Aufrufe
vor 5 Jahren

PINwand N° 247

  • Text
  • Weinfachhandel
  • Pinard
  • Feinkost
  • Weine
  • Wein
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

Erlesene Weine Weingut 5

Erlesene Weine Weingut 5 Sterne und urteilt begeistert: „Markus Molitor wird immer besser. 2013 hat Markus wahrlich eine grandiose Kollektion wie aus einem Guss vinifiziert!” Diese höchst animierenden Naturprodukte voll innerer Harmonie tragen in sich den Zauber der Mittelmosel und sind Schluck für Schluck eine vinologische Liebeserklärung an einige der besten und steilsten Rieslinglagen der Welt! Markus Molitor bewegt sich mit seinen faszinierenden tief-mineralischen Weltklasserieslingen genau zwischen den Polen Eleganz, Rasse und Spiel einerseits, Dichte, Kraft, Tiefe, Stoffigkeit und Fülle andererseits. Ein einzigartiger Spagat, der frischen Wind in eine traditionsbewusste Region hineinweht und dem Moselriesling viele neue Freunde geschaffen hat! PS: Immer wieder, wenn ich in einem guten Restaurant trockene, feinherbe oder auch fruchtsüße Molitor-Rieslinge finde, die bereits ein paar Jahre der Flaschenreifung hinter sich haben, ordere ich diese mit großer Vorfreude und bin jedes Mal begeistert: Diese ungemein dichten und traumhaft mineralischen Rieslinge schmecken solo getrunken hervorragend und sind schlichtweg geniale Essensbegleiter. Ganz wenige Rieslinge nur präsentieren sich nach Jahren der Flaschenreifung so glockenklar mineralisch wie die Weltklassegewächse von Markus Molitor! PS 2: Markus’ Weine sollten immer erst ein paar Monate nach der Flaschenfüllung zu trinken angefangen werden, da sie für eine lange Reife- und Entwicklungsphase angelegt sind und nicht, um in Jungweinproben zu brillieren und dann schnell zu einer welken Blume zu verblassen. „Wenn in den vielen Tagen im Weinberg sorgsam gearbeitet wurde, muss im Keller fast nichts für einen großen Wein getan werden. Und wir geben jedem Wein die ZEIT, die er braucht, um perfekt zu reifen mit einem cremigen Schmelz und ihrer weingutstypischen Fülle“, erklärt Markus. Molitors Rieslinge entwickeln deshalb erst im Herbst und Frühjahr nach der Füllung vollständig ihre große Pracht und Brillanz und das ist der Grund, warum auch wir ihnen alle Zeit geben und sie erst jetzt präsentieren. Nach ihrem Eintreffen in Saarwellingen feierten wir mit unseren Mitarbeitern und Kunden eine richtige Sause... DMO060513 Haus Klosterberg, Riesling trocken 2013 12% Vol. 11,93 €/l 8,95 € Wow! Ein Klasse-Moselriesling in dieser sympathischen Einstiegsklasse, der die große Liebe eines begnadeten Winzers zu trockenen Moselrieslingen eindrucksvoll demonstriert. Das Parfum zeigt animierende Noten von grünen Äpfeln, Pfirsich, Grapefruit, Zitrusfrüch- 34

Erlesene Weine ten, ein Hauch von Cassis, Wiesenkräutern und Heu. Am Gaumen eine schöne Struktur infolge der Vergärung mit Naturhefen, rassig, feinwürzig, mineralisch, mit kristallklarer Frucht, einem tänzerischen Spiel, und einem langen Nachhall. Toller Zechwein bei nur 12% Alkohol und ein kongenialer Begleiter einer leichten Küche. DMO060713 Zeltinger Sonnenuhr, Riesling Spätlese trocken 2013 12% Vol. 25,20 €/l 18,90 € Jede Lage bietet bei Molitor einen eigenen geschmacklichen Mikrokosmos und jeder Jahrgang soll geschmacklich zum Ausdruck kommen. Seine Weine sollen Struktur und Geschmackstiefe haben und gleichzeitig durch die moseltypische Frische brillieren und animieren. So wie diese trockene Spätlese aus der legendären Zeltinger Sonnenuhr, einer der Toplagen der Mosel. Der Name leitet sich von der bis heute immer noch größten in einem Weinberg stehenden Sonnenuhr ab, dem Wahrzeichen des malerischen Ortes. Die größtenteils (oft über 80 Jahre) alten Weinberge mit wurzelechten Rebstöcken besitzen einen feinen, aber auch sehr steinigen blauen Schieferboden. In den ältesten und besten Parzellen, oft mit wenig Boden auf kleinen Terrassen liegend, werden absolute Mini-Erträge (10-20 hl/ha) von Spitzenqualität erzielt. Und dieser berührende Riesling ist Verführung pur: Welch komplexe Nase, deren betörendes Parfum sich gerade erst zu entfalten beginnt, welch ölige Fülle und Kraft am Gaumen. Diese wollüstige Gaumenerotik der Rieslinge Molitors ist singulär! Lang anhaltende Intensität in einem verführerischen Abgang. Grandios! Zu genießen ab sofort, Potential für mehr als ein Jahrzehnt! DMO060813 Zeltinger Sonnenuhr, Riesling Auslese** trocken 2013 12,5% Vol. 45,33 €/l 34,00 € Alle Sonnenuhr-Weine besitzen eine unvergleichlich feine Reife und Eleganz. Hier wachsen mit die größten trockenen und feinherben Auslesen auf der gesamten Welt. Und was haben wir hier nur für einen trockenen Moselriesling im Glas, der beweist: Niemand an der gesamten Mosel (eine Ausnahme gibt’s!) kann ‚trocken’ so gut wie Markus Molitor! Welch majestätische innere Ruhe. Unaufgeregt, souverän steht diese trockene Auslese im Glas, ein würdiger Konkurrent hoch gelobter Großer Gewächse. So unfassbar eigenständig in seiner faszinierenden Stilistik. Druckvoll. Tiefgründig. Sinnlich. Entfaltet in den nächsten Jahren Schichten um Schichten schiefriger Mineralität! 35

1997-2022 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.