Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 270

  • Text
  • Riecine
  • Weinhandel
  • Weinfachhandel
  • Wein
  • Weingut
  • Rhone
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

FRANKREICH MADIRAN

FRANKREICH MADIRAN Château d'Aydie SCHEN ÄRZTEZEITUNG veröffentlicht. Corder hatte das so genannte French Paradox genauer untersucht, das besagt, dass Menschen in Süd- und Südwestfrankreich seltener Herzinfarkte erleiden als Menschen in anderen Industrienationen, obwohl sie sich fettreicher und üppiger ernähren. Und Corders Experiment hatte einen eindeutigen Sieger: unsere tiefdunklen,fast pechschwarzen, sehr polyphenolhaltigen Madirans, hergestellt aus der autochthonen Tannat-Rebe. Wohl bekomm’s! Aydie, FSW050515 Aramis, rouge 2015 Aramis, rouge 2015 13,5% Vol. 7,93 €/l 5,95 € Was für ein traumhaft fruchtbetonter, geschmeidiger, lustvoller Rotwein aus einem der besten Weingüter Südwestfrankreichs. Neben dem von der Fachpresse gefeierten „Laplace“,der zu 100% aus der urwüchsigen Rebe Tannat gemacht ist, vinifiziert die traditionsreiche Familie mit dem „Aramis“ einen Schmeichler der Sinne, der bereits in seiner Jugend allergrößtes Trinkvergnügen bereitet. Denn die Kombination aus Tannat und Syrah ergibt diesen am Gaumen so wunderbar weichen, saftigen Wein, der nach Kirsche duftet, nach Cassis, nach edlen Gewürzen und Schokolade und mit seinem vollmundigen Geschmack solo getrunken Trinkfreude pur bereitet, aber auch zu allen hellen wie dunklen Fleischgerichten mundet. Ganz toller Wein für unfassbar wenig Geld. Kistenweise kaufen! PS: Leicht gekühlt auch ein traumhafter Sommerwein zu Grillgerichten. Daher bunkern Sie doch ein paar Kisten ein für die nächste Freiluftsaison. „Laplace“, FSW050314 rouge 2013 „Laplace“, rouge 2014 13,5% Vol. 11,33 €/l 8,50 € 91 Punkte im WINE ENTHUSIAST: „Ein Freudenfest des Tannat!“ Verzückung pur: Der Tannat, der auf der Zunge tanzt! Liebe Kunden: Ich gestehe frank und frei: Einen derartig guten Madiran zu diesem Preis habe ich seltenst getrunken. Und noch nie einen in dieser betörenden Stilistik! „Schuld“ daran ist die geniale Idee, den wilden Tannat mit der Zugabe von Cabernet Franc (der seine vielleicht schönste Ausformung im legendären Cheval Blanc findet) ein wenig zu zähmen. So findet sich in diesem Juwel neben einer massiven Struktur eine Frische, Feinheit und Eleganz in der Textur, dass die Zunge des Genießers vor Freude geradezu in Ekstase zu geraten vermag. Und was begeistert hier nur für ein betörendes Parfum: Schwarze Johannisbeeren und dunkle Kirschen hüpfen mir in die Nase, gefolgt von Veilchen und einer Handvoll Pfefferkörner. Kaum im Mund, macht sich ein wunderbar sympathischer Wein ans Werk. Mit feiner Frucht macht sich der Laplace auf der Zunge breit, lässt sie sein süßes Extrakt spüren und neckt sie mit einer erstaunlich lebendigen Säureader. Am Gaumen zeigt er sich mit überraschend seidigen Tanninen, die alles andere als rustikal erscheinen. Wie schafft man es nur, Tannat bereits in seiner jüngsten Jugend so trinkig sein zu lassen? Kühl ist das Mundgefühl, richtig belebend, ja gar erfrischend. Es ist fein, es knistert und es ist, trotz aller Tiefe, elegant. Das Säure-Fruchtspiel eine Offenbarung, die Haptik traumhaft. Das ist Tannat für Leckermäuler. Für Leute die nicht zehn Jahre warten, sondern jetzt und heute eine Flasche Madiran genießen wollen. Der Schuss Cabernet Franc sorgt für zusätzliche Spannung und macht aus diesem Tropfen einen richtig tollen Wein. Der will von Fleisch in jeder Spielart, von Tapas, Pasta und von Entenbrust begleitet sein. Oder am Abend im großen Ohrensessel für sich allein genossen werden. Madiran: Land der Musketiere und herzhaften, authentischen Genüsse PS: Marie, Jean Luc, François und Bernard Laplace, die sympathische „Familien-Bande“, die heute das 1927 gegründete Gut leitet, sind so stolz auf diesen Wein, dass sie ihm den Namen ihrer Familie gegeben haben: Laplace. Authentisch. Wie das Land und die Leute. Ein stolzer Musketier! PS2: Wow! Es ist unglaublich, wie preis„wert“ französische Weine sein können; speziell wenn sie aus unbekannten, von Parker vergessenen Regionen stammen, kann man bei intensiver Suche vor Ort immer noch solch traumhafte Trouvaillen entdecken. Kleiner Preis, aber höchste Qualität! Urtraditionelle Tropfen ohne Schminke, die mich zum Schwärmen bringen. Urig im Charakter. Für Weinliebhaber, die das Echte suchen und das Unverfälschte. Wie diesen Seelenwärmer mit seinem südlichen Feuer und seiner burgundischen Eleganz. Kaufen, liebe Kunden, kaufen, kistenweise in den Keller legen bei diesem grandiosen Reife- und Lagerpotential! Zu genießen ist dieses Juwel durchaus schon in diesem Winter und wird zwischen 2019 und 2030 auf seinem Höhepunkt sein. 18 PinWand 270 | Januar 2017 Foto: Fabian Lange

