Aufrufe
vor 3 Monaten

PINwand N° 294

  • Text
  • Onlineweinhandel
  • Weinfachhandel
  • Winetasting
  • Wine
  • Weinhandel
  • Wein
Weinmagazin von Pinard de Picard - Erlesene Weine und Feinkost - Januarausgabe.

ITALIEN MONTEPULCIANO

ITALIEN MONTEPULCIANO Poliziano ITO120415 „Asinone” Vino „Asinone” Nobile Vino di Montepulciano Nobile di Montepulciano DOCG rosso DOCG 2015 rosso 2015 14,5% Vol. 47,86 €/l 35,90 € Asinone 2015: 94 Parker-Punkte: „Ein strahlender und energiegeladener Wein.“ Polizianos Traumstoff stammt aus der Lage „Asinone“. Ein echter Prestige-Wein der Region, den es so seit 1983 gibt. Und nur in Spitzenjahren wird diese Cuvée separat gefüllt. Sollte einmal ein Jahrgang nicht den allerhöchsten Ansprüchen genügen, so geht dieser Spitzenwein einfach in die Basis, den Nobile di Montepulciano, ein und wertet somit die Basis auf. Anders als beim „Le Caggiole“ fließen hier je nach Jahrgang neben mindestens 85% Sangiovese noch ein Hauch Merlot und Canaiolo ein. Nach 16-18monatigem Ausbau im französischen Barrique steht er dann da, einer der schönsten Vino Nobile Montepulcianos. Und bereits beim ersten Riechen kommt Freude auf. Denn der charmante, verführerische und intensive Duft süßlich schwarzer Kirschen, Veilchen und Bitterschokolade stimuliert die Sinne bereits vor dem ersten Schluck. Man spürt, hier wird es ernst, hier kann man etwas Seriöses erwarten. Und in einem Traumjahrgang wie 2015 strahlt der Asinone besser denn je zuvor. Seine Tannine sind präsent, jedoch nicht sperrig, sondern geben ihm Struktur. Die Frucht ist saftig, beinahe sündhaft und man ertappt sich dabei, wie man bereits beim ersten Schluck an den nächsten denkt, den man gleich einnehmen will. Ein Traum von Wein, ein Paradebeispiel für Balance und Harmonie im Mund. Wer diesem Tropfen ein, zwei Stunden in der Karaffe gönnt, der nimmt ehrfurchtsvoll zur Kenntnis, einen der besten Vino Nobile im Glas zu haben. Eine Referenz und deshalb auch ein „Must“ für alle Italien-Fans. Großer Wein für große Momente! Lieblingswein, dem vom Hause aus ein Potenzial von 15 und mehr Jahren bescheinigt wird. Verträgt noch 1-2 Jahren Reife, bis 2035. ITO120515 „Le Stanze” „Le IGT Stanze” rosso 2015 IGT rosso 2015 14,5% Vol. 50,53 €/l 37,90 € 94 Punkte bei James Suckling! Ein ausgewachsener Charakterkopf. Fantastische Cuvée aus 90% Cabernet Sauvignon und 10% Merlot aus großem Jahr, ausgebaut in Fässern französischer Provenienz. Feiner Rauch liegt über wilden Beeren und kandierten Früchten. Betörend dieser Duft, verführerisch, höchst animierend. Auf der Zunge ein geniales samtig-feines Gerbstoffspiel. Man leckt sich permanent die Lippen, schmeckt schwarze Johannisbeeren und auch Brombeeren, findet Holz am Zungenrand und der erdige Charakter, den Le Stanze ausstrahlt, lässt staunen. Am Gaumen sehr fein und kühl und seidig. Wie überhaupt der Tropfen ein sehr frischer ist. Untermalt wird die violette Frucht von einer erdig-rustikalen Würze, die einerseits Schwung bringt und gleichzeitig dafür sorgt, dass die reifen Johannisbeeren nicht den Geschmackseindruck dominieren. Sie sorgt für die notwendige Balance und Harmonie im Mund. Die Gerbstoffe sind perfekt eingebunden und geben eine tolle Struktur. Benötigt jung getrunken unbedingt ein bis zwei Stunden in der Karaffe und schmeckt am besten zu herzhaften und auch deftigen Gerichten aus der toskanischen Küche. Geht aber auch gut zum Linseneintopf mit rustikalem Speck und Wurst, falls Italien im Kühlschrank mal gerade aus ist ;-) Ein Wein für alle, die's gern etwas „taffer“ mögen. Höhepunkt ab 2020 bis 2030. 38 PINwand 294 | Januar 2019

