Aufrufe
vor 3 Monaten

PinWand N° 295

  • Text
  • Wine
  • Weinhandel
  • Winetasting
  • Feinkost
  • Champagner
  • Sekt
  • Riesling
  • Weisswein
  • Rotwein
  • Weinversandt
  • Weinhaendler
  • Weinfachhandel
  • Wein
  • Weine
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender Ausgabe März 2019

FRANKREICH GIGONDAS

FRANKREICH GIGONDAS Domaine la Bouïssière FRS150117 Les Amis de Les la Bouïssière, Amis de la rouge Bouissière, 2017 rouge 2017 14,5% Vol. 11,86 €/l 8,90 € Rhône mit einem Schuss Exotik. Für jeden Tag! Man erwartet nicht unbedingt Merlot im Glas, wenn man einen Wein einer der Kultdomainen Gigondas im Glas hat. Doch Faravels setzen bei ihrem Einstiegswein auf den fruchtigen Charme der Merlot-Rebe. Die Cuvée aus Grenache und Syrah wird bewusst durch einen ordentlichen Anteil Merlot abgerundet. Das erklärt auch den parfumartigen Charme, den der Wein direkt nach Freigabe vom Weingut verströmt. Reife Pflaumen, Waldbeeren, schwarze Kirschen und gesalzene Pekanüsse mit getrockneten Cranberries versammeln sich hier im Bouquet. Am Gaumen besitzt der Wein richtig Biss. Da steht ein zwar muskulöser und kraftvoller Wein auf der Zunge, doch ist der kühl wie Seide, im Wesen kernig und ungeschliffen, authentisch, er packt zu und präsentiert sich trotzdem als durchaus eleganter Tropfen. Erst beim zweiten Schluck schiebt sich die Frucht in den Vordergrund. Dann kommt die pure Sauerkirsche mit Blaubeeren zur Geltung. Ein Wein, der den Gaumen in seiner intensiven dunklen Frucht einfärbt, dabei in der Jugend mit charmantem Tannin schmeichelt und bei der typischen Intensität dennoch so viel Eleganz zu bewahren weiß, so wie wir es auch von den ganz großen Weinen der Domaine La Bouissiere aus Gigondas gewohnt sind. Ein ungeschminkter, grundehrlicher Wein von der südlichen Rhône mit Charakter, nicht mit Technik aufgehübscht, sondern unverfälschter Ausdruck seiner so bezaubernden Heimat. Verträgt etwas Sauerstoff, ein bis zwei Stunden Karaffe sind hier durchaus empfehlenswert. FRS150516 Côtes du Rhône, Côtes rouge du Rhône, 2016 rouge 2016 Kraftvoll geht auch in elegant. Super! PK 14,5% Vol. 15,93 €/l 11,95 € Thierry und Gilles Faravel betreiben auf ihrer gerade einmal 9 Hektar kleinen Domaine höchst authentischen Weinbau. Mit ihrem Côtes du Rhône liefern sie einen fantastischen Wein, der scheinbare Widersprüche in sich vereint. Geht Kraftvoll auch in elegant? Ja! So wie hier. Dieser intensiv nach dunklen Waldfrüchten riechende Côtes du Rhône ist ein kraftvoller und aromenintensiver Wein. Seine Besonderheit? Er schafft perfekt diesen Spagat zwischen Kraft und Finesse und zwar dergestalt, dass die Frucht hier kühl daherkommt, die Tannine dicht gepackt sind, aber sich seidig über den Gaumen ausbreiten. Er ist das genaue Gegenstück zu überreifer und konzentrierter Frucht mit austrocknenden Tanninen und fehlender Spannung. Orientalische Würze in Form von Granatapfel, der ätherische Duft von Pinien, ein Hauch Zedernholz, Herzkirsche und Himbeeren tummeln sich hier im Bouquet. Am Gaumen gleitet die Aromatik mit einem Hauch schwarzer Johannisbeeren ins Beerige über. Der Wein ist dabei engmaschig und saftig. Faravels Côtes du Rhône aus dem Jahrgang 2016 ist ein wilder Rhônewein mit einer faszinierenden Fülle an Aromen, mit einer Komplexität und Dichte, einer brillanten Struktur und animierenden Textur, Parameter, die man nur ganz selten in dieser Preisklasse aufspüren kann. Ein Côtes-du-Rhône mit Seele, der Herkunft und Persönlichkeit gleichermaßen ins Glas und uns ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern vermag. Dieser urwüchsige Wein trägt in sich die kühle Kraft des Mistrals, der den Saft in den reif gelesenen Trauben so konzentrierte, dass ihm ungemein dichte, expressive, beerenwürzige Aromen elegant entlockt werden. Ein echter Schmeichler, der allerdings nicht auf plumpe Weise zu verlocken versucht, sondern dessem offensichtlichem Charme man sich nur zu gerne hingibt. Bereitet schon jetzt Trinkvergnügen pur wegen seiner samtigen Textur, seiner vibrierenden süßen Frucht und seiner seidigen Tannine, Höhepunkt 2020 bis nach 2022. FRS150416 Vacqueyras Vacqueyras Vieilles Vignes, Vieilles rouge Vignes, 2016 rouge 2016 15% Vol. 24,66 €/l 18,50 € Vorzüglicher Vacqueyras mit nordischer Brise EXCLUSIV! bei Pinard de Picard Faravels vinifizieren ihren Vacqueyras aus drei Parzellen, die sich nördlich der Gemeinde, auf dem ;Plateau des Garrigues‘, befinden. Diese Cuvée aus Grenache (51%), Syrah (33%) und einem Hauch Mourvèdre versprüht den traditionellen Charme der Region. Thierry und Gilles Faravel liegt viel daran, die bei zu reifem Lesematerial und zu hohen Temperaturen oft süßliche Note eines Vacqueyras zu vermeiden, der folglich aromatisch aber schwerfällig daherkommt. Mit dem Anteil Syrah- und Mourvèdretrauben steuern sie genau dieser Gefahr entgegen, 50 PINwand 295 | März 2019

