Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 264

  • Text
  • Feinkost
  • Weinfachhandel
  • Wein
  • Weine
  • Diel
  • Pinwand
  • Toskana
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

FRANKREICH ROUSSILLON

FRANKREICH ROUSSILLON Domaine Gauby Gauby, FRO010714 Les Calcinaires, Les V.d.P. Calcinaires, des Côtes V.d.P Catalanes, des Côtes blanc Catalanes 2014 blanc 2014 12% Vol. 21,20 €/l 15,90 € Revue du vin de France: „Roussillon 2014 – Weine von einer Feinheit wie nie zuvor. Man muss sie probieren, absolument!“ Bei diesem betörenden Weißwein, der stets Monate der Flaschenreifung braucht, um sich zu harmonisieren, ist es uns gelungen, die letzte Charge des bereits jetzt herausragenden 2014ers zu ergattern, der in der ersten Blüte seiner Entwicklung steht. Welch trinkanimierende, traumhaft mineralische Cuvée aus Muscat sec, Chardonnay und Macabeu, deren Hauptmerkmal neben der ungewöhnlichen aromatischen Komplexität – wie bei allen Weinen des Winzergenies aus Calce – ihre unnachahmliche Finesse darstellt. Der weiße Les Calcinaires betört zunächst durch den typischen Duft des Muskatellers nach Rosen, Zitrus- und exotischen Früchten. Zudem verzaubern betörende Anklänge an Wildkräuter, weißen Pfirsich, Blumen und gegrillte Haselnuss. Sein subtiler, unaufdringlicher Duft ist fein verwoben, frisch und klar, dabei sehr komplex. Die Zunge jubiliert wegen der animierenden, knackigen Frische (nur 12% Alkohol), der tiefgründige Wein präsentiert sich vielschichtig, voller Schliff und kristalliner Feuerstein-Mineralität, cremig und dennoch von traumhafter Eleganz. Natürlich ist diese südländische Cuvée wegen ihrer Dichte und Cremigkeit ein unverwechselbares Kind ihrer Heimat. Auf der anderen Seite brilliert sie mit ihrer singulären Finesse und Frische, die diesen Wein so wohltuend „anders“ macht, ihn so fundamental aus der Masse der zumeist belanglosen und langweiligen Weißweine des französischen Südens heraushebt, wie kaum einen anderen. Hier ist sie wieder zu spüren, die geniale Handschrift des Meisters, die den Einstieg in die faszinierende Welt der sensationell großen Rot- wie Weißweine dieses Winzergenius leicht macht. Schmeckt einfach anders. „Réussite exceptionelle!“ Calcinaires 2014: Ein herrlicher, höchst individueller Wein, gleichzeitig beseelt von einer zärtlichen, saftigen wie brillanten Textur und einer die Zunge verwöhnenden Cremigkeit, mit einem lang anhaltenden, frischen, steinig-mineralischen Nachhall, solo genossen Trinkfreude pur, ein Traum zudem zu Fisch, Geflügel, Salaten und asiatischer Küche, schlicht ein phantastischer Wein, bei dem wir auch einen Abend lang guten Gewissens unsere Liebe zu großen Rieslingen