Aufrufe
vor 4 Monaten

PinWand N° 295

  • Text
  • Wine
  • Weinhandel
  • Winetasting
  • Feinkost
  • Champagner
  • Sekt
  • Riesling
  • Weisswein
  • Rotwein
  • Weinversandt
  • Weinhaendler
  • Weinfachhandel
  • Wein
  • Weine
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender Ausgabe März 2019

SPANIEN PRIORAT UND

SPANIEN PRIORAT UND BIERZO Alvaro Palacios Alvaro Palacios PRIORAT & BIERZO Es gibt wenige Menschen, die einen mit ihrem Charisma derartig in ihren Bann zu schlagen vermögen: Seiner vibrierenden Energie, seinem Esprit, seiner Ausstrahlung und seiner offenen Herzlichkeit kann sich niemand entziehen. Alvaro Palacios zählt zu den bedeutendsten Winzern der Welt, ist in Spanien zu der Ikone eines ganzen Landes aufgestiegen und hat mit dem L’Ermita einen der mythischsten Kultweine der Welt geschaffen. Er gilt als Wiederentdecker und Retter vergessen geglaubter Weinbauregionen und historischer Weingärten mit bis zu 100 Jahre alten Rebstöcken und schwärmt für autochthone Rebsorten wie Mencía im Bierzo und Garnacha im Priorat. Palacios, SPR010317 Camins del Priorat, Camins tinto del Priorat, 2017 tinto 2017 14,5% Vol. 22,00 €/l 16,50 € Der perfekte Einstieg ins Priorat – 91 Punkte bei James Suckling! Alvaro Palacios ‚Camins del Priorat‘ ist mittlerweile eine echte Marke geworden. Ein mehr als zuverlässiger Wein in jedem Jahrgang, der als Botschafter für die ganze Region wirbt und einen perfekten Einstieg in die faszinierende Welt der Prioratweine ermöglicht. Quasi ein Referenzwein, den jeder Priorat-Liebhaber kennen sollte. Damit ist dieser Wein das, was Perrins Réserve für die Côtes du Rhône darstellt oder Riecines Chianti Classico für die Toskana. Alvaros geniales Meisterwerk aus Carignan (im Priorat Samsó genannt) und Garnacha ist ein wahrer Charmeur: Er will gefallen, aber nicht aufgehübscht, sondern mit seiner natürlichen Art. Und wie er gefällt! Beim 2017er paaren sich in Minze eingelegte Sauerkirschen und Rosenblätter mit der Geschliffenheit der Mineralik aus den schieferhaltigen Böden. Die Reben für diesen Wein befindet sich in einer Höhenlage von bis zu 600 Metern, was die Kühle dieses Weins auch in wärmsten Jahrgängen erklärt. Für uns zählt dieser Priorat-Klassiker in seiner betörenden Qualität zu den Evergreens der Region und wir kennen hier keinen Wein, der Jahr für Jahr in dieser Preisklasse alle Erwartungen übertrifft. 91 Punkte SUCKLING Neben der kühlfruchtigen und beerigen Nase gesellen sich noch Nelken hinzu, auch ein Hauch Zimt und Himbeere als feine Kopfnote. Am Gaumen ist die seidige Struktur der Tannine verantwortlich für die Anziehungskraft des Weins. Dazu gesellt sich eine süßlich angenehme rote Frucht, eine voluminöse Heidelbeere und zarte Würzigkeit. Bei aller Kraft und Intensität stimmt hier die Balance bis ins kleinste Detail und die frische Frucht gibt dem Wein seinen Trinkfluss, macht Lust auf ein zweites Glas. PS: James Suckling zeichnete diesen wunderbaren Alltagswein aus 2017 mit 91 Punkten aus! Zu genießen ab sofort, gern ein Stündchen in der Karaffe atmen lassen 18 PINwand 295 | März 2019

