Aufrufe
vor 4 Jahren

PINwand N° 277

  • Text
  • Weinfachhandel
  • Winzer
  • Spanien
  • Deutschland
  • Portugal
  • Frankreich
  • Weine
  • Wein
  • Picard
  • Pinard
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel Onlinshop

SPANIEN RIOJA | BIERZO |

SPANIEN RIOJA | BIERZO | PRIORAT Alvaro Palacios Alvaro Palacios RIOJA | BIERZO | PRIORAT Der DECANTER feiert ihn als „Man of the Year“, VINUM sieht ihn an der Spitze Spaniens und auch der Weinführer „Vivir el Vino 2015“ kürt sein Weingut als die Bodega mit der besten Entwicklung des Landes. Der ‚Man of the Year‘ legt wert auf Tradition und ist beseelt von großem Wein. Wie sehr, zeigt dieses Credo: „Wein ist ein zauberhaftes, berückendes Mysterium. Er stimuliert, macht Dich glücklich und gesund. Er ist schlicht mein Lebenselixier.“ Dem haben wir für heute nichts mehr hinzuzufügen. Salud! SRI010216 „La Vendimia”, Rioja tinto 2016 14 % Vol. 11,73 €/l 8,80 € Ein Wein, der Emotionen auslöst, der Verlangen schürt. Ein Tropfen, dem man hoffnungslos verfällt und niemals mehr vermissen müssen möchte. Ganz ehrlich? Der La Vendimia 2015 war schon ein Hammer. Aber 2016 setzt allem die Krone auf. Fast dunkelschwarz steht der La Vendimia im Glas und wirft mit Aromen von reifen Kirschen und einer Tafel dunkler Criollo-Schokolade um sich. Was richtig sexy anfängt, setzt sich auf der Zunge fort. Man spürt den Saft in jeder Pore auf der Zunge, am Gaumen weht ein roter Nebel der erotischer nicht sein kann. Dabei sehr samtig, fein und irgendwie auch kühl. Enorme Würze steht einer tiefen Frucht gegenüber, beide zusammen ergeben ein Duett vom Feinsten. Jeder lässt dem anderen Platz, keiner drängt sich in den Vordergund. Die Frucht ist der Tenor, die Würze ist der Bariton. Zusammen singen sie den Fado und im Mund da spürt man die Sodade. Ein Wein für Freunde subtiler Sinnlichkeit, für Weingenießer, die sich dem Inhalt ihres Glases hingeben können. Rioja, der sich herrlich von so vielem abhebt, was sich diesen Namen auf seine Fahnen geschrieben hat. Süße Verführung, Erotik pur, ein Sinnesrausch in dunkelrot. Keine zehn Euro kostet dieses rote Juwel aus Tempranillo und Grenache. Kaufen Sie, was sie bekommen oder lagern können! Parker meinte schon im Vorjahr: „Das ist ein hervorragender, junger, von der Frucht getragener Rioja zu sehr attraktivem Preis, 90 Punkte!“ Sommerofferte! statt 9,50 € nur 8,80 €! PS: Gewonnen aus edlen Tempranillo- und Grenache-Trauben aus der legendären Spitzenlage „La Montesa“, ist Alvaros Einstiegsdroge mit einer genialen Struktur versehen, da der Meister des spanischen Weinbaus ihm die Füllungen hochwertige Fässer beimischt, die gar die Qualitätsanforderungen für herausragende Crianza erfüllen. Welch geschmacklicher und finanzieller Mehrwert für unsere Kunden! 50 PinWand 277 | August 2017

