Aufrufe
vor 10 Monaten

PINwand N° 289

  • Text
  • Weinfachhandel
  • Winetasting
  • Wine
  • Winzer
  • Wein
  • Weine
  • Weingut
  • Pinwand
Weinmagazin September 2018 - Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

FRANKREICH GIGONDAS

FRANKREICH GIGONDAS Saint Cosme Cuvée aus Viognier, Marsanne und Picpoul von Kalkböden aus Saint Martin verdankt ihre Frische vor allem dem 30%igen Anteil an Picpoul-Trauben. Weich steht er im Mund, herrlich trocken ist er, griffig, kalkig, würzig (hier zeigt sich die Exotik des 50%igen Viogner-Anteils) und höchst mineralisch. Feuerstein am Gaumen, Stachelbeeren etwas dahinter, dann Florales, als würde Blütenstaub von Orchideen vorbei wehen. Südfrankreich in Weiß. Das geht nur hier so gekonnt. Mundgefühl vom Feinsten, Haptik pur. Aprikosen zeigen sich nach einer Weile, reif und saftig, etwas Papaya hat sich eingefunden und versprüht einen ganz kleinen Hauch Exotik, der Wein wird frischer an der Luft, das runde weiche Mundgefühl jedoch, es bleibt. Ein wahrer Schmusetiger ist der Tropfen, man spielt mit ihm, man lässt ihn auf der Zunge rollen, drückt ihn am Gaumen an und spürt, wie sanft er sich dabei im Mund ausbreitet. Das Finale zärtlich in der Textur und trocken in der Aromatik, was bleibt ist Sehnsucht nach dem Süden und dem nächsten vollen Glas. Liebt Fisch- und Gemüseküche. Und wir lieben ihn. Seit Jahren für uns einer der besten Weißweine von der Côtes du Rhône. Saint FRS070817 Cosme, Little James, Little VdT James, rouge VdT 2017 rouge DV 13,5% Vol. 10,40 €/l 7,80 € Lebendig, frisch und flott. Spaßrotwein für alle Fälle. Louis Barruol empfiehlt diesen Wein aus 100% Grenache für alle, „die den Geschmack von Rhone-Weinen kennenlernen möchten.“ Thymian und Kirscharomatik in der Nase. Was für eine wunderbare Kombination. Im Mund auf einmal Johannisbeeren, richtig schwarze und eine Handvoll Brombeeren. Saftig rollt der Wein über die Zunge, wirft mit reifer Frucht um sich und schiebt eine äußerst feine, aber doch präsente Würze hinterher. Ein wenig Holz, ein Hauch Lavendel, aber über allem thront diese reife, rote Kirschfrucht. Eine Wohltat ist es, wie der Little James es sich gemütlich macht im Mund. Frisch im Wesen, lebendig ist sein Puls und flott das Tempo, mit dem er sich bemerkbar macht. Schlank wie ein Modellathlet, kein Gramm Fett am Körper. Ein Wein, der Zunge wie auch Gaumen nicht mit Gewicht, sondern nur mit frischer Saftigkeit verwöhnt. Feinst körniges Tannin schmiegt sich wie kühle Seide an am Gaumen. Macht sich der "kleine Jakob" (der liebevolle Spitzname einiger unserer begeisterten Kunden für den Little James) dann bereit für seinen Abgang, packt er nochmal die volle Fruchtpalette aus und rollt frisch und animierend seinem Finale entgegen. Rote Frucht dann auch im Nachhall, leise Würze und die Lust auf einen weiteren Schluck. So soll es in dieser Weinkategorie eigentlich sein. Das ist viel Wein für kleines Geld und noch mehr Spaß im Glas. Saint FRS070317 Cosme, Cotes du Côtes Rhone du 2017 Rhône rouge 2017 14,5% Vol. 12,66 €/l 9,50 € Rauchig, reif & saftig. 100% Weinvergügen. Dunkle Waldbeeren, etwas Thymian, viel schwarze Oliven und jede Menge frisches Laub betören eindrucksvoll im Bouquet. Wer es rauchig, röstig und tabakig mag, wird sich in diesen kleinen Côtes du Rhône auf der Stelle verlieben. So schmeckt er nämlich auf der Zunge, nimmt sofort den Gaumen ein und zeigt ganz deutlich, dass er gekommen ist, um dort zu bleiben. Ewig steht der Wein im Mund, macht Druck und gibt ganz langsam nur die schwarze Frucht frei. Brombeeren, reif und kraftvoll, Tabak, Erde, Oliventapenade. Ein Fest im Mund, ein Rausch der Sinne. Graphit setzt sich am Gaumen fest, fein und kühl und seidig. Thymian und Rosmarin sorgen für eine feine Würze. Saftig hüllt der Tropfen die Zunge in eine dichte Wolke ein, es fühlt sich "herbstlich" an im Mund, das Laub so trocken wie ein Löschblatt, dafür dichter Extrakt und richtig Kraft unter der Haube. Der Abgang enorm würzig, rotfruchtig und ausgesprochen lang. Bekommt er etwas Luft, dann geht er auf, dann wird er immer saftiger und runder, und am Ende richtig WOW. Sie lieben Taube, Ratatouille oder Pastete? Dann ist dieser kraftvolle Stoff hier der ideale Partner. 100% Syrah, 100% Côtes du Rhône. 100% französisches Weinvergnügen. Für den Preis eine echte Empfehlung! Saint FRS070516 Cosme, Gigondas Gigondas, 2016 rouge 2016 15% Vol. 46,00 €/l 34,50 € Für die großen Weinmomente. „Für eine Handvoll Beeren“ könnte der Titel des Films lauten, der in der Nase abläuft. Reif und rot, dunkel, fruchtig, schlicht betörend. Und von einem Bund Kräuter der Provence begleitet. Herrlich. Das hat Klasse. Im Mund dann ein Wein, der an Komplexität schwer zu überbieten ist. Da treffen Kirschen auf Schokolade, Thymian auf Veilchen, Pfeffer auf zarte Röstaromen. Ein Fest für Zunge wie auch Gaumen. Saftig rollt dieser Gigondas ab, betört mit seinem dunkelfruchtigen Charakter. Der Gaumen selbst wird eingepinselt von zartem Rauch, von edler Würze und einer Feinheit, die wir so in dem hedonistischen Jahrgang 2016 nicht erwartet hätten. Der 22 PINwand 289 | September 2018

