Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 276

  • Text
  • Winzer
  • Regionen
  • Weine
  • Wein
  • Onlineshop
  • Weinversender
  • Weinfachhandel
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

ITALIEN PIEMONT Marco

ITALIEN PIEMONT Marco Porello den Gaumen streicht er mit feiner Seide ein und schiebt am Ende hinter all den reifen Kirschen nochmals die Olive und eine Ladung Steine hinterher. Der Tropfen ist die pure Überraschung, man will es gar nicht glauben und nimmt immer wieder einen Schluck davon. Nur um festzustellen, dass hier die reine Lebensfreude im Glas steht. Unfassbar. Ich kenne doch einige Barberas, aber der hier kracht vor lauter Puls und Lebenslust. Das ist Spektakel, Kino und auch Zirkus. Gefüllte Paprika in Tomatensauce und dieser Wein dazu muss einfach traumhaft sein. Die Kombination mit Schmorgerichten, Wild und auch Pasteten ebenso. Ich will jetzt noch ein Glas davon! Langsam, aber sicher entdeckt auch die internationale Fachpresse unser Kleinod: Der DECANTER, eine der international renommiertesten Weinfachzeitschriften mit hervorragenden Kolumnisten wie Michael Broadbent und Hugh Johnson, feierte diesen provokant preisgünstigen Barbera bereits mit 4 Sternen, was bedeutet „höchst empfehlenswert” und wertete ihn wegen „seiner vibrierenden Frucht, Komplexität und traumhaften Struktur und Balance” als eines der größten Schnäppchen auf dem internationalen Weinmarkt! Porello, IPI030315 Nebbiolo d´Alba Nebbiolo 2015 d’Alba, rosso 2015 14,5% Vol. 17,20 €/l 12,90 € Seine besten Freunde sind Käse und Salami! Auf ganz leisen Pfoten trappelt der Nebbiolo d´Alba die Nase hoch, zeigt feine Noten von Brombeeren und edlem Holz. Auf der Zunge aber tanzt er beschwingt in einem Kleid von frischer Säure und edler Würze, wie es sich gehört für einen echten Italiener. Ungewöhnlich fein in der Textur, seidig im Tannin und zart griffig am Gaumen. Lustvoll mürbe öffnet sich der Wein im Mund, begeistert mit seiner filigran wirkenden Charakteristik. Hat man sich an dieses Mundgefühl erst mal gewöhnt, bemerkt man die florale Seele dieses Tropfens, die sich in Form von Veilchen- und Fliedernoten zeigt. In Kombination mit Kirsch- und Brombeerfrucht die perfekte Symbiose von rot und lila oder Frucht und Flieder. Ein ausgesprochen sympathischer Nebbiolo, der bereits jetzt in seiner Jugend schon wunderbar zugänglich ist. Der saftig im Mund ist, der griffig ist am Gaumen und die Zunge mit seiner frischen Ader neckt. Und der mit Luft zu einem richtig köstlichen, weil immer saftiger werdenden Wonnetropfen wird. Gönnen Sie ihm eine Stunde, nehmen sie ein großes Glas und genießen Sie ihn zu Salami, Käse und typisch regionalen Antipasti. Eines der größten Schnäppchen auf dem internationalen Weinmarkt! Welch ein trinkfreudiger Nebbiolo aus phantastischem Jahr zu einem absoluten Understatementpreis! Porello, IPI030415 Barbera d’Alba Barbera Filatura, d’Alba rosso Filatura, 2015 rosso 2015 14,5% Vol. 19,86 €/l 14,90 € Saftig, sinnlich, sexy. Die reinste Sünde. Die vollkommene Versuchung! Wahrlich: Porello und Burlotto sind zwei Winzer der Spitzenklasse mit unfassbar günstigen Tropfen! Die Trauben für diesen erotischen Wein kommen aus der besten Lage in Canale. Der sorgsam gepflegte Boden ist ein Mergelgemisch mit hohem Ton- und Kalkanteil – daher die traumhafte mineralische Note im Wein. Hundert Prozent Barbera d’Alba von 30 bis 50 Jahre alten Reben stehen hier auf einem steilen Hügel namens Filatura, dessen Name vermutlich daher kommt, dass der Weinberg mit seinen dicht gepflanzten Reihen im Morgentau seidenen Fäden ähnlich sieht, so dass Filatura (die wörtliche Übersetzung ist „Spinnen“) auch im Sinne von „gesponnenen Fäden“ gebraucht wird. Schmunzelnd fügt Marco Porello hinzu, dass man das Wort auch im piemontesischen Dialekt als Ausdruck für ein „Filetstück“ verwenden könne. Dunkelfruchtig, violett und erdig-würzig ist der Duft. Schwarze Kirsche, Pfeffer, Schlehe und erdige Noten heben den Aromenfinger. La dolce vita in der Geschmackszentrale! Schwarzer Saft, der die Zunge betört, sie einlullt und mit Veilchen und mit Muskatnuss streichelt. Betörend, sexy, sinnlich. Verführerisch ist die feine Süße, mit welcher sich der Filatura über den Gaumen in den Abgang aufmacht, wie sie dort nachwirkt und noch einmal alles von der Kirschfrucht preisgibt. Sein Tanningerüst ist fein und fast nicht spürbar. Dafür steht ein Saft im Mund, der verlockender nicht sein kann. Es fühlt sich frisch an, ist ungewöhnlich mineralisch unterfüttert und begeistert mit einem Mundgefühl, von welchem man sich wünscht, es möge nie mehr enden. Der Wein ist einfach sündhaft köstlich. Am Ende ist es diese „schwarze Süße”, die einen derart fasziniert, dass man den Wein in großen Schlucken trinken möchte. Das ist Barbera, auf den man nicht zehn Jahre warten muss, bis man ihn trinken kann, das ist Barbera für JETZT. Der hier und heute auf die Wurst und den fetten Braten wartet, der nach Käse und nach allerfeinster Pasta giert. Das ist Barbera, den man zur Geliebten haben will. Darauf noch ein Glas von diesem sündigen Charakterkopf! 6 PinWand 276 | August 2017

