Aufrufe
vor 4 Monaten

PINwand N° 298

Weinmailing Ausgabe Mai - Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

ITALIEN LUGANA Marangona

ITALIEN LUGANA Marangona Azienda Agricola Marangona LUGANA Ein Sommertraum vom Gardasee Alessandro Cutolo definiert unter biologischer Bewirtschaftung den Weißwein Luganas neu! Von Italiens beliebtestem Weißwein Liebe Kunden, lange haben wir vergeblich nach einem richtig guten Lugana gesucht. Denn wer war nicht schon einmal zum Urlaub am wunderschönen und für uns Deutsche so nahen Gardasee. Sirmione, Brescia, Peschiera del Garda und Bardolino! Eine Fahrt über die Alpen und wenige Kilometer dahinter beginnt bereits italienische bellezza und das dolce vita. Und welch schöne Erinnerungen verbinden wir mit diesen Ortschaften, lange Sommerabende, grandioses Essen und dazu ein Glas Lugana. Diese Eindrücke will man konservieren, jeder packt sich ein paar Flaschen in den Kofferraum! Doch zu Hause stellt man mit Enttäuschung fest, dass der noch kürzlich wohlschmeckende Weißwein keine Erinnerungen an den Urlaub aufblühen lässt. Im Glas nur ein mildes und ausdrucksloses Wässerchen. Es gibt nur wenige Weinbauregionen Italiens, die einen derartig starken Weintourismus haben und gleichzeitig so begrenzt in der Rebfläche sind. Nicht viel mehr als 1.000 ha Rebfläche stehen zur Verfügung (zum Vergleich, Rheinhessen verzeichnet rund 26.500 ha). Die Winzer vor Ort müssen sich also nicht allzu viel Mühe geben, um ihren Wein zu verkaufen. Nein, sie versuchen oft mit größtmöglichen Erträgen einigermaßen die Nachfrage der zahlreichen Besucher und Fangemeinden des trinkigen Sommerweins stillen zu können. Lugana, der Weißwein aus Trebbiano di Soave oder, wie die ortsansässigen Winzer die Rebsorte auch gern nennen, Turbiana, ist bekannt für seine Leichtigkeit und nur dezenten Fruchtanklänge. Mit seiner eher milden Säure, dem leichten Körper und der zitronigen Frische ist er ein genialer Sommerwein mit großem Trinkfluss. Die Azienda Agricola Marangona Oft haben wir uns hier in Saarwellingen durch zahlreiche Sortimente der einschlägigen Lugana-Erzeuger verkostet. Und wir haben auch gute Weine gefunden. Doch oft fehlte uns neben einem manchmal durchaus gefälligen Basislugana die nötige Konsequenz der Winzer, Weine mit Topqualität, individueller Handschrift und 4 PINwand 298 | Mai 2019

