Aufrufe
vor 4 Monaten

PINwand N° 285

  • Text
  • Weinfachhandel
  • Sommelier
  • Weintasting
  • Wein
  • Weine
  • Weingut
  • Riesling
Weinmagazin Mai 2018: Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

SPANIEN RIOJA | BIERZO |

SPANIEN RIOJA | BIERZO | PRIORAT Alvaro Palacios Alvaro Palacios RIOJA | BIERZO | PRIORAT Neueste Auszeichnung: FALSTAFF stellt Alvaro Palacios in die Reihe der WORLD CHAMPION 2018! VINUM sieht ihn an der Spitze Spaniens und auch der Weinführer „Vivir el Vino 2015“ kürt sein Weingut als die Bodega mit der besten Entwicklung. DECANTER: Man of the Year 2016 Und für die aktuellen Jahrgänge seiner Weine hagelt es in Parkers WINEADVOCATE tolle Bewertungen! Der große italienische Schriftsteller Alberto Moravia sagt: „Wenn die Passion fehlt, fehlt alles. Ohne Leidenschaft ist nichts zu erreichen.“ Alvaro Palacios hat den Gipfel der Weinwelt erklommen. Denn ER ist Leidenschaft pur. Diese Leidenschaft, diese bedingungslose Hingabe für Wein, für Traditionen, diesen fast schon spirituellen Bezug zu einzelnen Weinbergen und einzelnen Rebstöcken, findet ihren Ausdruck in seinen betörenden Weinen. Es ist nur folgerichtig, dass der DECANTER Alvaro Palacios in den Olymp der größten Persönlichkeiten der Weinwelt aufgenommen hat und in eine Reihe stellt mit Aubert de Villaine (Romanée-Conti) oder Angelo Gaja, um nur einige wenige zu nennen. Alvaro Palacios als MAN OF THE YEAR. 26 PINwand 285 | April/Mai 2018

Alvaro Palacios RIOJA | BIERZO | PRIORAT SPANIEN Es gibt wenige Menschen, die einen mit ihrem Charisma derartig in ihren Bann zu schlagen vermögen: Seiner vibrierenden Energie, seinem Esprit, seiner Ausstrahlung und seiner offenen Herzlichkeit kann sich niemand entziehen. Alvaro Palacios zählt zu den bedeutendsten Winzern der Welt, ist in Spanien zu der Ikone eines ganzen Landes aufgestiegen und hat mit dem L‘Ermita einen der mythischsten Kultweine der Welt geschaffen. Er gilt als Wiederentdecker und Retter vergessen geglaubter Weinbauregionen und historischer Weingärten mit bis zu 100 Jahre alten Rebstöcken und schwärmt für autochthone Rebsorten wie Mencía im Bierzo und Garnacha im Priorat. Alvaro erzählt gerne von seinen Lehr- und Wanderjahren in Frankreich, von wo er Ende der 1980er Jahre viele neue Ideen für seine Arbeit nach Spanien mitgebracht hatte: Den Gedanken der kompromisslosen Qualität, die Achtung vor bewahrenswerten, lang gelebten Traditionen, damit konsequent betrieben die Hinwendung zur biodynamischen Landwirtschaft („Nur ein natürlicher, von Chemie unverseuchter Boden und ein gesunder, vitaler Rebstock bringen die Lage und die Aromen des Weingartens klar und rein zum Ausdruck“) und eine intensive Handarbeit im Weingarten, das Pflügen der Böden mit Pferden und Mulis und seine schon seit seiner Kindheit tief angelegte Liebe zu Reben und Böden. Daraus ergibt sich seine Vision, höchst authentische und charaktervolle Weine so weit als möglich aus alten Rebstöcken mit tiefen Wurzeln zur Mineraliengewinnung zu vinifizieren, extreme Ertragsbeschränkungen pro Hektar einzuführen und die Rotweinvergärung in großen Holzbottichen vorzunehmen sowie den Einsatz des Barriques nur als Medium einer sensiblen Reifung zu begreifen: „Alles Wertvolle kommt aus dem Weingarten. Das Beste, das wir im Keller erreichen können, ist, die betörende Frucht und die komplexen Aromen im fertigen Wein zu konservieren.“ Palacios spricht Satz für Satz von Weingärten und Reben so liebevoll wie von lebendigen Wesen, nennt sie „spirituell, mythisch, kraftvoll, tiefgründig“, betont aus ganzem Herzen den „tiefen Respekt für den Weinberg, den Boden und die Rebe. Die Qualität des Weingartens ist wichtiger als alles andere, wichtiger als der Keller, wichtiger als der Winzer“, betont er. Und wie beseelt er von großem Wein ist, zeigt dieses Credo: „Wein ist ein zauberhaftes, berückendes Mysterium. Er stimuliert, macht Dich glücklich und gesund. Er ist schlicht mein Lebenselixier.“ Salud! SRI010216 „La Vendimia“ tinto 2016 14% Vol. 11,86 €/l 8,90 € 90 Parker-Punkte! Ein Wein, der Emotionen auslöst, der Verlangen schürt. Ein Tropfen, dem man hoffnungslos verfällt und niemals mehr vermissen müssen möchte. Ganz ehrlich? Der La Vendimia 2015 war schon ein Hammer. Aber 2016 setzt allem die Krone auf. Fast dunkelschwarz steht der La Vendimia im Glas und wirft mit Aromen von reifen Kirschen und einer Tafel dunkler Criollo-Schokolade um sich. Was richtig sexy anfängt, setzt sich auf der Zunge fort. Man spürt den Saft in jeder Pore auf der Zunge, am Gaumen weht ein roter Nebel der erotischer nicht sein kann. Dabei sehr samtig, fein und irgendwie auch kühl. Enorme Würze steht einer tiefen Frucht gegenüber, beide zusammen ergeben ein Duett vom Feinsten. Jeder lässt dem anderen Platz, keiner drängt sich in den Vordergund. Die Frucht ist der Tenor, die Würze ist der Bariton. Zusammen singen sie den Fado und im Mund da spürt man die Sodade. Ein Wein für Freunde subtiler Sinnlichkeit, für Weingenießer, die sich dem Inhalt ihres Glases hingeben können. Rioja, der sich herrlich von so vielem abhebt, was sich diesen Namen auf seine Fahnen geschrieben hat. Süße Verführung, Erotik pur, ein Sinnesrausch in dunkelrot. Keine zehn Euro kostet dieses rote Juwel aus Tempranillo und Grenache. Kaufen Sie, was sie bekommen oder lagern können! Parker meinte schon im Vorjahr: „Das ist ein hervorragender, junger, von der Frucht getragener Rioja zu sehr attraktivem Preis, 90 Punkte!“ PS: Gewonnen aus edlen Tempranillo- und Grenache-Trauben aus der legendären Spitzenlage „La Montesa“, ist Alvaros Einstiegsdroge mit einer genialen Struktur versehen, da der Meister des spanischen Weinbaus ihm die Füllungen hochwertige Fässer beimischt, die gar die Qualitätsanforderungen für herausragende Crianza erfüllen. Welch geschmacklicher und finanzieller Mehrwert für unsere Kunden! 27

Magazine 2018

PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2017 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.