Aufrufe
vor 3 Wochen

PINwand N° 298

Weinmailing Ausgabe Mai - Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

FRANKREICH BURGUND

FRANKREICH BURGUND Garnier & Fils Garnier & Fils CHABLIS Unser Neuzugang aus Chablis steht für terroirgeprägten Chardonnay und geduldsamen Ausbau auf der Hefe. Tänzelnd, komplex und zu äußerst fairen Preisen. „Ich habe kürzlich eine Auswahl der Weine der Brüder Jérome und Xavier Garnier probieren können, Muster aus verschiedenen Jahrgängen anstelle einer Verkostung direkt auf dem Weingut, welche sich dort doch immer auf den letzten Jahrgang konzentriert. Um es deutlich zu sagen: nach diesen Eindrücken freue ich mich schon jetzt darauf, diesen Betrieb nächstes Jahr persönlich zu besuchen.“ – David Schildknecht im WineAdvocate „Das Glück kommt unverhofft durch eine Tür, die wir als fest verschlossen glaubten.“ Kein anderes Zitat würde wohl unseren aktuellsten Neuzugang aus dem Burgund besser beschreiben. Das Chablis, ganz im Norden Burgunds gelegen, nimmt eine hervorgehobene Stellung in der französischen Weinkultur ein. Schon lange waren wir auf der Suche nach einem Weingut, welches unsere bevorzugte Stilistik bei Chardonnay aus dieser Vorzeigeregion ideal verkörpert. Werte Kunden, die weltweit gesuchten und mittlerweile leider kaum mehr bezahlbaren Pretiosen der Domainen Raveneau und Dauvissat sind die großen Klassiker der Region. Doch was kommt darüber hinaus? Lange hatten wir das Gefühl, dass sich im Chablis nur sehr wenig bewegt. Einige große Handelshäuser bestimmen hier noch die Weinlandschaft und ein geschätzter Kollege sagte einmal scherzend: „Kennst Du die großen drei, kennst Du alle anderen.“ Weil eben viele kleine Betriebe ihre Trauben an die großen Handelshäuser liefern. Es hat nun einige Jahre gedauert, in denen wir immer wieder neue Produzenten in den Fokus fassten. Wir haben einige mit gutem Potenzial entdeckt, doch vermissten wir oftmals bei den Winzern die Konsequenz oder schmeckten zu wenig die Typizität der Region. Nichtsahnend, eigentlich auf Weinreise durch Gigondas und die Provence, besuchten wir eines Abends eine kleine neue spannende Weinbar in Montpellier. Und dort, zwischen all den aktuellen Kultweinen, entdeckten wir einen uns unbekannten Erzeuger aus Chablis, der im Offenausschank zu äußerst fairem Preis aufgeführt wurde. Also bestellten wir, neugierig wie wir sind, direkt ein Glas, und, nach dem ersten Schluck, 22 PINwand 298 | Mai 2019

Garnier & Fils BURGUND FRANKREICH sofort die ganze Flasche. Was für eine Offenbarung! Es war der Basis-Chablis der Domaine Garnier & Fils. Nur wenige Tage später entdeckten wir in einem anderen renommierten Bistro erneut dieses Weingut auf der Karte. Wir bestellten augenblicklich einen anderen Chablis, einen 1er Cru, von diesem erst kürzlich entdeckten und sofort liebgewonnenem Erzeuger. Und der junge Sommelier freute sich sichtlich ob unserer Begeisterung und geriet ins Schwärmen, erzählte leidenschaftlich von diesem von ihm ebenfalls hochgeschätzten Betrieb, der im Süden Frankreichs aktuell in der Sommelierszene als Geheimtip die Runde macht. Auch diese Flasche war blitzschnell geleert, noch aus Montpellier nahmen wir Kontakt zum Weingut auf und ließen uns weitere Muster nach Saarwellingen schicken, und nachdem wir uns dort versichern konnten, dass sich die außerordentliche Exzellenz der Weine vom Petit Chablis bis hoch zu den Grand Crus durch ALLE Weine des Hauses zieht, wanderte nur wenige Wochen später eine Palette aus Chablis in unser Lager. Here it is! Xavier und Jérôme Garnier stehen hinter diesen grandiosen Chablis, die wir auf Anhieb so liebgewonnen haben. Die beiden Brüder teilen eine enorme Passion für die nördlichste Appellation Burgunds. Und es hört sich an wie die klassische Erfolgsgeschichte, einen Weg, den viele Erzeuger im Burgund gingen, allerdings bereits schon vor mehreren Generationen. Seit vielen Jahren lieferte Xavier und Jérômes Vater alle Trauben des rund 23 Hektar Betriebes an die großen Handelshäuser. Ein Dorn im Auge der heutigen Generation, dass selbst die Trauben aus den großen 1er Cru- und Grand Cru-Lagen in fremde Hände weitergegeben wurden. Doch damit war 1996 Schluss. In kleiner Auflage begannen die beiden Brüder, ihre selbst abgefüllten Flaschen an ausgewählte Restaurants zu verkaufen. Und sie hatten auf Anhieb Erfolg und fanden treue Abnehmer in und um Paris. Bestätigt durch die begeisterte Ressonanz ihrer ersten Kunden wußten die beiden Brüder sofort, dass der eingeschlagene Weg der richtige ist. Und sie begannen, die Stärken ihrer vorzüglichen Weinbergslagen herauszuarbeiten. Dabei durchliefen die Weine einen stilistischen Wandel, der besonders in den letzten Jahren ein neues Qualitätsniveau erreichte. Die Weine sind mittlerweile so präzise und komplex, wie die beiden Brüder sich das einst erträumt hatten. Dabei berichten sie stolz von jedem Schritt, den die Domaine ging. Seit 2014 steht auch ein Sortiertisch im Weingut, der durch noch strengere Selektion nochmals eine neue Traubenqualität ermöglicht. Der Erwerb einiger hervorragender 1er Cru- und Grand Cru-Partien, die durch ihre guten Kontakte noch einigermaßen erschwinglich zu erstehen sind, erlaubt ihnen, ein wunderbar breites Spektrum der Region abzubilden. Dabei gehen sie im Weinberg und Keller äußerst streng vor, vergären beispielsweise alle Weine nur mit den eigenen Hefen, um deren Authentizität bestmöglich zu bewahren. Ein stilprägendes Merkmal der Domaine, neben der riskant späten Lese, ist der geduldsame Ausbau der Wei- 23

Magazine 2019

PINwand N° 298
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.