Aufrufe
vor 3 Jahren

PINwand N° 283

  • Text
  • Weisswein
  • Rotwein
  • Feinkost
  • Weinhandel
  • Weinfachhandel
  • Wein
  • Weine
  • Pinot
  • Givry
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

ITALIEN ABRUZZEN

ITALIEN ABRUZZEN Fratelli Barba Fratelli Barba ABRUZZEN „Barba – Hoher Qualitätsstandard zu fairsten Preisen mit interessanten, fest in der Tradition der Region verwurzelten Weinen von hohem Niveau!“ (Gambero Rosso) „Ehrgeizige Winzer retten die Ehre des Roten mit dem schlechten Ruf. Sie zeigen, was alles im Montepulciano steckt: mal ist er markant, mal elegant, er liefert Spitzenqualitäten ebenso wie schöne Alltagsweine.“ – FEINSCHMECKER Sanft geschwungene Hügelketten, Felder und Wälder wechseln sich ab, die langen Sandstrände der Adria und wild-romantische Berge rahmen eine urwüchsige mediterrane Landschaft ein. Die Abruzzen sind ein Stück unberührtes Italien – eine authentische Naturschönheit, die zum Verweilen animiert. Und der hier angebaute Montepulciano ist eine phantastische, höchst eigenständige Rebsorte und der ungeschminkte Ausdruck seiner Landschaft, der Kultur und der Seele der hier lebenden Menschen, „ein bisschen ungeschliffen vielleicht, aber dafür aufrichtig, stark und entschlossen“ (FEINSCHMECKER). Und urwüchsige Weine mit einer feinen Säurestruktur, fernab jeglicher Neuer-Welt-Stilistik und bar jeglicher marmeladiger Noten, vinifiziert Giovanni Barba, der „verlässliche Steuermann des Gutes, der stets neue Impulse setzt und Garant ist für den seit einigen Jahren gleich hohen Qualitätsstandard zu fairsten Preisen und der zum Sprung auf den Gipfel ansetzt“ (GAMBERO ROSSO). Unbedingt probieren. Salute! 22 PINwand 283 | Februar 2018

Fratelli Barba ABRUZZEN ITALIEN IAB010115 Barba, Montepulciano d'Abruzzo rosso 2015 12,5% Vol. 7,93 €/l 5,95 € IAB010115P 12x Barba, Montepulciano d'Abruzzo rosso 2015 (11 + 1 Flasche gratis) statt 71,40 € nur 65,45 € Ein herrlicher Alltagswein, reinsortig, aus perfekt gereiften Montepulciano-Trauben vinifiziert und ganz großem Italienjahrgang! Abruzzen Nationalpark: Refugium für Mensch, Tier und Rebe Ein urwüchsiger, autochthoner, herrlich feinfruchtiger Alltagswein aus ganz großem Jahrgang, reinsortig aus perfekt gereiften Montepulciano-Trauben gekeltert, ein wunderbar süffiger Rotwein für jeden Tag und viele Anlässe, der mit seinem „konzentrierten Schmeichelduft“ (Gambero Rosso) zu verzaubern vermag. Ob zur Entspannung nach einem warmen Sommertag auf der Terrasse oder als Wärmespender in kalten Winternächten begeistert dieser saftige, fruchtige, pikante Rotwein mit intensivem Kirsch-, Waldbeeren-, Schlehen- und Mandelduft sowie erdig-würzigen Noten und zeigt deutlich die Handschrift des genialen Weinmachers Stefano Chioccioli, der als beratender Önologe maßgeblich für den Qualitätsaufschwung bei Barba verantwortlich zeichnet. Nach fünf Monaten schonendem Ausbau im gebrauchten Barrique präsentiert sich dieser „sorten- und terroirtypische“ (Gambero Rosso) Tropfen deutlich geschliffener und feiner als die meisten Abruzzen- Weine, die nur allzu leicht zur Rustikalität neigen und ist dennoch unverkennbar ein urtypischer Montepulciano! Auf der Zunge verführen milde Gerbstoffe, die sich weich und geschmeidig in eine würzige Struktur integrieren. Derart leckere und supergünstige Rotweine (und im Unterschied zu vielen anderen 2015ern eher schlank in der Textur und bar jeder Marmelade) sind nicht nur in den Abruzzen, sondern in ganz Italien die große Ausnahme. Welch wunderbarer Alltagswein, aber von ganz und gar nicht alltäglicher Qualität mit einer ureigenen Identität und singulärem regionalen Charakter! Schon mehrfach zwei Gläser im Gambero Rosso und die Auszeichnung für ein besonders günstiges Preis-Genuss- Verhältnis! Wahrlich: Ein Traum-Montepulciano aus einem Jahrhundertjahrgang, perfekt zu Pasta, Pizza und zu einer Vielzahl mediterraner Gerichte! Foto: istock/bluejayphoto Zu genießen ab sofort bis 2020. IAB010515 Vigna Franca, Montepulciano d'Abruzzo rosso 2015 13% Vol. 13,20 €/l 9,90 € „Vigna Franca“ ist eine wertvolle Einzellage, die mit sehr alten Montepulciano-Reben bestockt ist. Liebhaber nobler italienischer Weine erkennen bei jedem Schluck dieses originären Rotweins, dass es die Kraft und Komplexität uralter Reben ist, die diesem außergewöhnlichen Rotwein seine ureigene Stilistik verleiht: Welch urwüchsiger Landadel mit dem betörenden Reiz der malerischen Landschaft der Abruzzen – authentisch, charaktervoll, Lichtjahre entfernt von jeglicher modischen Weichspülerei. Schon der Duft, der aus dem Glas aufsteigt, sorgt für dezenten Speichelfluss. Kirschen, Heidelbeeren, ein Tick Vanille und eine edle Tabaknote ziehen durch die Nase. Richtig frisch tritt der Vigna Franca aber auf der Zunge auf. Diese benetzt er mit einer schönen Säurespur und dem Saft von prallen Sauerkirschen. Fast tänzerisch im Mund ob der Animation, strahlt er pure Lebensfreude aus. So viel schlanke Frische in einem Montepulciano ist nicht die Regel, hier erhebt sie sich zum Alleinstellungsmerkmal. Hochpulsig, lebendig und dabei kühl im Mund, zischt der Tropfen durch den Gaumen. Rote Beeren kleiden den gesamten Mundraum aus, dazu Sauerkirsche, untermalt von edlem Holz und feinstem Tabak. Eine Wonne, dies zu spüren, dies zu schmecken. Am besten mit kühlen 14-16º getrunken, zum Braten, zur Pasta, zur Salami. Oder einfach solo, denn der Vigna Franca macht unendlich Spaß. 23

1997-2021 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.