Aufrufe
vor 4 Jahren

PINwand N° 244

  • Text
  • Feinkost
  • Pinard
  • Winzer
  • Weinfachhandel
  • Weine
  • Wein
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

Erlesene Weine Werte

Erlesene Weine Werte Kunden: Jetzt bieten wir Ihnen zwei weitere Highlights, weiß und rot, aus einem vielversprechenden neuen Projekt an - Ätna- Weine vom feinsten, den Etna Bianco & Etna Rosso! Obwohl die Trauben für diese beiden herausragenden Terroirweine mit Seele, Klasse und Charakter an den Hängen eines aktiven Vulkans wachsen, strotzen Cusumanos Ätna-Weine nicht vor südländischer Hitze, Wucht und Opulenz, sondern zeigen die Eigenarten von „Cool Climate“-Weinen: Frische, Mineralität, kühle Eleganz, Finesse und eine glockenklare Frucht – und dies alles dank der hoch gelegenen, daher kühlen Weingärten und der mineralischen Vulkanböden. Der mineralisch-fruchtige „Alta Mora Etna Bianco“ wird aus Carricante-Trauben produziert, die in der Region um das Dorf Milo am Osthang des Ätna wachsen und hat gerade einmal 12,5 Vol. Alkohol. Kaum glaublich, aber wahr! Und der „Alta Mora Etna Rosso“ aus Nerello Mascalese-Trauben kommt aus älteren Weingärten in der Nähe von Randazzo mit sehr seltenen, von der Natur aus Vulkan- und Sandstein gemischten Böden, die einen rotbeerigen hocheleganten Tropfen im Stile eines Pinot Noir aus dem Burgund ergeben mit ganz weichem Tannin und ebenfalls nur 12,5%. Leute, wir sind tief im Süden Europas. Phantastisch! Beide Terroirweine zeichnen feinst ziseliert das Credo der Brüder Cusumano: „Wir wollen einen einzigartigen Stil in unseren Weinen, einen stile unico, elegant, nicht opulent.“ Und so betören die beiden Vulkanweine zwar mit dem Schmelz des Südens, paaren diesen aber mit einer geradezu nordischen Kühle und Eleganz. Das Resultat einer innigen Liebesbeziehung zwischen Vulkanboden, Klima, und begnadeten Winzern. Und beide Weine bieten höchsten Trinkspaß ab sofort. Unbedingt probieren! ISI011113 Alta Mora, Etna DOC bianco 2013 12,5% Vol. 19,33 €/l 14,50 € ISI011013 Alta Mora, Etna DOC rosso 2013 12,5% Vol. 19,93 €/l 14,95 € Und nun kommen wir zu Ralf Zimmermanns persönlichem Lieblingswein von Cusumano. Authentisch im Geschmack, eine überwältigende Fruchtorgie in der Nase und ein nobles Mundgefühl. Samt und Seide aus Sizilien! ISI010412 Sàgana, IGT rosso 2012 15% Vol. 31,87 €/l 23,90 € Ein schwerer, honigsüßer Duft von strahlend gelb blühenden Ginsterbüschen liegt in der Luft, durchzogen von den frischen, harzigen Aromen eines Nadelwaldes. Das helle, vitale Grün der Rebstöcke leuchtet im Licht der untergehenden Sonne und bildet einen reizvollen Kontrast zur dampfenden sizilianischen Erde. Gänsehautatmosphäre. So wie beim Schnuppern des mit dem verführerischen Sàgana gefüllten Glases. Der Abend wird eingetrunken mit sizilianischer Glut. „Kann denn soviel Schönheit Sünde sein?” Nein, urteilt James Suckling und vergibt begeistert 95 Punkte für das Flaggschiff Cusumanos! Dazu 3 Gläser im Gambero Rosso. Dieser Wahnsinnstropfen aus DER autochthonen Rebsorte seiner Insel (100% Nero d’Avola) schmeckt wie die Inkarnation der Seele seiner einzigartigen Landschaft: In der Farbe ein tiefdunkler, fast schwarzer Brombeerton, in der Nase ein sehr charaktervolles, ur- Es ist später Nachmittag: Ruhe, Entspannung, Meditation. Der Abend wird eingetrunken ;-) 4