Château d'Aydie MADIRAN FRANKREICH FSW050113 Odé d‘Aydie, d'Aydie, rouge 2013 14,5% Vol. 15,33 €/l 11,50 € 93 Punkte! – Wine-Enthusiast Eines der größten Schnäppchen und Weinwerte Frankreichs – Bordeaux, zieh Dich warm an! Welch urwüchsige, höchst authentische Spitzencuvée, welch ein vibrierender, lasziv-erotischer Madiran von phantastischem kalkigem Terroir einer traditionsreichen Familiendomaine. Und was ist das für eine leuchtende, tiefdunkelrot-violette Farbe, die mir schier aus dem Glase entgegenzuspringen scheint. Welch eine Orgie an betörenden dunklen Beerenfrüchten, die aber keinerlei schweres, überreifes Parfum transportieren, sondern eine ungemeine präzise, eine Wagenladung voll lustvoll sich verströmende Frucht, die somit durchaus Assoziationen zu wecken vermag an burgundische Edelcrus. Was für eine betörende Wolke schwarzer Kirschen. Monumental! Welch grandiose Textur am Gaumen, welch Harmonie und Balance zwischen verführerischer Fülle, lustbetontem Spiel und enormer Kraft, welch verzaubernde Noten von schwarzer Frucht, edlen Gewürzen und hellem kubanischen Tabak, Weihrauch und Zedernholz. Welch genialer Extrakt und welch mächtige, aber dennoch auch weiche und seidene Tannine. Hier vermählt sich südliches Feuer in den Adern mit einer nordischen Kühle und Eleganz. Dafür sorgt eine feine Säureader, die so manchem Bordeaux schlichtweg fehlt. Hedonismus pur! Zu genießen zu kräftigen Fleischgerichten durchaus schon diesen Winter, Höhepunkt aber erst 2019 bis wohl weit nach 2030. Die Tannat-Rebe bringt mit die langlebigsten Rotweine Frankreichs hervor. Für die FAZ war schon ein Jahrgangsvorgänger der beste Wein der großen Madiran-Probe: „Eine LKW-Ladung voll perfekt gereifter roter Beeren, enorm kompakt und betört doch mit kühler Frucht. Unbedingt dekantieren. GANZ GROSS!“ Ein begeisterter Kunde urteilte nach einer Verkostung bei uns voller Begeisterung: „Der Tropfen ist der Hammer und wer immer noch sein hart verdientes Geld für "internationalisierte" Bordeaux verschleudert, ist selber schuld. Das hier ist Authentizität pur und kostet einen Bruchteil. Phä-no-me-nal! Süße Frucht und dichte Würze sorgen für Geschmack, seidigste Tannine für die Haptik und eine unglaublich lebendige Säureader lässt den Odé d´Aydie schier auf der Zunge tanzen. Das ist Tannat-Tango, das ist Madiran wie es besser nicht geht, das ist schlicht grandioses Mundkino!“ 19

Magazine 2019

PINwand N° 304
PINwand N° 303
PINwand N° 302
Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.