Aufrufe
vor 1 Jahr

PINwand Nr. 327

  • Text
  • Verkostung
  • Picard
  • Pinard
  • Weinfachhandel
  • Weinhandel
  • Winetasting
  • Wine
  • Pinwand
  • Weine
  • Wein
Weinmailing Ausgabe August 2021 - Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinhändler des Jahres 2010 & 2019 - Weinfachhandel und Weinversender

SPANIEN NAVARRA

SPANIEN NAVARRA Inurrieta 3x GOLDMEDAILLE MUNDUS VINI 2021 CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN 2021 BERLINER WEIN TROPHY 2021 „CORAL“ DO NAVARRA, ROSADO 2020 „Coral“! – denn manchmal sollte man das Geschehen durch eine (zart) rosafarbene Brille betrachten … SNA011120 „Coral“ DO Navarra, rosado 2020 13,5% Vol. 9,20 €/l 6,90 € „NORTE“ ROBLE DO NAVARRA, TINTO 2019 „Bordelaiser“ Gewächs (fast!) aus Navarra mit großartigem Preis-Genuss-Verhältnis (garantiert!) SNA010119 „Norte“ Roble DO Navarra, tinto 2019 14,5% Vol. 7,93 €/l 5,95 € Garnacha, Syrah, Cabernet Sauvignon und Merlot für etwas mehr Pink im Glas? Unbedingt, zumal wenn die Kombination so animierend gelungen ist: Pink Grapefruit, Flieder, weißer Pfirsich, ein Hauch Kirsche und zitrische Noten (in Salz eingelegte Limettenschale). Nach diesem Entrée dann eine ziemlich hinreißende Performance am Gaumen: Grapefruit hier (ohne diese Frucht darf man sich den „Coral“ nicht denken – und wir sind mittlerweile alle Fans!), feine Würze da. Animierende Zitrusnoten, steinige Mineralität, weich im Mund, sanft, zart floral, dabei knochentrocken. Man taucht förmlich ein in rosa Frucht und weißen Blütennebel, am Gaumen dann zartestes Bitter („hellgrün-herb“), subtile Würze sowie eine feine Griffigkeit. Der Körper mit leichten Rundungen gesegnet ohne dabei füllig zu wirken, die Frucht zwar dominant, doch immer in schönster Balance mit der Mineralität. Ein „Rosado“ der Charakter und Profil zeigt. Im rassigen Finale dann noch einmal Grapefruit und Limetten, eine Prise Fleur de Sel – Trinkfluss (und ein zweites, drittes?) heißt die Devise! Die banalen Brausen sollen andere trinken, wir halten uns an den „Coral“, den man blind glatt in der Provence verorten würde. Aber nein: Nur echt aus Navarra! Mit diesem „Rosado“ (der sechs Monate auf der Feinhefe reifte – ja, das erklärt so einiges!) liegen Sie, werte Kunden, immer richtig. Er „erfrischt“ jedes BBQ, passt ans kalte Buffet, zu Salaten, einfach als Apéro oder Sundowner. Partytauglich? Aber immer! Ab sofort bis sicherlich 2022. GOLDMEDAILLE CHALLENGE INTERNATIONAL DU VIN 2021 Diese – wir sagen’s ganz unverhohlen! – leckere Cuvée demonstriert eindrucksvoll, was engagierte Winzerarbeit und präzise „übersetztes“ Terroir an Geschmack, Komplexität, Struktur und originärer Stilistik in die Flasche zaubern können. Dieser hervorragende Alltagswein stammt von nördlich exponierten Lagen (daher auch der Name, „Norte“), die kühlen Winden ausgesetzt sind. Ein fast klassischer, sechs Monate in Barriques aus französischer Eiche gereifter Bordelaiser Blend aus Cabernet-Sauvignon und Merlot – wäre da nicht dieser kleine Anteil Graciano, eine Rebe, die bei den Nachbarn jenseits der Pyrenäen (als „Gros negrette“ oder – interessanterweise „Bordelais“!) allerdings in Okzitanien oder Korsika kultiviert wird. Farblich tendiert dieser den Cru Bourgeois aus dem Médoc hingeworfene Fehdehandschuh ins dichte, tief-dunkle Schwarzrot. Im Duft offenbart sich frische, zart-süßliche – sehr animierend! – Beerenfrucht (insbesondere Kirsche, Cassis, dazu Maulbeere und Brombeere), aber auch vegetabile Noten, die an grüne Paprika, zerstoßenen schwarzen Pfeffer und Wacholder erinnern. Dazu Aromen von Kaffee, Zartbitterschokolade und balsamische Noten (die Garrigue nach einem heißen Sommertag – fast „gerösteter“ Rosmarin, Thymian, Salbei und Zistrosenkraut) unterstreichen seinen eher maskulinen, dabei kühlen Charakter. Vollmundig und lang im Nachhall, hier küsst sinnliche (Primär-)Frucht (Kirsche!, Pflaume!) südliche Kräuter und Gewürze – ein ganz großartiger, herrlich unkomplizierter, dabei nie unterkomplexer Roter aus Navarra mit ebenso großartigem Preis-Genuss-Verhältnis. Ab sofort bis sicherlich 2025+. 68 PINWAND no 327 | August 2021