Erlesene Weine wüchsig-authentisches und dennoch schmeichlerisch-mediterranes Bukett, Anklänge an reife Kirschen, dunkle Waldbeeren, Wacholder und orientalische Gewürze, dezent unterlegt von feinen Tabak, Jod- und Graphitnoten. Im Mund begeistern zart süßliche Pflaumen- und Pimentanklänge. Tolle Extraktfülle, Dichte und Konzentration! Die herrliche, lasziv-erotische Fruchtsüße, unterlegt mit Schokoladennoten und ungezähmten Anklängen an die wilde Landschaft, ist zwar kraftvoll, wirkt aber in keinster Weise breit oder plump, sondern wird aufgrund einer erstklassigen Säurestruktur von einer faszinierenden Kühle und einer bemerkenswerten Eleganz geprägt. Die cremigen, ungemein samtenen, geschliffenen Tannine vom behutsamen Gebrauch neuer Barriques versprechen ein großes Entwicklungsund Reifepotential ebenso wie der sehr lang anhaltende Abgang. Ein absolut leckerer Wein mit noblem Mundgefühl, dessen phantastisches Preis-Genuss-Verhältnis (in Relation zu seiner absoluten Spitzenqualität) viele sündhaft teuer gehandelte Weine aus den italienischen Renommierregionen verblassen lässt: Ein großartiges Unikat, dem man angesichts seiner spektakulären Qualität Referenzcharakter für südlichen Wein bescheinigen muss. „Heute ist der Nero d’Avola zumindest in Italien der gefragteste Rotwein überhaupt dank seiner überragenden Merkmale, darunter der sanft fruchtigen Art und mediterran gefärbten Dufteindrücke und nicht zuletzt seines zumeist nahezu konkurrenzlosen Qualitäts-Preis-Verhältnisses”. So das dezidierte Urteil des Gambero Rosso, für das es im Bereich der leckeren Alltagsweine keinen überzeugenderen Beweis gibt als unseren oben vorgestellten Basiswein ‚Disueri’. Dass diese uralte autochthone Rebsorte aber auch im Konzert der großen Weine der Welt eine hervorragende Partitur zu spielen vermag, demonstriert der fabelhafte ‘Sàgana’ ausdrücklich: Ein würdiges Flaggschiff der neuen sizilianischen Weinkultur! 3 Gläser im Gambero Rosso, 95 Punkte bei James Suckling. Zu genießen ab sofort, Höhepunkt Ende 2015 bis nach 2020. Werte Kunden: Sie wissen, die einzelnen Weinberge sollen die autochthonen Rebsoren Siziliens, wie Nero d’Avola, Nerello Mascalese, Carricante, Insolia, Grillo und Catarratto in den Terroirweinen Cusumanos bestmöglich zum Ausdruck bringen. Doch dazu gibt es auch noch sortenrein abgefüllte internationale Varietäten wie den Syrah und den Merlot, die durch die Böden Siziliens eine eigene, inseltypische Identität bekommen. Und auch diese beiden Tropfen aus den internationalen Edelreben wollen wir Ihnen gerne anbieten: ISI010613 Merlot, rosso 2013 13,5% Vol. 9,20 €/l 6,90 € ISI010813 Syrah, rosso 2013 13,5% Vol. 9,20 €/l 6,90 € Last, but not least, ein Leckerschmecker für Naschkatzen: ISI011409F Moscato dello Zucco, bianco 2009 (0,5l) 13% Vol. 59,80 €/l 29,90 € Der Moscato dello Zucco ist ein Dessertwein, der sich durch seine Opulenz und Konzentration auszeichnet. Der geniale 2009er präsentiert sich besonders dicht und vielschichtig und wurde erstmalig mit den begehrten 3 Gläsern im Gambero Rosso ausgezeichnet. LUCiano SANDrone – PiemonT Weiser Winzermagier, lebender Mythos und einer der großen Persönlichkeiten der Wein-Welt. Seine legendären Baroli gelten, Jahrgang für Jahrgang, als Inbegriff höchster Winzerkunst! Gambero Rosso: „Luciano Sandrone könnte man als beliebtesten Modernisten unter den Traditionalisten des Langhe-Weins bezeichnen. Wie alle ganz Großen des Weinbaus gelingt es ihm, seine Barolo-Selektionen zum Reden zu bringen. Von ihrer Herkunft berichten sie mit Kraft und Charakterstärke!“ Spektakuläre Bewertungen im aktuellen Jahrgang: bis 100 Punkte! Piemont – Sinnliche Genüsse und Verführung pur im Glas und auf dem Teller! Eine Reise in das atemberaubend schöne Land am Fuße der Berge (pie monte), die geradezu magische Heimat eines der großen Rotweine der Welt, des Barolo, ist jedes Jahr ein Höhepunkt in meinem Weinhändlerleben. Inspirierend und ein steter Quell der Freude sind dabei meine Gespräche und Verkostungen mit der so sympathischen, ungemein authentischen und zugleich charismatischen Winzerpersönlichkeit Luciano Sandrone. Der Grandseigneur des Barolo gehört zu den lebenden Legenden des Piemonts und weiß ganz bewegt aus eigener Anschauung von einer Zeit zu erzählen, als im Piemont die Uhren noch ganz anders tickten als heute, von den schweren Jahren der älteren Winzergeneration, der harten Arbeit in den Weinbergen und der ständigen Angst ihrer Väter, im Herbst genügend Trauben ernten zu können, um durch deren Verkauf an Händler (Heute kaum noch vorstellbar, aber damals verkauften die Weinbauern im Piemont, das heute zu den großen, mythischen Weinbauregionen der Welt zählt, ihre Trauben noch lose an einige wenige Großhändler, die eine Monopolstellung besaßen!) die Familie, oft mehr schlecht als recht, ernähren zu können. 5

1997-2021 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.