Aufrufe
vor 1 Jahr

PINwand N° 284

  • Text
  • Tastingnote
  • Winetasting
  • Food
  • Wine
  • Weinfachhandel
  • Weinfachhaendler
  • Fachmagazin
  • Winzer
  • Wein
  • Weine
  • Riesling
  • Weingut
Weinmagazin und Weinkatalog des Weinfachhändlers Pinard de Picard - Erlesene Weine und Feinkost. Ausgabe März 2018

FRANKREICH CAHORS

FRANKREICH CAHORS Château Lamartine Wie köstlich mundet dieser edle Tropfen! Eine traumhaft leckere, zu einem Drittel in gebrauchten Barriques (ansonsten Betoncuvées) ausgebaute Basiscuvée aus vorbildlich selektierten Malbec- und Merlottrauben aus einem der größten Jahrgänge in Cahors besticht durch ihre feingliedrige Struktur und ihre komplexe, elegante Aromatik. In der Nase ein betörendes Bukett von Kirschen und roten Beeren, Veilchen und schwarzen Johannisbeeren, faszinierend unterlegt von Noten von würzigem Tabak, geröstetem Fleisch und Lakritze. Der Genießer bekommt das wohlige Gefühl, er könne sich ganz und gar in diesem betörenden Duft verlieren. Am Gaumen präsentiert sich dieser burgundisch inspirierte Wein fast tänzerisch, mit ausgeprägter Mineralität und feincremiger Säure- und Tanninstruktur. Eine solch formidable aromatische Fülle bei einer solch betörenden Präzision und Frische ist schlicht spektakulär. Das cremige Tannin ist feinkörnig, und im animierenden Nachhall, der von einer ausgeprägten Kirschnote und einer fein durchwobenen Würze dominiert wird, blüht die Frucht noch einmal mit Grandezza auf und klingt dann, ganz lange, tief mineralisch aus. Und welch grandiose Harmonie und innere Balance, geradezu referenzartig in seiner provokant günstigen Preisklasse! Lamartines Basiswein in urtradionellem Stil ist DAS größte Schnäppchen des Jahrgangs aus Frankreich! ,Les meilleurs vins de France’: „Ein Model-Wein des Cahors. Traumhaftes Preis-Genuss-Verhältnis!“ PS: Wir wissen natürlich auch, dass dieser faszinierende Cahors nach seiner Traumbewertung zwischen ca. 13 und 20 Euro auf den europäischen Märkten deutlich teurer als bei uns gehandelt wird. Aber Pinard de Picard macht dieses Spiel natürlich nicht mit, sondern wir bieten unseren Kunden diese Trouvaille mit unserer normalen Kalkulation an! FSW080416 Tandem, rouge 2016 13,5 % Vol. 14,60 €/l 10,95€ Coup de Coeur! GUIDE VERT, RVF Frisch, keck & lebendig. Malbec der neuen Generation und neuer Machart! TANDEM: Ein neuer Wein im Portfolio von Château Lamartine, sozusagen das Antrittsgeschenk von Benjamin und Lise zur Übernahme der Verantwortung auf dem Weingut der Eltern. Und was für eines! 100% Malbec, von den kalkhaltigsten Parzellen des Weingutes gelesen! Ist das frisch oder ist das frisch? Schwarze Brombeeren, ganz leicht mit Zitrone beträufelt, duften aus dem Glas, Waldbeeren sind mit dabei sowie frisch gehackter Thymian. Auf der Zunge betören ein saftiges Pflaumenaroma sowie dunkle Kirschen. Das ist wie ein Fest im Mund, welches dank vitalem Säurespiel ungemein lebendig ist. Animierend fließt der Tandem über die Zunge und hüllt den Gaumen mit einem robusten Gerbstoffkleidchen ein, macht Druck und löst sich augenblicklich wieder. Noten von Lorbeerblättern mischen ebenfalls mit und machen auf die ‚Gewürzabteilung’ aufmerksam. Um die Frische und Reintönigkeit sowie den mineralischen Reichtum der extrem kalkhaltigen Lagen ideal zum Ausdruck zu bringen, verzichten Benjamin und Lise auf Schwefelung während der Vinifikation und komplett auf den Einsatz von Holz. Das ist stark, diese ‚knackige’ Frucht mit dieser unglaublichen Finesse. Mit Luft entfalten sich die Fruchtaromen immer besser, der Wein wird saftiger und runder. Die geschmackliche Führung hat endgültig das kongeniale Duo Pflaume-Sauerkirsche übernommen, ein Schuss Zitrone sorgt für belebende Frische. Auch das Finale ist mit etwas Sauerstoff ein wirklich „rundes“ Vergnügen. Saftig ist es, erfrischend ist es, rotfruchtig und zart kräutrig. Ein Malbec, der jetzt schon äußerst trinkfein ist, der Spaß im Mund macht und von dem man gern ein zweites Glas trinkt. Und ein drittes. Kurz in die Karaffe und dann kann es losgehen. Der ‚Tandem’ funktioniert ganz hervorragend als Aperitif (ruhig bei kühlen 13-15° servieren!), und passt perfekt zu Tapas, Confit, Ente, Geflügel und Käse. Auf Anhieb im ersten Jahrgang von der Revue du Vin de France direkt mit dem „Coup de Coeur“ ausgezeichnet! Benjamin empfiehlt, den Wein in den ersten 3 Jahren zu trinken, da er von seiner jugendlichen Frische lebt. Also, nichts wie an die Flaschen! 22 PINwand 284 | März 2018