Saint Cosme GIGONDAS FRANKREICH Louis Barruol selbst ist ganz begeistert von seinem 2016er Jahrgang und beschreibt die Weine wie folgt: „Sie besitzen die Intensität und die Präzision der Jahre mit vernünftigen Erträgen, sie sind lang und ausdrucksstark. Sie sind wie geschaffen für sehr lange Lagerzeiten, so dass wir noch in Zukunft Gelegenheit haben werden, über sie zu sprechen. Leider fiel die Ernte deutlich geringer aus als 2015, aber das sollte unsere Freude nicht schmälern, einen solchen Schatz in unserem Keller zu besitzen.“ Gigondas zeigt zwar seine Größe, Muskeln und Profil im Mund. Wir spüren den Druck, den er gekonnt ausübt und staunen, weil er trotzdem ein äußerst feiner, eleganter Wein ist. Die Harmonie von Frucht und Würze ist verblüffend, beide sind enorm präsent ohne sich zu übertönen. Im Finale wieder dunkle Schokolade, feiner Pfeffer und ein paar rote reife Kirschen. Ein Wein für die besonderen Momente, für edles Fleisch, fürs große Fest. Harmonisch, elegant, charakterstark. Ein Tropfen, der mindestens zehn wunderbare Jahre vor sich hat. Für die großen Genussmomente gemacht. Louis Barruol selbst ist ganz begeistert von seinem 2016er Jahrgang und beschreibt die Weine wie folgt: „Sie besitzen die Intensität und die Präzision der Jahre mit vernünftigen Erträgen, sie sind lang und ausdrucksstark. Sie sind wie geschaffen für sehr lange Lagerzeiten, so dass wir noch in Zukunft Gelegenheit haben werden, über sie zu sprechen. Leider fiel die Ernte deutlich geringer aus als 2015, aber das sollte unsere Freude nicht schmälern, einen solchen Schatz in unserem Keller zu besitzen.“ Das würden wir genauso unterschreiben. Jeb Dunnuck renommierter Rhône-Kenner und Kritiker, notierte nach der ersten Fassprobe: „Dies wird sicherlich ein weiterer herausragender Wein von Barruol werden!“ Und zu 2016: „Ich habe noch nie so viele traditionelle Cuvées gesehen, die eine so hohe Qualität erreichen, und so viele Weingüter, die wirklich solch außergewöhnlichen Weine produzieren. In der Tat hat mich die Qualität vieler Basiscuvées mehr als einmal zum Nachdenken gebracht, ob es den Preisaufschlag für die teureren Spezialcuvées wert ist!“ Diese Aussage passt für den Basis-Gigondas von Saint Cosme wie die Faust aufs Auge! Ihm tun sicher noch 2 Jahre im Keller gut, dann großartiges Entwicklungspotential für mindestens 15 Jahre. 23

Magazine 2019

PINwand N° 298
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.