deutschsprachiger Herkunft vergessen können. Zu genießen ab sofort bis wenigstens 2020. Die Revue du vin de France war beim gleich guten und stilistisch ähnlichen Jahrgangsvorgänger begeistert wegen der „Vermählung von reifer Frucht und grandioser Frische“ und wertet den ‚Calcinaires‘ als einen von vier Weißweinen (den mit Abstand preiswertesten übrigens!) des Roussillon mit der höchsten Auszeichnung: „Réussite exceptionelle!“ Gauby, FRO010515 Vieilles Vignes, Vieilles C.d.Roussillon Vignes, C.d.Roussillon Village, rouge Village, 2015 rouge 2015 31,33 €/l 23,50 € Gauby, FRO010515M Vieilles Vignes, Vieilles C.d.Roussillon Vignes, C.d.Rouss. Village, rouge Village, 2015 rouge (Magnum) 2015 MAGNUM 36,00 €/l 54,00 € Sinnliche Finesse trifft feinste Mineralität! in Subskription, Lieferung ab Herbst 2017 Das ganz große Jahr 2015 begann bereits optimalerweise mit viel Niederschlag, Schnee sogar, was dafür sorgte, dass in der Vegetationsperiode, in der es auch im Juni heiß ersehnte Niederschläge gab, ausreichend Wasser zur Verfügung stand und es keinen Trockenstress gab. Und so reiften kerngesunde Träubchen mit hochkonzentriertem Saft zur optimalen Reife heran und die sympathischen Gaubys sprechen heute von einem sensationellem, „einem außergewöhnlichen Jahrgang 2015!“ Das Resultat: Uralte Grenache- und Carignanreben, angepflanzt Ende des 19ten Jahrhunderts, dazu Mourvèdre und Syrah ergeben einen der spektakulärsten, finessenreichsten und trinkanimierendsten Rotweine des gesamten französischen Südens, der mit einer faszinierenden Frische und beispielhaften Mineralität daherkommt – und dennoch von noblem aristokratischen Charakter geprägt ist. Die komplexe, sehr feine Aromatik dieses Weines verwöhnt, auf den Punkt gereift, ungemein grazil die Zunge: nicht einen Hauch von Überreife, von Rumtopfnoten oder einer Alkoholdominanz, stattdessen brilliert dieser autochthone Botschafter des wilden französischen Südens mit einer sagenhaften Pinot Noir-artigen Präzision, Frische, Feinheit und Fruchttiefe: Edle, kühle, hochkomplexe, feinwürzige rote Waldbeeren- und intensive Kirschanklänge, feinst unterlegt von floralen (Veilchen), elegant-würzigen (grüner Pfeffer) und tabakigen Noten in Nase und Gaumen sowie zarten „wilden“ Aromen von dem sensationell schönen Carignan-Anteil. Dazu betört ein kohärenter innerer Spannungsbogen von der Zungenspitze bis in den phantastisch langen Nachhall mit seinen seidenen, würzigen Tanninen. Welch phänomenal großer Spitzenwein von einer Maßstäbe setzenden Finesse, einer verzaubernden Textur am Gaumen, ungemein saftig und natürlich jahrgangsbedingt fülliger als seine Vorgänger und einer wunderbaren inneren 32 PinWand 264 | August 2016