LUGANA ITALIEN Charakter in ihrem Gesamtsortiment zu vinifizieren. Bis wir auf die Azienda Agricola Marangona stießen. Deren noch junge Erfolgsgeschichte wird maßgeblich von Alessandro Cutolo geschrieben. Alessandro übernahm 2007 den elterlichen Betrieb. 30 Hektar Rebfläche und ein bereits recht erfolgreiches Weingut hinterließ ihm sein Vater. Und so konnte Alessandro eigentlich in eine sichere Zukunft schauen. Doch Alessandro ist kein Typ, der gerne „eine ruhige Kugel Bester Lugana! Nicht nur Sie, unsere Kunden, zeigten sich von den Weinen unseres persönlichen Lugana-Favoriten begeistert. Im Frühjahr wurde der „Cemento” von Marangona auf der Millésime Bio mit der Goldmedaille ausgezeichnet. schiebt“. Er wollte mehr, Spitzenweine erzeugen und der Region Lugana ein Gesicht geben, in welches er voll Stolz blicken könnte. Also stellte er im ersten Schritt die Weinberge auf biologische Bewirtschaftung um. Denn in den schweren kalkhaltigen Lehmböden erkannte er ideale Voraussetzungen für anspruchsvolle Weißweine. Er trimmte die Reben auf niedrige Erträge, um die gewünschte Komplexität der Weine zu bekommen. Und auch, weil so die manchmal aufdringliche Bitternote erst verschwindet, die bei zu hohen Erträgen in Verbindung mit maximalem Pressen der Trauben entsteht. Bei der Ernte liest er mit seinem Team von Hand in kleine Kisten von 12 kg, anstatt wie so viele andere Winzer mit dem Vollernter durch die Flachanlagen zu fahren. Im Keller vergärt er spontan, gibt seinen Weinen Zeit, baut sie länger auf der Hefe aus als viele seiner Kollegen, die ihre Füllung nach der ersten beginnenden Nachfrage des neuen Jahrgangs ausrichten. Und so entstehen echte Weißweinunikate, welche den wahren Charakter Luganas verkörpern. Weine von Eleganz und Trinkfluss, die am Gaumen tänzeln und erfrischen. Weine, die uns wieder zurück in unsere Urlaubserinnerungen versetzen. Drei Weine haben wir direkt ins Herz geschlossen. Drei Weine, die den Charakter der Region einfangen und spannungsvolle Weißweine darstellen. Weine, auf die wir in unserem Sortiment nicht verzichten wollen. Alessandros Weine haben uns vom ersten Schluck an in ihren Bann gezogen und seine stets auf Qualität ausgerichtete Philosophie hat uns davon überzeugt, dass wir von diesem jungen Talent noch einiges erwarten dürfen. Schon jetzt gilt er als Vorbild in der Region als einer der bisher kaum existenten Bio-Erzeuger Luganas. Und somit stellen wir Ihnen heute voller Stolz unseren Favoriten Luganas und Neuzugang vor. Marangona, Lugana DOC „Marangona” bianco 2018 ILO010318 Charaktervoller Lugana DOC „Marangona” Lugana at its bianco best! Unser 2018 Favorit. DV 12,5% Vol. 13,06 €/l 9,80 € Lange, sehr lange haben wir nach einem exzellenten Lugana bianco gesucht. Und mit der Azienda Agricola Marangona endlich unseren glasklaren Favoriten gefunden! Alessandro Cutolos „Marangona“ ist ein Bilderbuch-Lugana allererster Güte. Der aus Trebbiano di Soave (von Einheimischen auch Turbiana genannt) gekelterte Sommer-Erfrischer stammt von bereits 20–35jährigen Rebstöcken und wird in kleinen 12kg Kisten von Hand gelesen! Publikumsliebling! 2018 war auch im Norden Italiens ein warmes Jahr, allerdings mit kühlen Nächten und dadurch relativ großen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht. Genau diese Spannung macht den Reiz des Weines aus. Die Textur ist etwas stoffiger, die Frucht intensiver, und gleichzeitig glänzt dieser verführerische Tropfen mit seinem saftigen frischen Stil, das ist Trinkfreude pur und macht einfach nur Spaß. In der Nase betören gelbfruchtige Aromen, die so typisch für diese Weine sind. Eine feine, elegante Frucht, leicht zitrisch, aber auch florale Blütennoten, nicht überbordend, sondern animierend. Am Gaumen folgt dann wieder die Überraschung: der Wein besitzt eine ungewohnte Tiefe für einen Weißwein dieser Region, und wir sprechen hier von Alessandros Basiswein! Das ist richtig klasse und schlägt das Gros vieler anderer Luganas locker aus dem Feld. Gut balanciert, eine ausgewogene Melange aus dezent gelben Früchten, eingepackt in einer weichen Textur, exotische Anklänge sind da, aber auch zart kräutrige Würznoten, Ingwer, Ananas, alles immens frisch und saftig und herrlich anregend. Im letzten Jahr bereits der Publikumsliebling, und auch in diesem Jahr begeistert dieser klasse Lugana wieder mit seinem individuellen Charakter und zaubert unsere Urlaubserinnerungen an den Gardasee zurück auf die sommerliche Terrasse. Ein Lugana, der in dieser Preisklasse eine besondere Exzellenz besitzt. Zu genießen ab sofort bis ca. 2021 5

Magazine 2019

Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.