Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 296

  • Text
  • Verkostung
  • Weinverkostung
  • Winetasting
  • Weinhandel
  • Wine
  • Weine
  • Wein
Weinmagazin für Weinfreunde - Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinhändler des Jahres 2019

DEUTSCHLAND RHEINHESSEN

DEUTSCHLAND RHEINHESSEN Weingut Seehof Weingut Seehof RHEINHESSEN „2018: Sie dürfen sich darauf freuen!“ – Florian Fauth 2018: Die perfekte Symbiose aus Jahrgang und Weingutsphilosophie. Stuart Pigott brandaktuell: Seehof zählt zu den ‚Upper Ten‘ der rheinhessischen Spitzengüter! „Ich sage es jedes Jahr: Dies ist einer der trockenen Rieslinge mit dem besten Preis-Genussverhältnis nicht nur in Rheinhessen, sondern in ganz Deutschland!“ – Jancis Robinson Handelsblatt: „Florian Fauth gehört zu Deutschlands besten Jungwinzern! Florians geniale Basis-Weine sind unter Preis-Genuss-Gesichtspunkten unschlagbar!“ Oder wie es der Gault Millau formuliert: „Veritable Schnäppchen!“ Für das Weingut Seehof gab es in den letzten 15 Jahren keinen anderen Jahrgang, der derartige gesunde und perfekt strahlende Trauben geliefert hat wie 2018. Und wir versprechen, unser Sympathieträger aus Rheinhessen hat sich dieses Jahr mächtig angestrengt, kam doch pünktlich im Sommer und vor der Lese mit Valentin neuer Nachwuchs auf die Welt! Wer möchte da nicht den perfekten Jahrgang auf die Flasche ziehen! Nochmals Herzlichen Glückwunsch! Für alle, die Florian Fauth noch nicht kennen: Ein sympathischer Winzer, einer der Stillen und Leisen im Lande, arbeitet seit Jahren mit höchster Akribie und handwerklichem Ethos in Weinberg und Keller. Als Westhofener Winzer hatte Florian eine Traumlese erlebt. In den Wochen während der Lese schien die Sonne bei tiefblauem und wolkenlosen Himmel. Das ermöglichte ein entspannte Lese, denn so konnten Florian und sein Team in aller Ruhe und ohne Kompromisse die Träubchen nach und nach mit perfekter Reife einsammeln. Und glücklicherweise gibt es dieses Jahr gute Mengen an Wein. Trotz Hagelschlag im Frühjahr! Denn dieser fiel anders als 2017 4 PINwand 296 | März 2019

Weingut Seehof RHEINHESSEN DEUTSCHLAND (Sie erinnern sich an dramatische Ausfälle speziell in Westhofen) milder aus, ja sorgte laut Florian und wie wir es auch von Klaus Peter Keller gehört haben, sogar für eine erwünschte Selektion, eine Art „natürliche Auslese“, welche nach der Blüte einen Qualitätsbeitrag lieferte und den Ertrag durch die Gescheinshalbierung reduzierte. Mit großer Freude präsentieren wir Ihnen heute aus dem Hause Seehof die Gutsweine sowie die ersten beiden höchst verzaubernden Füllungen „Von den Kalkterrassen“. Rheinhessische Meisterwerke einer weinbeseelten Winzerfamilie. DRH052018 Seehof-Liter, DRH052018 Seehof-Liter, trocken 2018 trocken 2018 DV 12,5% Vol. 6,90 €/l 6,90 € Garantiert Schoppen-geeignet! Dieser Liter pures Weinvergnügen aus Rheinhessen kann quasi die ganze Woche unter in der Küche stehen. Als Kochwein für Sauce sowie Koch und Köchin, als Feierabendschluck oder wenn spontan Gäste vorbeikommen. Florian Fauths Einstiegsdroge besteht aus einer Cuvée aus rassigem Riesling von jungen Reben aus der Große-Gewächs-Lage Aulerde und einer wunderbaren Partie des feinduftigen Müller-Thurgaus. Der Brot-und- Butter-Wein des Hauses, wie Florian sagt, muss unbedingt „Schoppen-geeignet“ sein. Für Rheinhessen und Pfälzer, die ihren frischen Weißwein aus traditionellen, dickwandigen, eine halbe Pinte umfassenden Gefäßen buchstäblich wegbechern, ist das der offizielle Qualitätsbeweis und Kaufbefehl. Für alle anderen Weinliebhaber außerhalb unsrer beiden Wein-Ballungszentren bedeutet dies zusammengefasst: Dieser Wein hat enormen Trinkfluss und man sollte ihn in großen Schlucken trinken. ;-) 2018 brilliert der duftige Seehof-Liter mit gelben Kiwis, etwas Pfirsich und zarter Würzigkeit. Diese würzige Pikanz am Gaumen, die durch betörende Aromen von Pampelmuse, Limettenabrieb und Muskatnuss gestützt wird, die saftige Frucht, vermählt mit der Cremigkeit des Müller-Thurgau und die niedrige Alkoholgradation machen ihn zu einem animierenden Weißwein, der in nahezu jeder Situation einen guten Eindruck hinterlässt. Nicht lange einlagern – diesen leichten, beschwingten Frühlingstanz in diesem Jahr oder im nächsten öffnen, wegzischen und genießen! DRH051118 Spätburgunder DRH051118 Spätburgunder rosé, trocken 2018 rosé, trocken 2018 DV 12% Vol. 10,53 €/l 7,90 € 2018: Rheinhessische Spitzenliga Wir nennen diesen traumhaften Wein von Florian bewusst Luxusrosé. Denn diesem Wein wird von seinem Schöpfer überdurchschnittlich viel Liebe und Aufmerksamkeit gewidmet. Das fängt allein damit an, dass über das ganze Jahr bei Seehof bewusst auf die Produktion des Rosés hingearbeitet wird. Das ist kein einfacher Saftabzug eines Rotweins oder Nebenprodukt aus der Weinbereitung, wie viele andere Roséweine. Bereits im Weinberg werden Reben das Jahr über bewusst für die Roséerzeugung bewirtschaftet und selbst im Keller baut Florian die einzelnen Partien separat aus und assembliert sie dann zum bestmöglichen Wein, der ganz genau seinen Vorstellungen entspricht. Der Unterschied ist schmeckbar! Dieser lachsrosane Wein duftet subtil beerig und klar im Glas. Ein Hauch Grapefruit bringt Frische und Rasse hinzu. Am Gaumen spürt man die Cremigkeit und Mineralität aus traumhaft gereiften Pinot Noir-Trauben bester Rebanlagen. Rote Früchte, Himbeeren, Erdbeeren und Johannisbeeren. Knochentrocken und traumhaft niedrig im Alkohol (nur 12% Volumenprozent!) verführt er mit seinem zitronig erfrischenden Nachhall zum stetigen Zechen. Dieser edle, fein ziselierte Wein ist meilenweit von dem entfernt, was heutzutage an belanglosen Billigrosés die Regale der Supermärkte füllt. Diese noble Interpretation eines Rosés mit cremiger Säure ist ein Wein, der solo getrunken pure Trinkfreude bereitet, aber auch seinen Platz an einer festlich gedeckten Tafel finden kann. Es duftet nur subtil nach Früchten, denn der Wein will sich nicht aufdrängen. Werte Kunden: Wir haben hier definitiv einen der schönsten Sommerweine des Jahres im Glas – und dazu den perfekten Begleiter für jede gelungene Grillparty. Unser Lieblingsrosé aus Rheinhessen! 5

1997-2021 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.