Aufrufe
vor 10 Monaten

PINwand Nr 330

  • Text
  • Weinverkostung
  • Picard
  • Pinard
  • Weinhandel
  • Winetasting
  • Wine
  • Wwwpinarddepicardde
  • Weine
  • Wein
Weinmailing im Oktober 2021 - Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinhändler des Jahres 2010 & 2019 - Weinfachhandel und Weinversender

ÖSTERREICH

ÖSTERREICH SÜDSTEIERMARK Tement 98 Punkte FALSTAFF © Weingut Tement RIED ZIEREGG SAUVIGNON BLANC „VINOTHEK RESERVE“, 2018 (BIO) „Tements schöne 2018er, und insbesondere die phänomenalen 2017er Grand Crus, sollten zu den besten Weißweinen der Welt gezählt werden.“ – Stephan Reinhardt (Robert Parker’s Wine Advocate) OST011518 Ried Zieregg Sauvignon Blanc „Vinothek Reserve“, 2018 GV 13,5% Vol. 119,93 €/l 89,95 € AT-BIO-402 „Die meisten Menschen glauben fest daran, dass das, was schneller ist, auch besser ist. Das gilt nicht für Wein.“ So lautet Manfred Tements Credo. Der flüssig gewordene Beweis für diese These sind die Reserve- Füllungen des Berghausener Spitzenbetriebs. Stephan Reinhardt (Wine Advocate) verkostete bereits den normalen Zieregg des Jahrgangs 2017 und vergab exzellente 97+ Punkte. Es fällt nicht schwer nun auszumalen, in welcher Kategorie die Reserve aus selbigem Jahrgang einzustufen ist. Hierbei handelt es sich im Prinzip um selbigen Grundwein aus dem Zieregg, allerdings wurde im Keller das feinste Fass auserkoren und weitere Monate auf der Feinhefe belassen. Nur in den allerbesten Jahren behält sich die Familie Tement traditionell vor, die allerbesten Weine als Reserve für einen späteren Zeitpunkt einzustufen. Dann verweilt ein kleiner Teil der Crème de la Crème des Jahrgangs weitere Zeit im Weingut. Das Ergebnis ist ein gelbtrüb funkelndes Meisterwerk mit intensivem Bouquet nach Stachelbeeren, Orangenabrieb, Pfirsich und frischen Teiglingen. Der lange Hefeausbau sorgt für eine ausgeprägtere Fülle und eine insgesamt burgundische Anmutung. Am Gaumen wirkt die Reserve tief und druckvoll, wie ein Aromenbündel aller denkbaren Fruchtausprägungen der Sauvignon-Traube. Dieser Wein ist immer noch blutjung in Hinblick auf sein großes Potenzial. Es lohnt sich eine Annäherung über einige Stunden in der Karaffe, weitere drei bis vier Jahre Flaschenreife sind aber fast unabdingbar. Die Frucht ist hier nochmals etwas ausgereifter, eine intensivere Exotik in Form gelber Pflaumen und Marillen kommt hier ebenfalls zur Geltung, die so im „einfachen“ Zieregg nur im Hintergrund mitklingt. Insgesamt wirkt dieser feine Wein nochmals runder, intensiver und vielschichtiger und offenbart somit eine völlig andere Facette der von Korallenkalk geprägten Spitzenlage der Südsteiermark. Ein Sauvignon Blanc im XXL-Format und von „Gottes Gnaden“! Höhepunkt vermutlich ab 2025 bis 2046+. 96 PINWAND no 330 | Oktober 2021

Tement SÜDSTEIERMARK ÖSTERREICH AT-BIO-402 RIED ZIEREGG „PARZELLENKOLLEKTION“, 2018 (BIO) IN DER OHK ... die nur in dieser Kiste alle für den großen Zieregg stilbildenden Rieden in nuce erfahrbar macht! OST011118P Ried Zieregg Parzellenkollektion 2018 in OHK (6 Flaschen) GV 660,00 €/l 495,00 € Als Krönung des fulminanten 2018er-Jahrgangs, haben Monika und Armin Tement eine äußerst limitierte Anzahl der Parzellenkollektion des Ziereggs aus ihrer Schatzkammer freigegeben. Diese Kollektion, die bislang nur in den beiden für Armin Tement sensationellen Jahrgängen 2015 und 2017 entstand, ist seit Stephan Reinhardts Spitzenwertungen für Robert Parker’s Wine Advocate ein Objekt der Begierde. Nun also das jüngste Kapitel dieser Erfolgsstory, der Jahrgang 2018. Von Anfang an baut die Familie Tement ihre Paradelage, den Zieregg, als Spitzenwein aus. So wie etwa Jean-Louis Chave keine offizielle Lagen-Cuvée seines Hermitage füllt, steht der Zieregg für die vollkommene Interpretation der Lage und jeweiligen Rebsorte. Der in mehrere Parzellen unterteilte Zieregg wurde hier in seine Bestandteile zerlegt – ein Sammlerstück für absolute Liebhaber, die dem „Mythos Zieregg“ auf den Grund gehen wollen. Denn mit dieser Parzellenkollektion lässt sich perfekt nachvollziehen, welche Bausteine den großen Wein formen. Diese limitierte Edition beinhaltet jeweils zwei Flaschen folgender Weine, die ausschließlich in dieser 6er-Kiste erworben werden können: RIED ZIEREGG KIESNER BERG (94+ – Punkte Robert Parker’s Wine Advocate) „Die Parzelle »Kiesner Berg« ist geprägt von blauen Kalkmergel- und Korallenkalkböden. Die Alten Sauvignon Blanc Reben sind in perfektem Einklang mit dem kühlen, nach Südwest ausgerichteten Weinberg, der die kleinbeerigen Trauben spät reifen lässt.“ RARITÄT! RIED ZIEREGG DIE SIEBEN REIHEN (95+ – Punkte Robert Parker’s Wine Advocate) „Die Parzelle »Die Sieben Reihen« ist besonders durch ihre steile Exponierung und intensive Luftzirkulation geprägt, was besonders kleinbeerige Trauben entstehen lässt. Die Alten Reben wurzeln auf kargen blauen Kalkmergelböden, was dem Wein tiefe Fruchtkonzentration und einen besonders mineralischen Schmelz verleiht.“ RIED ZIEREGG KARMELITEN TERRASSEN (96 Punkte – Robert Parker’s Wine Advocate) „Die Sauvignon-Blanc-Parzelle »Karmeliten Terrassen« liegt auf 485 Metern Seehöhe mit Süd-Exponierung direkt neben der historischen Kapelle des Karmeliter Konvent, eingebettet von einem kleinen Waldmantel mit besonderem Kleinklima. Die Böden sind geprägt von lockerer Braunerde auf Korallenkalk, was die Trauben langsam reifen und eine besonders würzige Aromatik entstehen lässt.“ © Weingut Tement 97

1997-2022 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.