Aufrufe
vor 4 Monaten

PINwand N° 296

  • Text
  • Verkostung
  • Weinverkostung
  • Winetasting
  • Weinhandel
  • Wine
  • Weine
  • Wein
Weinmagazin für Weinfreunde - Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinhändler des Jahres 2019

FRANKREICH BURGUND

FRANKREICH BURGUND Domaine Joblot „Jeder Wein ist ein Versprechen, jeder Schluck ist eine Signatur unseres Weingutes!” – Juliette Joblot Domaine Joblot GIVRY 18 PINwand 296 | März 2019

Domaine Joblot BURGUND FRANKREICH Der geniale Jahrgang 2017 unserer Spitzendomaine aus „Givry-Chambertin“ ist eingetroffen. Über die Domaine Joblot in Givry gibt es eigentlich nur eine ungeteilte Meinung: das Weingut ist die qualitative Spitze nicht nur in Givry, sondern gehört auch zu den besten Betrieben an der gesamten Côte Chalonnaise. Parker urteilt: „Die Familie Joblot bringt regelmäßig Givrys hervor, die ebenso gut oder besser sind als die meisten Grands Crus von der Côte d'Or – nur dramatisch günstiger im Preis!“ William Kelley: „In beiden Farben produziert die Joblot-Familie seriöse Weine mit Substanz und Struktur, die sich schön entwickeln, wie meine jüngsten Begegnungen mit Flaschen der Jahrgänge 1989 und 1990 bezeugen. Dies ist eine der besten Weinquellen der Côte Chalonnaise, und ich kann sie nicht oft genug empfehlen.“ „Im Pflanzenreich vermag einzig der Rebstock uns den wahren Geschmack der Erde zu vermitteln!” – Colette 1936 In medias res. Freitag morgen, ein kalter Novembertag in Givry. Wir sind auf unserer einwöchigen Reise durchs Burgund zu Gast bei Joblot. Jean-Marc, einst ‚Rockstar‘ der Region, heute mehr entspannter Entertainer, empfängt uns in der urigen Probierstube. Wir verkosten uns durch die Givrys des Jahrgangs 2017, als eine kleine Familie den Raum betritt, um ihre Allokation abzuholen. Natürlich probieren sie sofort fleißig und gespannt auf den neuen Jahrgang mit. Es bedarf des kurzen Zeitraums von einer zur nächsten Cuvée, als eine Truppe geselliger Franzosen, offensichtlich mit Jean-Marc bestens bekannt, an der Probierstube klopft und sich um den runden Tisch schart. Wir sind jetzt mit Jean-Marc rund 15 Personen auf engstem Raum, alle um den vermeintlichen Ruheständler exponiert. Und der Star der Region unterhält die Leute wie bei allerfeinstem Kabarett. Es wird gelacht, gescherzt und Wein verkostet, als ein junger Mann, seiner Berufskleidung nach zu urteilen offensichtlich ein Sommelier vor Beginn des ersten Service, nur noch verzweifelt durch die Glastüre blickt, die er ob des berstend vollen Raumes nicht mehr zu öffnen vermag. Er wendet sich ab. Denn für den Moment ist die Bude voll, Freitag morgens um 10 Uhr! Jean-Marc ist weiterhin eine Ikone, auch wenn eigentlich die Weine mittlerweile von seiner bezaubernden Tochter Juliette verantwortet werden, und selbst ins südlichen Givry, wo es nur ganz selten die Heerscharen von Weinhändlern und Sommeliers hinverschlägt, denn international blickt alle Welt doch eher auf das Zentrum des Burgunds, die großen Appellationen der Côte d’Or, wie Chambolle-Musigny, Gevrey-Chambertin und Vosne-Romanée, pilgern die Kenner der Weine zu diesem Weingut. Denn sie wissen, es ist höchste Zeit sich mit den wenigen Flaschen der Domaine einzudecken. Und man muss offensichtlich schnell sein. Aktuell ist die Nachfrage nach den Pretiosen des Weinguts höher denn je zuvor! Seit drei Generationen haben Männer auf der Familiendomaine das Zepter geschwungen, nun leitet mit Juliette die Tochter von Jean-Marc die Geschicke der Domaine. Behutsam entwickelt sie den Stil der Spitzenweine weiter. „Evolution statt Revolution“ sagt Juliette. „Ich strebe mehr Finesse und Frische an, mehr Präzision, auch über einen zurückhaltenderen Einsatz von neuem Holz sollen die Weine noch mehr Balance bekommen, gerade bei den Weißen.“ Eine Aufgabe, die Fingerspitzengefühl erfordert. Denn ihr Vater Jean-Marc, eine Seele von Mensch, aber auch ein höchst eigenwilliger, intelligenter Kopf, der genau weiß, was er will, hat seit Ende der 70 und Anfang der 80er Jahre in Keller und vor allem in den Weinbergen alles unternommen, um die Weine der Domaine zu den besten Gewächsen der Region zu machen. Und wie wir eindrucksvoll erleben durften, genießt er es aktuell, die wohlverdienten Lorbeeren einzusammeln, wohlwissend, dass mit Juliette die Zukunft in besten Händen liegt. 19

Magazine 2019

Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Interview mit Felix Keller
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.