereits von den aufwändigen Laubarbeiten, die Beschattung der Rebzeilen durch den Verzicht auf Entblätterung. Übrigens eine große Herausforderung für das Leseteam, welches regelrecht frustriert wird, da man bei dieser Methode kaum Trauben sieht, Rebstock für Rebstock abtasten muss, um bei der Lese alle Trauben einzufahren. Doch was tut man nicht für Spitzenqualitäten! Dieses Gespür für die richtigen Schritte zum richtigen Zeitpunkt, dann, während viele zweifelnd sich in gewohnten Arbeitsmustern in Sicherheit wähnen, den mutigeren Weg zu gehen, dieses Gespür besitzt Tim Fröhlich unserer Meinung nach wie nur wenig andere Winzer. John Gilman berichtete dies ebenfalls („Tim Fröhlich hat 2018 atemberaubend schöne Weine gekeltert. Wie ich im einleitenden Teil des Jahrgangsberichts erwähnte, war Tims Herangehensweise an Hitze und Trockenheit im Jahrgang 2018 der von Klaus-Peter Keller, Julian Haart und anderen, die im Jahr 2018 glänzende Erfolge erzielten, ziemlich ähnlich.“) und wenn man das 2018er Felseneck schmeckt, weiß man, was 2018 möglich war. Auch im Keller agierte Tim dieses Jahr anders als gewohnt. Er presste die Trauben direkt, um bittere Aromen zu vermeiden, presste deutlich sanfter, um die nötige Säure, die er in all seinen großen Weinen sucht, beizubehalten. Es scheint uns, als hätte Tim auch dieses Jahr wieder die Messlatte für trockene Rieslinge ein Stückchen höher gelegt. Denn beim Verkosten des Felsenecks fühlen wir uns an die Stimmung nach der legendären G-Max Vertikale erinnert, an die Stille, die man schmecken kann. Wenn Kellers G-Max der ‚Wein ist, der über den Wolken tanzt‘ (FAZ), dann sind Tims Große Gewächse wie der Flügelschlag des Kolibris in Erwartung feinsten Blütennektars. Flüssig gewordene, fliegende Juwelen aus Felseneck, Stromberg, Kupfergrube, Halenberg, die im Mundraum scheinbar schwerelos umherschwirren, ihn liebkosen, bezirzen und pures Glückshormon strömen lassen. Seit mittlerweile fast einem Jahrzehnt ist Tims Großes Gewächs Felseneck nicht nur einer unserer Lieblings-Rieslinge, sondern längst im Weinolymp der trockenen Top-Rieslinge national und international angekommen! Jahr für Jahr wandern sie auch in unsern privaten Keller und bereiten sowohl in ihrer Jugend als auch mit mehrjähriger Flaschenreifung höchsten Trinkgenuss. 25

Magazine 2019

Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.