Alvaro Palacios RIOJA | BIERZO | PRIORAT SPANIEN PS II: François Chartier, kanadischer Weinguru, und bereits 1994 als bester Sommelier der Welt gefeiert, hat unseren Vendimia in 2009 als Nummer 1 seiner TOP 100-Weine mit dem besten Preis-Genuss-Verhältnis auf der ganzen Welt ausgezeichnet. Und 2016 toppt diesen guten 2009er nochmals um mehr als nur einen Wimpernschlag! Berühmt für seinen nahezu fast unbezahlbaren L’Ermita beweist Alvaro Palacios mit dem Vendimia, dass er auch Spitzenqualität für kleines Geld erzeugen kann. Der perfekte Einstieg in die erlesene Welt von Palacios Remondo! SBI010115 „Pétalos de Bierzo”, tinto 2015 14 % Vol. 18,53 €/l 13,90 € 93 Punkte! (DECANTER) Ein Schmeichler der Sinne, von unseren Kunden heiß und innig geliebt, von Kritikern gefeiert. Sie suchen eine Empfehlung für einen besonderen Wein, abseits des Mainstreams, aufregend, aber nicht zu teuer? Die Verkostungsleiterin des DECAN- TERS, Christelle Guibert, hat nach diesen Vorgaben ihre spannendsten Entdeckungen unter 25 Pfund vorgestellt, mit dabei der neue Jahrgang des Pétalos: „Ein individueller, komplexer Wein, der Ihnen in Erinnerung bleiben wird!” Begeistert vergibt Sie 93 Punkte, die zweithöchste Bewertung aller 25 vorgestellter Weine. Sommerofferte! statt 14,90 € nur 13,90 €! Und dies völlig zu Recht: Unglaublich fein und präzise, dennoch saftig, mit einer feinen mineralischen Ader durchzogen und einer sinnlichen, betörenden Frucht steht der Wein im Glas: In der Nase saftige Sauerkirsche, etwas Brombeere, Bitterorange, Vanille und leichte Würze, Zedernholz und etwas Lorbeer, kühl anmutend, dazu ein Hauch Leder und Tabak. Im Mund dann Fruchtaroma pur. Kirsche und Vanille, extrem saftig, dicht, butterweiche, zarte Tannine, perfekt eingebunden. Eine frische Säure gepaart mit einer schönen Mineralität bauen im Mund eine Spannung auf, die richtig lange anhält. Ein genialer Tropfen, der einfach nur Spaß macht. Sofort. Flasche auf, rein ins Glas, oder besser: rein ins Vergnügen. Zu genießen ab sofort bis 2022+. SPR010215 Les Terrasses Velles Vinyes, Priorat tinto 2015 14,5 % Vol. 36,53 €/l 27,40 € Ein Traum von Wein der alle Sinne anspricht. Palacios in Bestform! Südliche Eleganz küsst feinste Mineralität! Besser noch als sein Vorgänger, der 95 Punkte im Guia Penin erhielt: Der legendäre Priorat-Klassiker Les Terrasses demonstriert Konzentration, Eleganz, Frische und Charme in virtuosem Zusammenspiel! Palacios weltweit gesuchte Rotweine leuchten wie strahlende Fixsterne am spanischen Weinhimmel. Grundlage für die herausragende Qualität seiner Weine sind zum einen die alten Rebstöcke, zum anderen die Mini-Erträge: Selbst für die Einstiegsweine in seine magischen Welten werden nur 25 Hektoliter pro Hektar geerntet, mehr geben die steilen Hänge und die extrem kargen Schieferböden einfach nicht her. Der Qualitätsfanatiker Alvaro hat somit an der schier unglaublichen Renaissance des Priorat großen Anteil und wer dieses Energiebündel jemals persönlich erlebt hat, weiß, dass er sich mit dem Erreichten nie zufrieden gibt. Und dennoch ist er diesmal geradezu glücklich mit seinem ‚Les Terrasses‘ denn hier „hast du geschmacklich das ganze Priorat im Glas“, wie Alvaro strahlend betont. Die Trauben der Edelreben Garnacha, Cariñena sowie Cabernet und Syrah stammen aus unterschiedlichen Lagen der wildromantischen Region, den „Terrassen“. Alle Parzellen befinden sich in auserwählten Dorflagen wie Gratallops, Bellmunt, Les Vilelles, El Lloar und Porrera und ergeben als Cuvée einen herrlichen Priorat, der mit zum Leitbild seines Anbaugebietes wurde. Und wie betörend riecht dieser geniale 2015er, der den Zauber seiner 65 verschiedenen kleinen und sehr steilen Terrassen widerspiegelt! Reife Blutorangen, etwas Zwetschke und ein Schuss rote Grapefruit tanzen in der Nase. Das erste, was im Mund auffällt, ist eine Frische, die überrascht. Einerseits durch eine Säure die für Puls sorgt und andererseits, weil auch da der knackig freche Saft von Blutorange auf der Zunge steht. Blutorange auf weißer Schokolade. Was für eine geniale Kombination! Cranberry schmeckt man, frische Kräuter, gespitzten Bleistift und eine verführerische Kirsche ebenso. Das macht Spaß im Mund, das ist lustig und doch seriös und ernsthaft. Der Wein lebt im Mund. Der Gaumen außer Rand und Band ob dieser knisternden Erotik. Die Zunge rollt sich vor Glückseligkeit, will mehr von der Orange, die ganz egoistisch die Alleinherrschaft an sich gerissen hat. Wein, der nach Orange und weißer Schokolade schmeckt, geht´s noch? Ja! Bitte ganz viel mehr davon, das ist einfach grandios! Das ist sexy, das hat Pfiff, das hat das gewisse Etwas. Der Les Terrasses Velles Vinyes ist genau das, was ich an den Weinen von Palacios so liebe; die vor Inspiration sprühende Singularität, die sie zu solch außergewöhnlichen Charakteren macht. Ich gebe zu, ich bin ein Fan Alvaros, weil ich seinen Weinen seit langer Zeit verfallen bin. Mit Haut und Haaren und allen Gläsern, die ich zur Verfügung habe. 51

1997-2022 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.