Aufrufe
vor 5 Monaten

PINwand N° 296

  • Text
  • Verkostung
  • Weinverkostung
  • Winetasting
  • Weinhandel
  • Wine
  • Weine
  • Wein
Weinmagazin für Weinfreunde - Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinhändler des Jahres 2019

DEUTSCHLAND RHEINHESSEN

DEUTSCHLAND RHEINHESSEN Weingut Seehof DRH050718 Grüner Silvaner Grüner trocken, Silvaner „Edition trocken, Pinard „Edition de Picard” Pinard 2018 de Picard” 2018 DV 13% Vol. 9,26 €/l 6,95 € Ein kalkig griffiger Silvaner Neben dem Riesling ist der Silvaner ein Rebsortenklassiker Rheinhessens und traditionell mit dem Anbaugebiet verankert. Und auch im Weingut Seehof gehört er einfach zum Rebsortenportfolio dazu. Dieser ausschließlich aus Westhofener Lagen stammende Silvaner verblüfft durch seine perfekten Proportionen. Das ist ungemein griffiger Stoff aus Kalklagen, komplett spontanvergoren und, alles andere als spontan, richtig gut geworden. Diesem exzellenten Wein gingen unzählige Arbeitsstunden im Weinberg voraus und natürlich ein perfekt gewählter Lesezeitpunkt, der 2018 höchst entspannt zu finden war, hingen die Trauben doch in den letzten Wochen unter sonnig klarem Himmel. Unsere Empfehlung: Perfekt zum Spargel! Ein vibrierender Schluck solo genossen auf der Terrasse oder als genialen Begleiter zu Spargel (wir können die Saison kaum noch erwarten!) sowie zu Fisch und hellem Fleisch wird jeden Liebhaber begeistern! Ein traumhaft würziger, wunderbar aromatischer Silvaner mit einer beeindruckenden mineralischen Kalknote und intensiven Aromen von Birne, Quitte und zartwürzigen, ja tabakigen Noten, die von weißen Blüten umrahmt sind. Am Gaumen ist der Grüne Silvaner trocken und cremig, komplex mit zarten Aromen von duftenden Kräutern – gepaart mit viel Schmelz und Extrakt, dabei aber wiederum auch von einer herrlichen Frische und Transparenz geprägt. Feinziselierte Säure, eine wie selten ausgeprägte mineralische Würze, eine großartige Balance, schöner weißpfeffriger, langer Nachhall mit mineralischer Präzision: Ein ausdrucksstarkes Gewächs aus einer traditionellen rheinhessischen Urrebe, ein Charakterwein, der bei aller Konzentration ohne Schwere über die Zunge zu tänzeln scheint und gegenüber seinem Vorgänger nochmals aromatischer daherkommt. Hier erstrahlt Rheinhessens traditionelle Urrebe in neuem Glanz: Das macht Lust auf viele Gläser. Und während man diesen feinen Wein so in all seinen Facetten ertastet, dürstet es nach dem ersten frisch gestochenen Spargel mit Kräutersauce, einem Saibling mit knackigem Blumenkohl oder Reisnudeln mit Koriander, Limetten und zarter Hühnerbrust. Wir haben dieses Jahr Florian Fauths Weine direkt nach unserer ersten Fassprobe der Kellerweine probiert. Was beide Gutssilvaner eint, sind die sanft geschwungenen Rebberge mit ihren Kalkfelsböden und natürlich die Leidenschaft der Winzerfamilien für ihre Reben: Dieser Referenz-Silvaner ist in seiner Preiskategorie einer der größten Weinwerte Deutschlands. Ein echter Heimatwein! DRH051918 Weissburgunder trocken „Edition Pinard de Picard” 2018 DV 13% Vol. 9,26 €/l 6,95 € 2018 passt hier einfach alles! Dieser ausgesprochen fein ziselierte Weissburgunder begeisterte uns bereits bei unserem Weingutsbesuch im Frühjahr. Und jetzt, frisch auf die Flasche gezogen, weckt er direkt die euphorischen Erinnerungen an unsere Verkostung. Ein weißblütiges Bouquet schwebt da aus dem Glas. Ananas und asiatische Nashi-Birnen zeichnen ein feines, frisches Bild eines saftigen Weissburgunders. Und am Gaumen verführt uns der Jahrgang 2018 mit vollgesunden, reifen und strahlenden Weissburgunder-Träubchen. Das ist ein zart cremiger Weissburgunder, der mit einem Hauch Ananas, Pampelmuse und Sanddorn ein warmes und gleichermaßen knackiges Erlebnis auf den Gaumen zaubert. Knochentrocken, Florian Fauth nennt 2018 „ein großes Jahr der trockenen Weine“, dadurch fein mineralisch und angenehm würzig gleitet er 6 PINwand 296 | März 2019