Inurrieta NAVARRA SPANIEN „SUR“ ROBLE DO NAVARRA, TINTO 2019 Südlich inspirierter Nordostspanier mit hinreißend fruchtig-würziger Tendenz! SNA010219 „Sur“ Roble DO Navarra, tinto 2019 14,5% Vol. 7,93 €/l 5,95 € 2x GOLDMEDAILLE Navarras Vorstellung vom Süden, wie sie die Bodega Inurrieta auf Flaschen zieht: 50 % Syrah, ein Fünftel Garnacha, Cabernet Sauvignon und Merlot zu gleichen Teilen und eine Spur Graciano, das und ein sechsmonatiger Barriqueausbau … – ein Gedankenspiel, das Lust auf mehr macht! Dunkelduftig im Glas, Veilchen (dunkelviolett), Brombeeren (fast schwarz), Pflaumen (teils reife Frucht, teils nahe am „Aachener Pflümli“). „warme“ Gewürze, drüber zarte Rauchnoten. Am Gaumen ein lustvoll opulenter Schmeichler „ganz in Kirsche“, weiterhin Brombeeren, dabei beeindruckend samtig-dicht, ebenso wie die seidig texturierte Tanninstruktur. So fruchtig sich der „Sur“ auch gibt, so elegant würzig, so mineralisch ist er. Zarte Röstaromen und feingliedrige Säure untermalen das würzig-fruchtige Spektakel und verleihen dem Tropfen noch ein wenig mehr Charakter und Profil als ohnehin schon vorhanden. Trotz seiner Muskeln, die er durchaus spiele lässt, bleibt er immer elegant und wirkt dank seines schokoladig-feinwürzigen Nachhall bemerkenswert lebhaft. Ein Wein der sich am Grill am wohlsten fühlt, der ein Tri- Tip-Steak oder Secreto vom Ibérico-Schwein zu schätzen weiß und als Solist, leicht gekühlt, großen Spaß macht. Ein kleiner, richtig feiner Wein für alle BBQ-Lebenslagen. Ab sofort bis sicherlich 2025. MUNDUS VINI 2021 BERLINER WEIN TROPHY 2021 „SENSACIONES“ DO NAVARRA, TINTO 2019 Wenn der Alltag zum Festtag wird … SNA010919 „Sensaciones“ Roble DO Navarra, tinto 2019 14,5% Vol. 7,93 €/l 5,95 € Eine Flasche „Sensaciones“ zu öffnen bedeutet, den Alltag zum Festtag zu machen. Diese gelungene Cuvée von uralten Garnacha-Reben vermählt mit den Qualitäten von Cabernet Sauvignon, Syrah und Graciano, zählt zu den unkompliziertesten Rotweingenüssen, die wir kennen. Man kann einfach nichts falsch machen mit dem Wein. Ist die Flasche erst einmal entkorkt, kann es direkt losgehen. Dieser Sinnestaumel duftet nach reifen eingelegten Sauer- und Maraschinokirschen, saftigen Johannis- und Brombeeren und wird von einer feinen Würzigkeit umrahmt, die dem über dreimonatigem Ausbau in französischer Eiche zu verdanken ist. Und mit etwas Belüftung kommt sogar ein temperamentvoller Hauch Chili zur Geltung. Dazu verleiht eine dezente Graphit-Note dem Bukett genau die kleinen Kanten, welche einen großen von einem genialen Wein unterscheiden. Ein phänomenal austarierter Wein, dessen schwerelos anmutende Kraft sich mit Weinen der ganz Großen messen lassen kann. Sie können Inurrietas „Sensaciones“ von 2018 gerne lagern und weiter reifen lassen. Doch Sie müssen nicht! Seine Tannine sind buttrig-weich und umschmeicheln den Gaumen mit reifer und saftiger Frucht und temperamentvoller Würzigkeit. Verleihen Sie dem Alltag ein bisschen Genuss, zu einem Preis der Weinliebhaber staunen lässt. Mehr Qualität und Trinkspaß werden sie kaum finden und genau das ist die sensación! Ab sofort bis sicherlich 2024+. GOLDMEDAILLE MUNDUS VINI 2021 69

1997-2022 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.