Aufrufe
vor 3 Jahren

PINwand N° 253

Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

DEUTSCHLAND PFALZ sowie

DEUTSCHLAND PFALZ sowie Basaltböden stehen. Stephan Attmann liebt große weiße Burgunder. Deshalb atmen seine Weine oft den Hauch legendärer Burgundergrößen, Und dieser Sauvignon Blanc setzt die Maßstäbe in Deutschland. Welch unverkennbare Originalität. Das ist Stephans ureigene Handschrift: Ein Weltklasse-Sauvignon, der förmlich elektrisiert mit seiner fordernden und packenden Präzision mit rassiger, burgundisch kalkiger Mineralität und saftigen Holunderaromen, einer Wagenladung von Maracuja und Reinclauden, gerösteten Sommerkräutern und enormer Würze von Kaffee, gebrannten Mandeln und gerösteten Haselnüssen. Eine unfassbare aromatische Komplexität! Und welch cremig-schmelzige Textur am Gaumen. Welch aristokratische Noblesse und gleichwohl eine ungezügelte Wildheit. Ein Naturereignis mit einem minutenlangen Nachhall! Das ist die ultimative Herausforderung eines weißen Haut Brions !! Liebe Kunden: Dieser Wein ist nicht billig. Das kann er auch nicht sein bei der extremen Selektion allerbester Trauben. Aber er ist jeden Cent mehr als wert. Große weiße Burgunder oder Bordeaux’ in dieser Qualitätsstufe kosten weit über 100 Euro. Wagen Sie sich daher mutig auf unbekanntes Terrain. Sie erleben einen Sauvignon-Blanc, der Staunen macht ob seiner Komplexität, der sich über Stunden und Tage lustvoll verändert und alle olfaktorischen Sinne begeistern wird. Großes Reife- und Lagerpotential. Sauvignon Blanc 500: Ein Meisterwerk! DPF051114 Pechstein Großes Gewächs Riesling trocken 2014 12,5 Vol.% 58,67 €/l 44,00 € DPF051114M Pechstein Großes Gewächs Riesling trocken 2014 Magnum 12,5 Vol.% 62,00 €/l 93,00 € Ein zutiefst mineralischer Grandseigneur, der seit vielen Jahren zu meinen persönlichen Lieblingsweinen gehört. Die Qualität ist so riesig, dieser Wein so betörend, dass ich ihn in 2014, wie im letzten Jahr, zu den 10 besten Rieslingen Deutschlands zähle. Dieser Aristokrat wandert auch in meinen privaten Keller! Pechstein 2014 ist eine Hymne an die einzigartige Finesse und Mineralität großer Rieslinge aus den weltberühmten Nobelterroirs der Mittelhardt, die in der Weinwelt einen ähnlich magischen Klang besitzen wie beispielsweise die teuersten Lagen des Burgund! Was strahlt dieser Riesling-Gigant nur für eine Finesse bei gleichzeitiger burgundischer Cremigkeit aus, wie berauschend spielt er auf mit seiner Fokussiertheit und welch grandiose Mineralität paart sich im ungemein langen vibrierenden Nachhall mit einer faszinierenden, ungemein komplexen feinwürzigen Frucht. Welch Kraft ohne Schwere. Und wie erotisierend liebkost er die Zunge - Wahrlich ein Husarenstück des Magiers aus Deidesheim mit Potential für zwei Jahrzehnte! Nikolas Rechenberg (www.nikos-weinwelten.de) urteilt: Von Winning präsentiert sich 2014 großartig! Tino Seiwert: Pechstein 2014, ein Solitär. Unaufgeregt. Souverän. Er bringt etwas ins Schwingen im Herzen der Weinliebhaber und zaubert ein Lächeln in ihr Gesicht. Einfach Weltklasse! Potentiell ein 100 Punkte-Wein.Vom Schweizer Urgestein Max Gerstl mit 20/20 Punkten bewertet! DPF051214 Kirchenstück Großes Gewächs Riesling trocken 2014 12,5 Vol.% 78,67 €/l 59,00 € DPF051214M Kirchenstück Großes Gewächs Riesling trocken 2014 Magnum 12,5 Vol.% 82,00 €/l 123,00 € Es ist unverkennbar: Stephan Attmann liebt nicht nur Wein. Er lebt ihn! Das ist mit Händen spürbar bei unserer gemeinsamen Verkostung im Keller des Gutes. Dabei zeigt sich, dass das Kirchenstück ein Wein ist wie kein anderer aus seiner Kollektion. Magische Größe. Alle Großen Gewächse von Stephan erinnern stark an hochwertige weiße Burgunder der absoluten Spitzenklasse. Es sind visionäre Tropfen, die einen ureigenen Stil begründen. Und das Kirchenstück ist wegen seiner enormen Fülle stilistisch am nächsten dran an den Grand Crus des Burgunds. Dieser Riesling singt im Glas, so kristallin und reintönig präzise demonstriert er bei aller Montrachetähnlichen Fülle und Kraft Mineralität und Struktur im Mund, ist expressiv im Duft und anmutig in seiner Ausstrahlung. Auch jetzt zu Hause, Monate später, bringt mich dieser Wein mit jedem Glas erneut zum Schwärmen. Der Wein wirkt dicht und satt in der Frucht, besitzt eine mächtige Konzentration, aber keine ermüdende Schwere. Dafür aber sinnlichen Schmelz und große Präzision. Ein magischer Riesling, einerseits typisch Pfalz, andererseits unverkennbar das Resultat einer innigen Liebesbeziehung zwischen dem Winzer und der weltberühmten Lage direkt hinter der Forster Kirche mit ihrem spezifischen Mikroklima: Seit über 200 Jahren weltberühmt, verströmen die großartigen Weine trotz ihrer Muskeln eine vibrierende Leichtigkeit auf der Zunge. Ganz großes emotionales Kino! Mit jedem Schluck wird klarer, warum das Kirchenstück für viele Kenner die beste und teuerste Lage der Pfalz ist. Einer der großen Weine des Jahres. Und mein Urteil möchte ich gerne durch meinen Schweizer Freund Max Gerstl stützen: „Raffinierter kann ein Duft nicht mehr sein, ganz fein, ein zartes, sinnliches Fruchtbündel begleitet von intensiver Mineralität, ein köstliches Parfüm. Der Wein schmeichelt dem Gaumen, erfüllt ihn mit himmlischen Aromen, Struktur, Rasse, Kraft und Fülle, alles ist im Überfluss das, geniale cremig feine Säure und sublime Extraktsüsse, alles tanzt in einträchtiger Harmonie, ein Meisterwerk des Rieslings. 20/20 Punkten! Ganz klar: Stephan Attmann wird wegen seiner phantastischen 2014er Kollektion von VINUM völlig zurecht als Riesling-Champion ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch Stefan für Dich und Dein Team. Dein Verständnis für Wein und dein ureigener Stil sind eine große Bereicherung für den deutschen Wein und eine exzellente Ergänzung unseres Programms. Deine Visionen sind zukunftsweisend, Dein bisheriges Schaffen hat einen weltweiten Hype um Deine Weine ausgelöst und sie sind Kult geworden. Macht weiter so Jungs, unsere Kunden und wir werden uns so manchen Abend in den nächsten Wochen, Monaten und Jahren mit Euren genialen 2014ern versüßen. 24

PinWand 253 PFALZ DEUTSCHLAND 25

1997-2021 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.