Marco Porello PIEMONT ITALIEN IPI030514 Roero Porello, Toretta, Roero Toretta, rosso 2014 rosso 2014 14,5% Vol. 21,26 €/l 15,95 € Die großen Winzer des Piemont interpretieren den Nebbiolo höchst unterschiedlich, wie ein Musiker seine Sonaten. Von urtraditionell bis ultramodern. Und was haben wir hier für ein Meisterwerk im Glas, das beide Spielarten vermählt! Barolo hin, Barbaresco her. Ich liebe Roero. Nebbiolo generell. So wie diesen hier, der mit Rosenblüten, Erdbeeren und Kirscharomen meine Nasenflügel betört, der meine Zunge mit Lakritze streichelt und einen Film von Veilchen über meinen Gaumen legt. Der meinen Mund ausfüllt, ohne auch nur ansatzweise schwer zu wirken, der leicht und fein und fast schon filigran sein Spiel treibt. Wunderbar seine floralen Zwischenrufe, elegant die Würze, die sich niemals aufdrängt, immer im Hintergrund agiert. Leicht im Gewicht, zärtlich spröde sein Charme. Jubel in der Geschmackszentrale. Nebbiolo, den man in die Karaffe stecken kann, aber nicht muss. Der ist augenblicklich da, sowie er sich im Glas gesetzt hat. Begeistert auf der Stelle mit reifer Kirsche, was ihn noch sexier, noch frischer macht. Der Säurebogen schlichtweg Freude spendend, dem Roero Torreta Puls verleihend, ihn agil und schnell zu machen. Was für ein Trinkfluss für einen Nebbiolo, der keine Minute Luft geschnappt hat. Ich bin hin und weg, überlege ob ich Pizza (beim echten Italiener) bestellen oder die Restbestände von Wurst und Käse einfach vernichten soll. Ich glaube, nein, ich weiß, ich werde beides tun und mich bis zum letzten Tropfen mit diesem genialen Wein vergnügen. Authentisches, unverfälschtes Piemont! Ist es nicht Terroircharakter in seiner schönsten Form, wenn ein Wein uns so deutlich an seinen Ursprung erinnert und den Durst der Seele stillt? Das ist definitiv ein edler Pirat und „agent provocateur” für hochkarätige Barolo-Verkostungen mit wesentlich teureren Prestigeweinen. Nochmals mehr als nur eine Nuance besser als sein mit zwei roten Gläsern geadelter Jahrgangsvorgänger! Marco Porello hat sich mit diesem Kunstwerk in die qualitative Spitze des Piemont katapultiert! Zu genießen ab sofort, Höhepunkt 2018 bis nach 2025. „Totaler Kaufalarm! Am besten kistenweise. Persönliche Nebbiolo-Entdeckung des Jahres!”, urteilte ein begeisterter Verkoster bei uns in Saarwellingen. 7

Magazine 2019

PINwand N° 303
PINwand N° 302
Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.