Aufrufe
vor 4 Jahren

PINwand N° 244

  • Text
  • Feinkost
  • Pinard
  • Winzer
  • Weinfachhandel
  • Weine
  • Wein
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

Erlesene Weine Und

Erlesene Weine Und Pinard de Picard hat es Ihnen auch schon mehrfach geschrieben:: Tim, dieser so „positiv Besessene” (Gault Millau), konnte infolge seiner von ihm beschriebenen akribischen handwerklichen Weinbergsarbeit, der späten Lese und der optimalen Wasserversorgung der Reben bis Mitte November Trauben ernten, die in 2013 Referenzqualität besaßen! Das Ergebnis solch spezieller Erntebedingungen sind außergewöhnlich präzise, zutiefst mineralisch-kristalline Weine, welche die Herkunft, das spezifische Terroir ihrer großen Steillagen, auf schönste Weise widerspiegeln. Wie bei Keller oder Dönnhoff beispielsweise habe ich in der Tat noch nie die Unterschiede der einzelnen Lagen, die sich mit Flaschenreifung über Monate bzw. Jahre immer deutlicher heraus kristallisieren, so früh so signifikant erschmecken können. 2013 hat die Mineralien des Bodens eingelagert wie kein anderer zuvor, den ich jung probiert habe. 2013 ist daher bei Schäfer-Fröhlich wiederum ein Wahnsinns-Weinjahr, in dem einfach alles möglich war! Die Weine präsentieren sich geschmacklich einerseits sehr feingliedrig, voller Finesse und kristallklar, aber auch mit einer enormen Kraft und Tiefe und moderatem Alkohol (DAS ist der Weg, den großer deutscher Riesling gehen muss!) sowie einer vibrierenden mineralischen Ader. Der Begriff ’kristallin’ wird durch Tim Fröhlichs 2013er Pretiosen schlicht um eine neue Dimension erweitert! Langsam aber sicher gehen unsere Vorräte an diesen Spitzen-Rieslingen Deutschlands zur Neige. Greifen Sie zu, falls Sie bisher nicht geordert haben oder Ihre Vorräte nochmals auffrischen wollen. Wir präsentieren (heute nur mit Kurzbeschreibungen, die ausführlichen Verkostungsnotizen finden Sie bei Interesse in älteren Pinwänden oder auf unserer Homepage) 5 der 8 höchst bewerteten Weltklasse- Rieslinge Deutschlands. DNA030213 Felsenberg Riesling Großes Gewächs 2013 13% Vol. 51,33 €/l 38,50 € Das ist urwüchsige Kraft ohne Schwere, laserstrahlartig gebündelte Energie! Aber auch eine lustvolle Opulenz die zärtlich die Zunge ummantelt, eingebettet in einen cremigen Schmelz und innere Kraft, die diesen Weltklasseriesling zu einem Solitär in diesem Jahrgang werden lässt. Und dazu eine grandiose Präzision und eine nordische Kühle: Noblesse oblige! Bei aller Kraft! Ein geniales, tief mineralisches Großes Gewächs, rassig wie ein wildes arabisches Vollblutrennpferd, ein Weltklasse-Riesling, wie geschaffen, die Worte Felsenberg und Mineralität zukünftig als Synonyme nutzen zu wollen! DNA030313 Kupfergrube Riesling Großes Gewächs 2013 13% Vol. 51,33 €/l 38,50 € Steinreich! Der Boden dieser grandiosen Steillage am Fuße eines Vulkanfelsens. Und steinreich der rauchig-mineralische Charakter dieses Weltklasse-Rieslings! Wie unbezähmbar, wie urwüchsig wild, eine immense innere Freiheit ausstrahlend, steht dieses singuläre Riesling-Unikat im Glase. Das ist exakt der Gegenpol zu einem schnurrenden Pfälzer Schmusekätzchen, hier begeistert eine steinige Stilistik, das ist eine gewaltige Herausforderung aller weich gespülten Mainstreamweine der Welt! Begeisternd die fabelhafte Balance infolge einer wunderbar animierenden, reifen Säure, einer kristallinklaren Struktur und einer intensiven, salzigen Würze im unendlich langen, tabakigmineralischen Nachhall: Das ist vibrierende, kaum gebändigte Energie vom rockenden Vulkangestein – Welch steinige Macht eines singulären Bodens, eine Inkarnation flüssig gewordener Mineralien aus tiefen geologischen Schichten, eine Hommage an eines der ganz großen Weißwein-Terroirs der Welt! Das Gute liegt so NAHE: eine Phalanx der besten Rieslinge der Welt. 30

