Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 251

  • Text
  • Weinfachhandel
  • Ruprecht
  • Winzer
  • Weingut
  • Weine
  • Wein
  • Riesling
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

DEUTSCHLAND PinWand

DEUTSCHLAND PinWand 251 Und dann im Mund: Welch nobler Wein in zutiefst mineralischem Gewand! Ein grandioser Riesling von extrem kargen Grau- und Braunschieferböden, die durchmischt sind mit Quarzit und roten „Wacken“, gelegen unterhalb des weltberühmten Scharzhofbergs. Was ist das für ein fabelhaftes Aroma mit Anklängen an salzige Mineralien, Jod, wieder wilde Kräuter und dazu Würze, weißer Pfeffer. Jaaa, genau so riecht und schmeckt Schiefer! Schwillt mit Sauerstoffzufuhr an, sammelt Kraft, Anklänge an Zitrusfrüchte, Grapefruit sowie rosa Pampelmuse und Minze bauen sich auf, um dann mit einem unglaublich feinen, transparenten Nachhall geradezu davonzuschweben. Ein traumhafter Terroirwein, ein Spiegelbild seines mineralischen Bodens, mit bezauberndem, facettenreichem Spiel, das großen Wein sinnlich erlebbar macht. Heute schon ungemein verführerisch, wird sich dieser fabelhafte Riesling mit seiner feinherben Eleganz und reifen Säure über Jahre hinweg positiv entwickeln! Von einer bei Van Volxem so noch nicht erlebten Leichtigkeit. Nun folgen noch zwei ‚Spezialisten‘ in Romans Portfolio, die in den vergangenen Jahren eine so feste, treue Gefolgschaft gewinnen konnten, die von den herausragenden Qualitäten bei gleichzeitig moderatesten Preisen dermaßen begeistert sind, dass eine ausführliche Bewerbung und Präsentation dieser Gewächse fast schon nicht mehr nötig ist. Wir haben diese Weine Ende April, noch etwas jung und ungebändigt direkt nach ihrer Flaschenfüllung, ohne weiteren Kommentar und ohne ausführliche Verkostungsnotiz in einem Newsletter vorgestellt, und seitdem schmelzen unsere Vorräte wie Schnee in der Sonne und nähern sich bereits langsam ihrem Ende. Daher nur in aller Kürze: DMO010914 Weißburgunder 2014 12% Vol. 15,87 €/l 11,90 € Leider, leider viiiel zu klein sind die Mengen des besten Weißburgunders von der Saar, ABER sensationell stets die Qualitäten! Tolles Aromenspektrum, reifer Apfel, Birne, Pfirsich, weiße Blüten, Flieder, nussige Noten, ein feines, aber sehr nachhaltiges mineralisches Fundament, weiche und dennoch schlanke Textur, cremig, sehr schön ausbalanciert. Einziges Manko: wird in spätestens acht Wochen ausverkauft sein. DMO010314 Rotschiefer Riesling Kabinett (feinfruchtig) 2014 10% Vol. 14,53 €/l 10,90 € Ein ungemein fröhlicher, unkomplizierter Riesling, DIE dramatisch preiswerte Alternative zum Champagner, eine Einladung zum Opern schmettern in der Badewanne! Werte Kunden: DIE Empfehlung für laue Sommerabende. Vergesst teuren Champagner, trinkt preiswerten Rotschiefer auf der Terrasse. Die Preise trennen Äonen. Die qualitative Gleichwertigkeit jedoch ist eingemeißelt im vibrierenden Genuss im Glase! Engelspipi ohne Schwere. Eintauchen in die Leichtigkeit des Seins, in eine verzaubernde Welt von Zartheit, Fröhlichkeit und Weisheit. ...Oder schlicht: Eine sich im unendlich langen Augenblick verlierende unermessliche Lust! DMO011214 Volz Riesling Große Lage 2014 37,33 €/l 28,00 € In Subskription, Auslieferung ab September 2015 Aus einer besonders wertvollen, südwestlich ausgerichteten Spitzenlage, unmittelbar an den Scharzhofberg angrenzend (daher auch in der Preußischen Lagenklassifikation von 1868 in der Klasse der privilegierten Terroirs als Grand Cru geführt!), mit skelettreichen Grau- und Blauschieferböden mit zahlreichen Quarziteinschüben und über 80 Jahre alten, wertvollen Reben ausgestattet, stammt dieser feingliedrige, phantastische Riesling, der uns mit einem Feuerwerk aus mineralischer Expressivität und feinster, fruchtreicher Eleganz betört. Welch ein Triumph des Terroirs! – Welch enorme Finesse bei aller Konzentration, fein, noch feiner, ein Leisesprecher voller understatement, zart und weich, voller Verführungskraft. Leider ist dieser paradiesische Weinberg klein, zu klein, um allen Liebhabern solch filigraner Gewächse die Gelegenheit zu bieten, von diesem Nektar kosten zu können. DMO011314 Scharzhofberger Pergentsknopp Riesling Große Lage 2014 50,67 €/l 38,00 € DMO011314M Scharzhofberger Pergentsknopp Riesling Große Lage 2014 MAGNUM 112,00 €/l 84,00 € In Subskription, Auslieferung ab September 2015 Welch fabelhafter Riesling, von einer singulären Feinheit, hervorgegangen aus dem Filetstück einer exzellenten Paradezelle des Scharzhofbergs, genau: aus dem steilsten Kernstück mit den ältesten Reben eines der berühmtesten Weißweinterroirs der Welt und vinifiziert in der Obhut eines großartigen Winzers und magischen Künstlers! Der Wein ist wie so viele 2014er von einer schier unfassbaren Leichtigkeit und Transparenz, den Gesetzen der Schwerkraft entrückt. Die Aromen dieses quellbachklaren Saftes reichen von weißem Steinobst, Pfirsich, Birne, Mirabellen bis hin zu roten Johannisbeeren (!), die Nase taucht ein in einen vollen Frühlingsblumenstrauß sowie faszinierende Kräuteraromen, raffiniert verquickt mit mineralischen Gesteinsnoten. Blauer und ein kleiner Anteil roter Schiefer prägt seine wahnwitzig dichte, mineralische Struktur, welche die Sinne eines jeden Genießers betört. Roman Niewodniczanski erweist sich als sensibler Interpret eines Terroirs, das er sinnlich erlebbar in Wein überführt hat: Extrem 8

