Aufrufe
vor 6 Monaten

PINwand N° 299

Weinmailing Ausgabe Juli - Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

DEUTSCHLAND RHEINHESSEN

DEUTSCHLAND RHEINHESSEN Seehof DRH050418 Westhofener Westhofener Steingrube, Steingrube, Riesling Riesling trocken trocken 2018 2018 24,66 €/l 18,50 € Der unmittelbare Nachbar von Kellers Abtserde. Dieser tief mineralische Riesling hat definitiv gehobenes Großes Gewächs-Niveau! Steingrube 2018: Riesling auf der Überholspur Die legendären Großen Gewächse Rheinhessens genießen als weltberühmte Aushängeschilder unter Weinliebhabern einen legendären Ruf. Die Nachfrage ist bei weitem größer als die zur Verfügung stehenden Mengen. So ist es auch bei diesem Spitzenriesling von Florian Fauth, den er aus perfekt gereiften Trauben aus einer sehr felsig-kargen und kalksteinhaltigen Parzelle mit lehmigem Boden der Steingrube gewonnen hat, die, gelegen zwischen Kirchspiel und Morstein, unmittelbar unterhalb an Klaus Peter Kellers Abtserde anschließt und der von solch sensationeller Qualität ist, dass er viele wesentlich teurere Große Gewächse mühelos an die Wand spielt! Dieser rheinhessische Traumriesling liegt mit strahlendem gelbgold im Glas. Er ist expressiv und kraftvoll, will zeigen, was er auf dem Kasten hat. Kennzeichen der Lage ist die intensive Steinigkeit, die hier 32 PINwand 299 | Juli 2019

Seehof RHEINHESSEN DEUTSCHLAND das Bouquet prägt. Kein Wunder, bereits ca. 60 cm unter der Erdoberfläche beginnt der nackte Fels in dieser steinigen Lage, so dass es kaum möglich ist, die Pfähle für die Reben gerade einschlagen zu können. Nicht umsonst weist die Flurbezeichnung auf einen Steinbruch hin, der hier früher gelegen haben muss. Diese Mischung aus Kalk und feiner Würze in Form von tabakigen Noten gibt den Ton an. Erst mit zunehmender Belüftung fächert sich eine zarte Apfel- und Zitronennote auf. Hier ist noch alles dicht verpackt. Am Gaumen zeigt die Lage ihr ganzes Potenzial. Ein kraftvoller Riesling mit den Aromen von Aprikosen, gelbfleischiger Pomelo und Limetten. Der Wein fegt über den Gaumen, ist dicht und intensiv. Für uns glasklar auf dem Niveau der besten Großen Gewächse. 2018 wirkt gegenüber dem Vorgänger noch vielschichtiger, hat den Fokus um Haaresbreite mehr auf einer saftigen Frucht als 2017. Über allem hebt sich aber eine feine Meersalznote, die den Wein perfekt justiert und hervorragend mit den cremigen Einschlägen und dem Geschmack saftig reifer gelber Früchte im Abgang des Weins harmoniert. Seehofs Steingrube ist Riesling auf der Überholspur, ein Kraftpaket in allerbester Laune. Liebe Kunden, Florian Fauths Riesling von der Steingrube hat sich mittlerweile vom absoluten Geheimtipp zum Klassiker unseres Sortiments entwickelt und wird von Ihnen stets schon mit großer Vorfreude erwartet. 2018 zeigt sich bereit mit betörendem Charme in der Jugend. Einfach grandioser Riesling in Bestform! Zu genießen ab sofort, Höhepunkt 2020 bis 2029 DRH051018 Morstein Morstein Alte Reben, Alte Riesling Reben, trocken Riesling trocken 2018 2018 33,33 €/l 25,00 € Im „Jahr des trockenen Weins“ brillieren die Alten Reben vom Morstein und machen ihn zum absoluten TOP-Riesling aus Rheinhessen! Florian Fauths Meisterwerk, das schon so viele wesentlich teurere Große Gewächse mühelos an die Wand gespielt hat, wird sich dieses Jahr unter den besten Rieslingen positionieren. Das war bereits bei unserer ersten Verkostung klar. Florian selbst bezeichnet 2018 als „Jahr des trockenen Weins“. Denn der warme Jahrgang brachte exorbitante trockene Weine hervor, deren Krönung zweifelsfrei im Weingut Seehof die Füllung der alten Reben des Morsteins ist. Der Westhofener Morstein ist eine reine Südlage. Die besten Parzellen dieser rheinhessischen Renommierlage verleihen ihren Weinen wegen des sehr hohen Anteils an verwittertem Kalkstein im Untergrund eine einzigartige salzig-mineralische Struktur. Die Reben stehen hier zwischen 180 bis 240 Höhenmetern in einem sanften Hang. Für uns zählen einige Erzeugnisse aus dieser magischen Lage zur absoluten Weltspitze. Besonders die Rieslinge zeichnet eine schiebende Kraft und innere Ruhe bei feiner Würzigkeit aus, wie man sie andernorts selten findet. Hier zeigt sich auch, warum der Morstein solch legendären Ruf besitzt. Denn wir spürten alle am eigenen Leib, welch lange Wärmeperioden der vergangene Sommer besaß. Die tiefwurzelnden Reben hatten hier eine perfekte Wasserversorgung, weil sie, anders als junge Reben, auch längere Trockenzeiten mühelos durchstehen können. Doch der Morstein in Westhofen besitzt mit seiner Tonschicht eine wasserführende Funktion, versorgte die Reben zusätzlich besonders gut. Genau deshalb zeigt sich der 2018er Jahrgang äußerst präzise und geschliffen. Sein zartwürziges Bouquet duftet nach Tabak, weißem Pfeffer. Es ist die feine Rauchigkeit, die dem Wein eine dunkle Komponente verleiht und von der kalkgeprägten Lage erzählt. Bereits im Antrunk wird klar, dass der Wein GG-Format hat. Er ist saftig, hat eine weiche Charakteristik, ohne an Pikanz zu verlieren. Er schraubt sich regelrecht am Gaumen entlang, wird von der anfänglich saftigen Art immer präziser und fester, wie eine Schraube, die sich allmählich ins Gewinde festdreht. Dieser schroffe, vom Kalk geprägte Wein bleibt griffig und verbirgt doch nicht seine feine gelbliche Frucht, die ihn bis zum Ausklang begleitet. Spätestens nach der legendären VINUM-Probe steht Seehofs Morstein auf jeder Einkaufsliste eines Rieslingenthusiasten. Gerne greifen wir die Geschehnisse der berüchtigten Verkostung für Sie nochmals auf: Rudolf Knoll, ein Urgestein des deutschen Weinjournalismus und intimer Kenner der Sze- 33

Magazine 2019

Weihnachtsrezept Wildschwein Ragout
PINwand N° 304
PINwand N° 303
Sondermailing Duroché
PINwand N° 302
Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.