Alvaro Palacios PRIORAT UND BIERZO SPANIEN SPR010216 Palacios, Les Terrasses Les Terrasses Velles Vinyes, Velles Priorat Vinyes, tinto 2016 14,5 Vol.% | Allergene: 14,5% Sulfite Vol. | 38,53 €/l 28,90 € Mit 94 bei Parker die höchste Bewertung der letzten 10 Jahre: „Vibrierende Säure in einem warmen Jahr.“ Der legendäre Priorat-Klassiker ‚Les Terrasses‘ demonstriert Konzentration, Eleganz, Frische und Charme in virtuosem Zusammenspiel! Im großen Jahrgang 2016 vereinen sich insbesondere Konzentration und Frische! „Der 2016er besitzt eine lebhafte Säure in einem warmen Jahr, da die Reifung aufhörte, als die Reben blockierten und die Zuckerproduktion einstellten. Das erhielt die Säure. Die Trauben waren klein, weil das Jahr auch sehr trocken war. Der Wein ist saftig und hat eine gute Reife sowie ‚staubige’ Tannine, die an die ebensolchen Straßen zwischen den Weinbergen von Priorat und den verwitterten Schiefer erinnern.“ So berichtet Luis Gutíerrez, Verkoster für Spanien, in seinem aktuellen Bericht von Palacios Sensations-Wein und vergibt begeistert 92-94 Punkte. Palacios weltweit gesuchten Rotweine leuchten wie strahlende Fixsterne am spanischen Weinhimmel. Grundlage für die herausragende Qualität seiner Weine sind zum einen die alten Rebstöcke, zum anderen die Mini-Erträge: Selbst für die Einstiegsweine in seine magischen Welten werden nur 25 Hektoliter pro Hektar geerntet, mehr geben die steilen Hänge und die extrem kargen Schieferböden einfach nicht her. Der Qualitätsfanatiker Alvaro hat somit an der schier unglaublichen Renaissance des Priorats großen Anteil und wer dieses Energiebündel jemals persönlich erlebt hat, weiß, dass er sich mit dem Erreichten nie zufrieden gibt. Und dennoch ist er diesmal geradezu glücklich mit seinem ‚Les Terrasses‘ denn hier „hast du geschmacklich das ganze Priorat im Glas“, wie Alvaro strahlend betont. Die Trauben der Edelreben Garnacha, Cariñena sowie in kleinen Anteilen Cabernet und Syrah stammen aus unterschiedlichen Lagen der wildromantischen Region, den „Terrassen“. Alle Parzellen befinden sich in ausgewählten Dorflagen wie Gratallops, Bellmunt, Les Vilelles, El Lloar und Porrera und ergeben als Cuvée einen herrlichen Priorat, der mit zum Leitbild seines Anbaugebietes wurde. Und vom betörenden 2016er Jahrgang sind wir besonders angetan, vereint er doch zwei wichtige Attribute, die wir stets im Wein suchen: Frische und Konzentration. Er fällt intensiver aus als sein Vorgänger aus 2015, besitzt aber mehr Frische. Dieser facettenreiche Priorat-Hit widerspiegelt all seine 65 verschiedenen kleinen und sehr steilen Terrassen von denen er stammt. Allein das Bouquet erweckt die Nase direkt mir reifer Pampelmuse, Himbeere, reifen Zwetschgen und einem Hauch Nelke. Das wirkt vital, animiert und hebt sich ab von manch eher einseitig marmeladigem Priorat-Wein dieser Preisklasse. Auch am Gaumen überrascht die enorme Frische und Klarheit dieses Weins. Hitzige Aromen sucht man vergebens. Man findet hier viele rote Beeren, vor allem Cranberries, auch Granatapfelkerne und etwas Johannisbeere. Alles wird abgerundet von Blutorangen und einer Spur Zimt sowie 94 Punkte PARKER & GUÍA PEÑIN 19

Magazine 2019

PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.