Aufrufe
vor 9 Monaten

PINwand Nr. 313

Weinmailing Ausgabe September - Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

FRANKREICH BURGUND

FRANKREICH BURGUND Guillemot Domaine Pierre Guillemot SAVIGNY-LES-BEAUNE 34 PINwand313 | September 2020

Guillemot BURGUND FRANKREICH „Leser, die sich über den Mangel an feinem, erschwinglichem Burgund an der Côte d‘Or beklagen, sollten der Familie Guillemot die Bude einrennen.“ – William Kelley (Parker) „Wie bei der Domaine Monthelie-Douhairet-Porcheret wurde ich ermutigt zu glauben, dass Burgund immer noch Weine anbieten kann, die große Freude bereiten, ohne das Konto zu plündern.“ – Julia Harding MW (J. Robinson) „2018 ist ein toller Jahrgang für den Konsumenten, denn man kann die Weine jung trinken oder warten und liegt mit keiner Entscheidung falsch.“ – Vincent Guillemot Die beiden zählen zu einer neuen Generation Burgunds, die sich der weiten Welt öffnet, bestens ausgebildet ist und internationale Erfahrungen sammelte. Bevor wir uns für eine Zusammenarbeit entschieden, besuchten wir den Betrieb gleich mehrmals. Unvergessen bleiben zwei lange Abende mit Verkostungen aus der Schatzkammer, zurück bis ins Jahr 1990! Philippe und Vincent wissen um die Weinschätze, die ihnen ihre Eltern zurückgelassen haben und in den Kellern unter dem Weingut wohlbehütet lagern. Und sie wissen auch, dass ihre Stärke in genau jener Konstante liegt, diesen einzigartigen Stil, der die Weine des Hauses prägt, zu bewahren. Folglich achteten sie bei allen Weichenstellungen für eine qualitative Optimierung tunlichst darauf, diese Stilistik nicht zu verfälschen. „Was uns extrem wichtig ist, ist zu zeigen, dass unsere Weine über die Jahrzehnte jahrgangsunterschiedlichen Charakter verströmen, über all die Zeiten aber immer dieselbe Handschrift besitzen. Wir optimieren unsere Arbeitsmethoden, ohne aber den grundsätzlichen Stil der Weine zu verändern“, erklärt uns Philippe, nachdem wir aus einer genialen Vertikale über sieben Jahrgänge die Entwicklung ihres magischen 1er Crus „Savigny-Serpentières“ beobachten durften. Vergangenes Jahr präsentierten wir Ihnen mit großer Freude den ersten Jahrgang unseres Neuzugangs bei Pinard de Picard, die Domaine Pierre Guillemot aus Savigny-les-Beaune. Die beiden Brüder Philippe und Vincent Guillemot, beide Anfang 30, bewirtschaften hier in dritter Generation einen kleinen Familienbetrieb von nur rund 7 Hektar Weinbergsfläche, den wir nun seit längerer Zeit beobachten und dem wir, spätestens mit Übernahme der Verantwortung durch die hochmotivierten jungen Brüder, die förmlich brennen vor Leidenschaft, ein Riesenpotenzial bescheinigen. Hier entsteht Großes! Es hat wahrlich nicht lange gebraucht, bis wir die beiden in unser Herz geschlossen haben. Philippe und Vincent verkörpern das Gegenbild zum ungreifbaren, zurückhaltenden, manchmal gar abweisenden burgundischen Winzeradel. Starallüren sind der Familie völlig fremd. Wer hier auf einen Besuch vorbeikommt, bekommt ein großes und für das Burgund meist ungewöhnliches Geschenk: Zeit und Aufmerksamkeit, die Stunden verfliegen nur so im anregenden Gedankenaustausch, stolz, aber dennoch bescheiden, werden Anlagen und Keller gezeigt und wir hatten dazu noch das große Glück, uns mit den beiden durch die beeindruckende Schatzkammer trinken zu dürfen. Wir verkosteten 1er Crus und Grand Crus aus den Jahrgängen 2015, 2013, 2008, 2006, 2003, 1991 und 1990, die uns nachhaltig und eindrucksvoll in Erinnerung geblieben sind. Vincent und Philippe sind von Leidenschaft für den Winzerberuf durchdrungen bis ins 35

1997-2021 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.