Domaine la Bouïssière GIGONDAS FRANKREICH und dies mit bereits jahrzehntelanger Erfahrung. Denn die Alten Reben des 2016er Jahrgangs liefern einen fantastischen Wein, von dem wir – bei stets spektakulärer Qualität – leider nur ein kleine Menge erhalten können. Der in gebrauchten Fässern und Demi-Muids ausgebaute Wein duftet fein rotfruchtig nach wilden Himbeeren und Waldfrüchten. Ein Hauch Moschus und eine an asiatische Gewürze erinnernde Note verleiht ihm Tiefe. Am Gaumen ist diese traumhafte Cuvée vollmundig in ihrer hedonistischen Fülle und der reifen, saftigen, fleischigen Frucht, die durch maskuline Strenge eingezäunt wird, höchst beeindruckend. „Geben Sie ihm bitte gern 5 Jahre der Reife, dann blüht er richtig auf.“ So die Empfehlung des Meisters Thierry Faravel. Parker merkt in seiner Notiz an, dass man hier gerne eine ganze Kiste kaufen solle. Wir würden jedem gerne eine gönnen, bekämen wir ausreichend Wein. Kurzum: Jahrgang für Jahrgang unser Kandidat für den besten Wein der Appellation Vacqueyras. FRS150216 FRS150216 Gigondas Tradition, Gigondas Tradition, rouge 2016 rouge 2016 Ein Gigondas-Klassiker von einzigartigem Terroir. 15% Vol. 26,53 €/l 19,90 € Die Domaine de la Bouissière gilt als Klassiker der Region und Aushängeschild für Gigondas. . Ja, die Gewächse von Thierry und Gilles Faravel sind derart gut und im Preis seit vielen Jahren derartig attraktiv, dass sie nicht selten den Vergleich mit den großen Weinen Châteauneuf-du-Papes mit Bravour bestehen oder gar gewinnen. Das Geheimnis liegt, genau wie auch bei der Legende Rayas aus der eben erwähnten Prestige-Region, in der Exposition der Weinberge und der urtraditionellen Vinifikation. Bouissières unerreichte Eleganz in den so kraftvollen aber stets frischen Weinen ist eine Folge der sehr hoch, unterhalb der Dentelles de Montmirail gelegenen Lagen. Die kargen und steinigen Böden, die frischen Winde und der klassische Ausbau im Keller, bei denen die 51

Magazine 2019

PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.