Aufrufe
vor 8 Monaten

PINwand Nr. 297

  • Text
  • Weinfachhandel
  • Weinversand
  • Weinhandel
  • Winetasting
  • Weine
  • Wein
Weinmagazin Ausgabe April - Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinhändler des Jahres 2019

FRANKREICH SÜDLICHE

FRANKREICH SÜDLICHE RHÔNE Domaine de Fondrèche Textur des Tropfens ein Gedicht, sein Wesen neugierig und lebhaft. Wie ein Welpe sehr verspielt im Mund, zeigt sich dabei als eleganteste Rotweincuvée des Hauses, was außerhalb des Fondrèche-Kontexts immer noch als hedonistischer, kraftvoller Wein zu betrachten ist, der enorme Tiefe besitzt. FRS030417 Cuvée Persia, rouge 2017 Fondrèche, Cuvée Persia, 14,5% rouge Vol. 2017 22,00 €/l 16,50 € Bis 94 Punkte von Parker! Best ever! Da liegt sie im Glas, die Cuvée Persia 2017. Man muss sich da erst mal herantasten, an diesen großen Wein. Dieses Jahr fast überwiegend aus Syrah (rund 90%) und nur mit einen Hauch Mourvèdre ausgeglichen (der Würzigkeit und Frische spendet), öffnet sich hier ein epochaler Wein, bei dem der Vergleich zur Nordrhône oder auch Châteauneuf-du-Pape unausweichlich aufkommt, denn was würde man für eine derartige Qualität in den Prestigeregionen der Rhône sowohl im Norden als auch Süden zahlen? bis 94 Punkte PARKER „Dies ist eines der größten (wenn nicht das größte) Beispiele dieser Cuvée, die ich je probiert habe.“ Parker Eine sensationelle Qualität aus einer der landschaftlich reizvollsten Regionen Frankreichs mit ihrem großartigen Terroir ist hier gelungen! Neben feurig-würziger Syrah kommt hier auch eine angenehme Holzfassnote durch, die den Rahmen für das überbordende Potpourri an Waldfrüchten stellt. Veilchen, Brombeere, ganz zart Cassis, Morellino-Kirschen und ein Hauch von Himbeere. Am Gaumen dann ein cremiges Tanningerüst, enormes Lagerpotenzial andeutend, man kann die niedrigen Erträge im Glas erschmecken, so dicht beieinander sind die Früchte hier gepackt. Dieses Jahr wandert der Wein stilistisch von der Nordrhône der kühlen Jahrgänge wieder mehr in den Süden, ist geschmeidiger in der Jugend. Der sympathische Superstar des Mont Ventoux hat die Traubenpartien der terroirmäßig höchst unterschiedlichen Syrahparzellen zunächst getrennt ausgebaut, dann mit großer Könnerschaft verschnitten und auch eine größere Partie in großen Holzfudern vinifiziert. Das Resultat: Eine noch feinere Struktur als früher und eine klassischere Stilistik, eine enorme Dichte und eine fabelhafte Konzentration, eine große mineralische Tiefe, ein perfekt integrierter Alkohol und eine für die südliche Rhône extrem seltene Eleganz. Ein rares hedonistisches Weinunikat, ein großes, eigenständiges Mont Ventoux-Gewächs ureigenen Charakters zu einem preislichen Bruchteil hoch bewerteter Châteauneuf-du-Pape Weine. Selbst angehende Weltklasse ist auf der Domaine Fondrèche für jeden Weinliebhaber erschwinglich! Und 2017 ist auch für den sehr kritischen Parker-Verkoster, Joe Czerwinski, eines „der größten (wenn nicht das größte) Beispiele dieser Cuvée“. Ein echter Blockbuster! Trotz aller Jugend bereits bestens zu genießen, dann bitte karaffieren. Höhepunkt 2021 bis 2030. FRS031417 Divergente, Divergente, Côtes du Ventoux Côtes du rouge Ventoux 2017 rouge 2017 14,5% Vol. 53,20 €/l 39,90 € Sein Vorgänger lässst erahnen, in welche Richtung 2017 gehen könnte: „Der feinste Wein, den ich vom Ventoux verkostet habe.“ – Jeb Dunnuck Der neue Hit der südlichen Rhône! Jeb Dunnuck, ein absoluter Rhône-Experte und auch früherer Verkoster bei Parker, fühlte sich beim Verkosten des Divergente 2016 an einen „top Hermitage aus dem Meaul lieu-dit“ erinnert und sah Fondreches ‚Divergente’ als besten Wein, den er im Ventoux probiert hat! Noch hat er den Jahrgang 2017 nicht probiert, wir haben ihn bereits im Glas. Und es würde uns doch sehr wundern, wenn 2017 nicht das Niveau mindestens halten könnte. Alte Syrah-Reben eines speziellen Klons, gepflanzt 1955, sind die Grundlagen für diesen Stoff, aus dem die Träume gemacht sind! Stilistisch nahe am großar- bis 96 Punkte DUNNUCK 48 PINwand297 | April 2019

Domaine de Fondrèche SÜDLICHE RHÔNE FRANKREICH tigen Persia, aber mit dem kleinen entscheidenden Kick mehr! Dieser geniale Tropfen vom Mont des Ventoux hat auch uns innerlich berührt! Die kaum möglich gehaltene Steigerung des Persia. Nicht weil er noch mächtiger wäre, im Gegenteil, er wirkt feiner! Obwohl er unglaublich reichhaltig, mächtig und konzentriert ist. Und obwohl es diese Cuvée erst seit dem Jahrgang 2015 gibt, hat er schon jetzt höchste Auszeichnungen abgeräumt. Der ‚Divergente’ duftet nach schwarzen Pflaumen, Himbeere und Paprikapulver. Weißer Pfeffer und auch ein Hauch Cassis verleihen Frische neben einer dunklen und anziehenden leichten erdigen Torf-Note. Es ist kein Wunder, dass diese meisterliche Cuvée Jeb Dunnuck bereits an legendäre Meal-Hermitage erinnerte, denn diese würzig-dunkle Komponente weisen die besten Weine dort ebenfalls auf, auch weil Sebastièn ihn in einer Mischung aus Fudern und Barriques ausbaut. Am Gaumen überrascht dann, nach all dieser aromatischen Intensität, welch finessenreiches und weiches Tannin hier bereits in der Jugend vorhanden ist. Das ist kein ungehobelter vin de garde, der seine Zeit benötigt. Nein, er hat bereits jetzt immensen Trinkfluss mit seiner feinen Struktur und den dunklen und reifen Früchten, die von etwas Räucherspeck ummantelt sind. Er gleitet über den Gaumen und zeigt Grazie. Beeindruckend, welch Delikatesse dieser Grandseigneur verströmt, trotz seiner so tiefdunklen Farbe, die einen weitaus mächtigeren und verschlosseneren Wein erwarten lassen würden. Liebe Kunden, genießen Sie diesen grandiosen Weingiganten, der in einer Liga spielt mit den um ein Mehrfaches teureren Hermitage-Gewächsen, doch bereits in der Jugend deutlich mehr Schmelz und Seidigkeit am Gaumen aufweist. Zu genießen ab 2020, Höhepunkt 2032 bis nach 2036+. 49

Magazine 2019

PINwand N° 304
PINwand N° 303
PINwand N° 302
Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.