Erlesene Weine DNA030813 Halenberg Riesling Großes Gewächs 2013 13% Vol. 51,33 €/l 38,50 € Brandaktuell: Dritthöchste Parkerbewertung Rieslinge GG 2013! Es ist der im Halenberg dominierende blaue Schiefer, der die Basis legt für die unermessliche Komplexität, und, bei aller notwendigen Kraft und grandiosen Dichte, die burgundische Finesse, filigrane Feinheit und tiefgründige SALZIGE Mineralität dieses berührenden, ungemein rassigen Rieslings, der von einer der besten und gerühmtesten Rieslinglagen der Welt stammt! Dieser noble Riesling brilliert durch eine tabakige, mineralische Nase mit spektakulär schönen Anklängen an gelbe Früchte, reife Grapefruit, Ingwer sowie weiße Blüten. Dieses rassige, brillante, edle Große Gewächs macht süchtig in der Intensität seiner Aromen, mit seiner ungemein verführerischen Mischung aus seidiger Mineralität und Komplexität, präzisem Mundgefühl und großer Finesse sowie seiner betörenden salzigen Mineralität und kristallinen Struktur (DAS Signum des Jahrgangs in allen Rieslingdiamanten von Schäfer-Fröhlich) auf der Zunge, den unverwechselbaren Charakteristika seines legendären Terroirs. Dieser grandiose Halenberg scheint förmlich zu explodieren, wenn er Luft bekommt: Dann erobert er eine neue Dimension, dann steigen aus den unergründlichen mineralischen Tiefen seiner Seele zuvor verborgene Schichten auf, seine grandiose Wildheit beispielsweise, die auch das ‚Felseneck’ immer wieder auszeichnet, und er mutiert zur becircenden Sirene, die nicht nur Odysseus auf der sittlichen Ebene in seelische Konflikte zu stürzen vermochte. Welche Menge prallen Lebens! DNA033213 Stromberg Riesling Großes Gewächs 2013 13% Vol. 51,33 €/l 38,50 € Dieser transzendente Riesling schwebt geradezu durch den gesamten Mundraum und begeistert mit einer fabelhaften Ur-Mineralität, wie sie auch im Weißburgunder R zu finden ist und wie sie im Burgund beispielsweise der 20x teurere Corton-Charlemagne von Coche- Dury aus Meursault besitzt, was eindrucksvoll demonstriert, wie qualitativ gleichwertig doch die großen Böden aus dem Burgund und von der Nahe heutzutage sind. Das große Terroir des Stromberg kann infolge sorgfältigster Bodenbearbeitung unserer fröhlichen Familie mittlerweile über Jahre hinweg ALLE Facetten seiner einzigartigen Lage in den fertigen Wein transformieren. Und so manifestiert sich am Gaumen als Resultat dieser langjährigen behutsamen Weinbergsarbeit und einer intensiven, ja liebevollen Betreuung der alten Reben ein beeindruckend fokussierter Wein von atemberaubender Rasse, kristalliner Struktur, vibrierender Strahlkraft und einer schier unergründlichen aromatischen Tiefe. Was für ein archaischer „Ursprungswein”. Das ist HEIMAT. Ein Schluck dieses raren Rieslings von nobler und edler Gestalt führt Sie, liebe Kunden, auf eine vinologische Reise zu den Ursprüngen von Geschmack und Terroir. Stromberg pur! Eine Hymne an die salzige, wilde Mineralität und Komplexität großer trockener Rieslinge! Eine Herausforderung allerbester Corton-Charlemagne, die unter den großen Lagen des Burgund nach meinem Bauchgefühl das sind, was der Stromberg für deutschen Weltklasseriesling bedeutet. Eine Provokation wohl gar! Ein transzendentaler, ein beseelter Riesling, ein göttlicher Wein, die Inkarnation seines Terroirs, dessen Ausstrahlung, dessen vibrierender Energie sich niemand wird entziehen können. Dieser Wein hat Glanz in seinen Augen! 31

1997-2021 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.