Weingut Seehof RHEINHESSEN DEUTSCHLAND mit einem feinen Kalkfilm über die Zunge. Wenn es nicht ungebührlich wäre, würden wir am liebsten ganz laut schmatzen vor Glückseligkeit. Was hier im Glas ist, ist kein ‚großer’ Wein, der ein Weltstar sein will, das ist der reinste Zechwein, Partytropfen und Terrassenstar. Das ist Weissburgunder, den man am besten flaschenweise kühlt, weil Seehofs Weissburgunder dieses Jahr ganz vorne liegt. Ein Traumwein, bei dem im Jahrgang 2018 einfach alles passt! Zu genießen ab sofort bis 2022+ DRH052418 DRH052418 Grauburgunder Grauburgunder trocken 2018 trocken 2018 DV 13% Vol 10,53 €/l 7,90 € Laissez-Faire-Grauburgunder. Dunkel und gehaltvoll, aber nicht üppig und schwer. So würden wir Seehofs fantastischen Grauburgunder dieses Jahr im Bouquet bezeichnen. Ein Hauch Pampelmuse, Streuobstwiesen-Äpfel und Quitte liegen im Glas. Das ist intensiv und aromatisch, frei von Holz, eine deutliche Spur kraftvoller als der florale Weissburgunder-Gutswein. Ein Duft vom Feinsten! In dieser Tonart geht es weiter, kaum dass der Wein auf der Zunge aufschlägt. Kraftvoll, frisch und zupackend brüstet sich dieser Grauburgunder mit seiner saftigen Frucht. Viel reife Zitrone, Boskoopäpfel und reife Reineclauden dahinter. Man muss einfach einen großen Schluck nehmen von diesem so hedonistischen Grauburgunder. Es ist als, würde dieser Wein aus jeder Pore "Grauburgunder" schreien, so unverkennbar ist das, was man da im Mund hat. Seehofs geniale Basisweine überzeugen einfach jedes Jahr. Das hat auch das Handelsblatt gemerkt und bemerkte: „Florian Fauth gehört zu Deutschlands besten Jungwinzern! Florians geniale Basis-Weine sind unter Preis-Genuss-Gesichtspunkten unschlagbar!“ Zu genießen ab sofort bis 2022+ DRH050118 DRH050118 Riesling trocken, Riesling „Edition trocken, Pinard „Edition de Picard” Pinard de 2018 Picard” DV 2018 12,5% Vol. 10,53 €/l 7,90 € Gutsriesling 2018 – darauf dürfen Sie sich freuen!! Jedes Jahr einer der meist verkauften Rieslinge unseres Programms! Auch Florian Fauth ist begeistert von den Qualitäten, die der neue Jahrgang hervorgebracht hat. Für ihn gab es in den letzten 15 Jahren keinen anderen Jahrgang, der derartige gesunde und perfekt strahlende Trauben geliefert hat wie 2018. Und wir versprechen, unser Sympathieträger aus Rheinhessen hat sich dieses Jahr mächtig angestrengt, kam doch pünktlich im Sommer und vor der Lese mit Valentin frischer Nachwuchs auf die Welt! Wer möchte da nicht den perfekten Jahrgang auf die Flasche ziehen! Der köstliche Gutsriesling von Florian, der überwiegend von erlesenen Trauben aus der großen Westhofener Lage Kirchspiel stammt (dazu einige Partien aus der Aulerde und dem Morstein), demonstriert beispielhaft sein großes vinologisches Können. Und da wir von dieser hohen Qualität absolut begeistert sind, haben wir uns wieder wie in den Vorjahren im Keller ein Fass aussuchen dürfen, das uns wegen seiner betörenden Frucht und Würze, seiner Mineralität, seiner Balanciertheit und inneren Harmonie besonders gut gefiel und haben uns dieses Juwel wiederum als ‚Edition Pinard de Picard‘ exklusiv abfüllen lassen. Unsere Edition 2018 trumpft mit exzellenten aromatischen Grundzügen auf. Ein herrlich komplexer, perfekt ausbalancierter und saftiger Riesling, der für einen Gutswein eine verzückende Qualität hervorbrachte. Unsere Jahrgangsselektion duftet aromatisch und intensiv nach Aprikosen und zarten, nicht zu reifen Pfirsichen. 7

Magazine 2019

PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.