Château Lamartine CAHORS FRANKREICH FSW080215 Cuvée Particulière, rouge 2015 13 % Vol. 18,40 €/l 13,80 € Der Geheimtipp unter den Weinen von Château Lamartine! Im Windschatten des Topweines der Domaine, dem ‚Expression’, hat sich die Cuvée Particulière in den letzten Jahren ob ihres attraktiven Preis-Genussverhältnisses zum Publikumsliebling gemausert. Die Qualitäten überzeugen nicht nur die schärfsten Kritiker, Sie, unsere Kunden, sondern auch die Fachpresse. Kaufempfehlung! So jubelte begeistert die „Bibel“ der französischen Weinkritik, das „Classement des meilleurs vins de France“: „Alain Gayraud vinifiziert immer harmonischere, finessenreichere und ausdruckstärkere Weine, der Particulière macht schlicht sprachlos“ und vergab diesem Wahnsinnsstoff auch schon mal sagenhafte 17/20 Punkten, eine Qualitätsliga, in der im Bordelais Weine wie Giscours, La Lagune oder Lagrange angesiedelt sind! Und auch der 15er Particulière ist wieder ein Stoff vom Feinsten. Bereits der Duft ist zum ‚Reinsetzen’. Himbeeraromen hüpfen in die Nase, Heidelbeeren, leicht gepfeffert, etwas Süßholz - wunderbar. Ein echtes Feuerwerk brennt ab, sobald der Tropfen auf der Zunge ankommt. Voll im Körper, rund und saftig, etwas Vanille, etwas Zimt und Minze, gepaart mit attraktiven Himbeernoten, alles fein umweht von zarten Röstaromen. Ein Fest für die Sinne. Kühler Samt am Gaumen, die Tanninstruktur ist sehr fein. Erfrischend auch das Säurespiel, welches dem dunkelroten Elixier richtig Leben einhaucht. Der Wein hat Kraft und doch tänzelt er wie eine Ballerina auf der Zunge. Irgendwo ganz hinten ist am Gaumen frischer Lebkuchen zu erahnen, weiter vorne rollt ein Fruchtexpress subtil durch den Mundraum und betört mit blauen Heidelbeeren und reifen Himbeeren. In der Textur ist der Particulière sehr straff, gut gebaut und trocken, griffig und erfrischend. Das Zusammenspiel von Säure, Frucht, Tannin und Holz wirkt selbstverständlich und ist perfekt ausbalanciert, alles ist im Fluss, nichts bleibt auf der Strecke. Ein ausgesprochen harmonischer Wein, der Potential für die nächsten zehn Jahre hat. Eine Stunde Karaffe tut ihm gut, zu Cassoulet und Schmorgerichten ist er eine Bank. Cahors kann so schön sein. Geheimtipp! Jetzt bereits mit viel Spaß aus der Karaffe und großen Gläsern zu genießen, Höhepunkt ab Herbst 2019 bis 2029. Foto: Marc Ginot ® 23

Magazine 2019

Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.