Poliziano MONTEPULCIANO ITALIEN ITO120615 ITO120615 „Le Caggiole” „Le Vino Caggiole” Nobile Vino di Montepulciano Nobile di Montepulciano DOCG rosso DOCG 2015 rosso 15% 2015 Vol 113,20 €/l 84,90 € Wiederauferstehung einer Legende! Er feierte erstmals 1988 sein Debüt. Der „Le Caggiole“ war der eigentliche Erstwein und die Krönung des Sortiments im Hause Poliziano. Der Einzellagenwein aus kostbarsten Sangiovese-Klonen war ewiger Konkurrent des beliebten Asinone. In der Hochzeit der 90er wich er diesem, entsprach der Asinone mit seinem Merlot-Anteil doch besser dem damaligen (modernen??) Idealbild eines Spitzenweines aus Montepulciano bzw. der Toskana insgesamt. Und so verschwand er Mitte der 90er Jahre. Heute, über 20 Jahre später, feiert Poliziano sein Revival. Und mit dem „Le Caggiole“ krönt nun erstmals wieder ein reinsortiger Sangiovese die Spitze des Sortiments! Monica Larner, Italien-Verkosterin für Parker urteilt nach einer Vertikale der Jahrgänge 1988, 1990, 1991, 1994 und 2015: „Die Lage Caggiole produziert filigranere und feinere Weine im Vergleich zum Asinone (mit Lehmböden), der für Kraft und Struktur bekannt ist.“ Grundlage für diesen neuen Meilenstein Montepulcianos ist die herausragende Güte der Einzellage „Le Caggiole”, die sich auf 400 m Höhe nach Westen bzw. Nordwesten ausdehnt, dadurch weniger der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist, was gemeinsam mit dem Untergrund, der hauptsächlich aus Kalktuff maritimen Ursprungs besteht, die Möglichkeit eröffnet, aus den alten Prugnolo Gentile-Reben (der lokalen Spielart der Sangiovese) Weine mit dieser Eleganz zu vinifizieren. Die sorgsame Handlese erfolgt in kleine Kisten, die am Sortiertisch weiter selektionierten Trauben werden dann mit weingutseigenen Naturhefen in Edelstahl spontanvergoren. Über 18 Tage erfolgt eine maximal schonende Extraktion mit sanftem Überpumpen der Maische, bevor der Wein für 16 Monate in französische Tonneaux gelegt wird, nur 1/3 Neuholz, der Rest in Zweit- bzw. Drittbelegung. Vor der Freigabe für den Markt folgt dann nochmals eine Flaschenreife von ca. 16 Monaten. Und in der Tat empfinden wir den ‚Caggiole’ trotz des sonnenreichen und kraftvollen Jahrgangs als ein Meisterwerk der Finesse. Er duftet nach Schlehe, Sauerkirsche und wirkt fast schon grazil. Am Gaumen ist er fein, spannungsgeladen und doch harmoniesüchtig. Es ist ein wahrer Spitzenwein, der das Terroir würdigt, die Sangiovese-Traube in all ihren Vorzügen lobpreist. Es ist der neue alte Spitzenwein des Hauses, ein Maßstab für den Vino Nobile insgesamt, ein wahrlich großer Wein Italiens! Einziger Wermutstropfen: Es gibt nur eine winzige Produktion von 6.000 Flaschen, die weltweit zugeteilt werden. 39

Magazine 2019

PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.