Domaine Gauby ROUSSILLON FRANKREICH Balance, der nicht nur im Roussillon, sondern selbst im internationalen Maßstab keinen (Preis-) Vergleich zu scheuen braucht! Wiederum unsere absolute Empfehlung des Jahres aus dem traumhaft schönen Roussillon! Solch einen grandiosen Stoff finden Sie weltweit in dieser Preisklasse wohl kaum ein zweites Mal. Faszination und Versuchung pur! Ein Referenzwein für DEN neuen Stil des französischen Südens mit Potential von über 20 Jahren! PS: Seit 2005 wird der Vieilles Vignes mit bis zu 95 Parkerpunkten geadelt und 2012 ist zusammen mit 2013 mein persönlicher Favorit! Nach-dem die Reben (hier gibt es unvorstellbar gute Selektionen mit traumhaftem genetischen Material von vor 1870) die Umstellung auf den biody-namischen Anbau komplett bewältigt haben, haben sie ihre Wurzeln bis teilweise mehr als 80 Meter (!) in den felsigen Untergrund getrieben, der im Übrigen von einer ganz geringen Bodenoberfläche bedeckt wird, deren Dicke zwischen 10 und 80 cm schwankt. Und was für ein „Leben“ wimmelt nur so in dieser liebevoll gepflegten Erde! Nachhaltiges Wirtschaften ist für Gauby alltäglich gelebte Realität. Seine Weine sowie seine Kunden, die diese wertvollen Bioprodukte genießen dürfen, und seine Kinder und Kindeskinder werden es ihm danken. Foto: © Tim Langlotz/Jalag-Syndication FRO010615 Muntada, C.d.Roussillon Village, rouge 2015 79,87 €/l 59,90 € FRO010615M Muntada, Gauby, „La C.d.Roussillon Muntada“, C.d.Roussillon Village, rouge Village, 2015 MAGNUM rouge 2015 86,00 €/l 129,00 € FRO010615D Muntada, Gauby, „La C.d.Roussillon Muntada“, C.d.Roussillon Village, rouge Village, 2015 DOPPELMAGNUM rouge 2015 (Magnum) 172,67 €/l 259,00 € in Subskription, Lieferung ab Herbst 2017 Ein Weltklassewein, der nicht nur an die Pforte zur Idealnote pocht, sondern sie bei unserer Fassprobe auch erhalten hat: 100 Punkte! 100 Punkte! Muntada 2015: Das ist das pochende Herz eines großen Terroirs, die Kraft eines lebenden Bodens in biodynamischer Bearbeitung. Natur pur! Ein edler Wein mit Seele, Authentizität und zartem Charakter. Noble Syrahtrauben von einer traumhaften, nach Nordwesten ausgerichteten, großartigen Einzellage und mehrheitlich uralte Grenache- und Carignanreben in den hoch gelegenen Terroirs von Calce mit den kühlen Nächten liefern aus bio-dynamischem Anbau den Stoff, aus dem die Träume der Weinliebhaber bestehen: Eine noch nie gekannte Feinheit und schwebende Tranzparenz bei einer unfassbaren Tiefe und Nachhaltigkeit, gepaart mit einer einzigartigen Finesse, Frische und Mineralität (Graphit-Noten wie bei einem großen „old-fashioned Médoc“, Parker) formen einen sagenhaft eleganten Wein der absoluten Welt-spitze mit dem Potential für eine Legende, der mediterrane Reife und phantastische Aromenvielfalt (Gauby: „Geradezu ein Monument von feinster Frucht und floralen Blütennoten!“) mit einer spielerischen Leichtigkeit vereint. Wir sind fasziniert: der Muntada becirct die Sinne – er macht sprachlos gar. Gänshautatmosphäre! Seine feine Frucht (reife Kirschen und rote wie schwarze Waldbeeren), seine betörende zarte fruchtige Süße, seine verführerischen Noten von schwarzem Tee und würzigen Kräutern der Garrigue, seine duftigen floralen Noten nach Rosenbüten, seine seidige, schier unfassbar feine Gerbstoffqualität, die von größten burgundischen Gewächsen nicht übertroffen werden kann, seine subtile, sich am Gaumen langsam aufbauende Aromenintensität, seine innere Balance, all dies macht dieses einzigartige Gewächs zum bisher unerreichten Vorbild aller Weine des gesamten französischen Südens! Bei aller Kraft und Fülle des grandiosen Jahrgangs 2015 tauchen wir hier in die Leichtigkeit des Seins dieses Feingeistes aus dem Roussillon. Riesiges Potential von bis zu 25 Jahren! Betörend schön. Pure Magie! Das ist das Niveau der vieeeel teureren Spitzenweine aus Bordeaux und Burgund mit dem verführerischen Charme des französischen Südens. Und, es sei nochmals betont, nach unseren Fassproben mit 100 Punkten bewertet. Absolute Weltklasse! Liebe Kunden: Gerard und Lionel Gauby gelingt es, uns jedes Jahr aufs Neue zu überraschen, denn unsere Vorfreude, aber auch unsere Erwartungshaltung, ist immer riesengroß. Der Besuch in Calce ist immer ein Höhepunkt auf unseren Weinreisen, denn magische Weinmomente mit Gänsehautatmosphäre sind dort garantiert. Chapeau, wir ziehen den Hut, vor zwei der unbestritten größten Persönlichkeiten, die die Weinwelt mit ihrem Können bereichern und Weinliebhabern Sternstunden des Genusses ermöglichen. 33

Magazine 2019

PINwand N° 304
PINwand N° 303
PINwand N° 302
Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.