Erlesene Weine und Feinkost fein und elegant entwickelt dieser Weltklasseriesling nach einigen Monaten der Flaschenreife eine noch cremigere Textur, wird aber niemals seine noble Stilistik, seine tänzerische Verspieltheit und fordernde Tiefgründigkeit verlieren. DMO011414 Altenberg Alte Reben Riesling Große Lage 2014 50,67 €/l 38,00 € DMO011414M Altenberg Alte Reben Riesling 1. Lage 2014 MAGNUM 56,00 €/l 84,00 € In Subskription, Auslieferung ab September 2015 Die Geheimnisse der großen Weine der Welt liegen im schöpferischen Zusammenspiel von Boden, Mikroklima und Rebe sowie der Gestaltungskraft und Vision eines begnadeten Winzers. Die ideale Symbiose führt zu einem einzigartigen, authentischen Sinnenerlebnis, das die Singularität des jeweiligen Terroirs widerspiegelt. Dass sich Roman Niewodniczanski und der Altenberg zu Kanzem gefunden und inspiriert haben, ist ein Glücksfall. Der Altenberg, die renommierte Spitzenlage der Saar, erhebt sich majestätisch, einer unüberwindbaren Wand gleichend (daher von den Weinbergsfrauen auch voller Ehrfurcht ‚Watzmann‘ genannt, in Analogie zu der von Bergsteigern gefürchteten Steilwand des zweithöchsten deutschen Alpengipfels) vor den Augen des mit großen Augen staunenden Besuchers, der von Kanzem kommend die Saar überquert. Der schieferduftende Weinberg ist bepflanzt mit uralten Reben hochwertigsten genetischen Materials. Romans lang gehegter Wunsch, in dieser Weltklasselage die besten und ältesten Parzellen zu erwerben, ging vor 12 Jahren in Erfüllung. Voller Enthusiasmus machte er sich sofort an die alles andere als leichte Aufgabe, den Wingert Zeile für Zeile und Stock für Stock zu restaurieren. Letztlich wurden – in steilstem Gelände – 9.000 Stützpfähle ausgetauscht und der steinige Boden (Grauschiefer mit roten Einschlüssen) mit Humus durchmischt, so dass die Pflanzen behutsam regenerieren konnten – „eine grausame Arbeit“ (Roman). Das Resultat: Der Aristokrat unter den Crus 2014 von Van Volxem steht vor uns im Glas, kühl, aber keineswegs unnahbar, in der Nase noch zart verhalten, aber dann am Gaumen: weicher, cremiger Schmelz liebkost die Zunge, demonstriert sofort die Größe dieses Weines und gebietet zunächst Ehrfurcht, um dann aber umso weniger mit seinen Reizen zu geizen: zarte und dennoch fokussierte Mineralität liegt unter einem flauschi- 9

Magazine 2019

PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.