Aufrufe
vor 5 Jahren

PINwand N° 242

  • Text
  • Weinfachhandel
  • Pinard
  • Weingut
  • Winzer
  • Weine
  • Wein
  • Reben
  • Riesling
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

Erlesene Weine Die Farbe

Erlesene Weine Die Farbe dieser unerhörten Provokation prestigeträchtiger Cru Bourgeois aus dem Médoc ist geprägt von einem dichten, tief dunklen Kirschrot, die Nase wird verwöhnt von einer frischen, zart süßlichen, reifen, animierenden schwarzen Waldbeerenfrucht, insbesondere Cassis, aber auch von verführerischen Kirschanklängen, unterlegt von getrockneten Rosenblättern, Kaffeebohnen, Muskatnuss-, Thymian- und Pfeffernoten sowie reifen Paprika-Nuancen. Der Gaumen präsentiert sich verführerisch, aromatisch, füllig, saftig und kühl, gepaart dabei mit einer cremigen Fruchtsüße und einer frischen, lebendigen, mineralischen Note sowie einer bestens integrierten Tanninstruktur mit schwarzem Pfeffer im betörenden Abgang. Sinnliche Frucht küsst südliche Gewürze. Back to the roots: Antonio Antoñana wandelt in den Spuren seiner Vorfahren und ist einer der Mitbegründer des Navarra- Weinwunders auf der Bodega Inurrieta Leicht gekühlt getrunken bei ca. 17° C bereits heute Trinkgenuss pur! Höhepunkt bis etwa 2017. SNA010211 Sur „S”, tinto 2011 14,5% Vol. 7,93 €/l 5,95 € SNA010211P 12 x Sur „S”, tinto 2011 (zum Preis von 11 Fl.) statt 71,40 € nur 65,45 € Schnäppchenpaket: 12 Flaschen kaufen, nur 11 bezahlen! Inurrieta 2011: Von der Sonne verwöhnt, von Kritikern gefeiert (Ebenfalls brandaktuell mit einer Medaille ausgezeichnet auf der ,London Decanter World Wine Awards'!), von unseren Kunden heiß und innig geliebt! Auf südlich exponierten Weingärten wachsen die traditionellen spanischen Rebsorten Garnacha, Syrah und Graciano unter optimalen Bedingungen und ergeben nach sechsmonatigem Barriqueausbau einen herrlich duftenden, „südlich” inspirierten, wunderbar fruchtigen Wein, der weit über Spanien hinaus Maßstäbe setzt in seiner so genussfreundlichen Preisklasse. Die Nase wird verführt von schmeichlerischen Aromen reifer blauer und roter Beeren sowie saftiger Kirschen, würzigen Kräutern wie Rosmarin, Thymian und Eukalyptus, animierend vermählt mit Wacholderbeeren sowie einem Hauch von dunkler Schokolade und Vanille. Und darunter liegen ganz zarte wildanimalische Noten! Am Gaumen saftig mit erfrischender Frucht und Würze; auch hier findet man wieder die ausgeprägten Kräuteraromen und die süßlich anmutenden Nuancen von Schokolade und Vanille. Ein Schmeichler der Sinne mit einer lustvollen Opulenz und Konzentration, der mit einer vibrierenden, feingliedrigen, ungemein animierenden Säure, geschliffenen Tanninen und einem schokoladig-feinwürzigen Nachhall auch diejenigen Weinliebhaber verführt, die sonst in anderen Preiskategorien zu Hause sind! Zu genießen ab sofort bis 2015+. Oft fragen uns Kunden, wer denn der bessere der beiden Weine sei, der Norte oder der Sur. Diese Frage können wir nicht beantworten, denn beide Tropfen befinden sich auf identischem Qualitätsniveau und es ist reine Geschmackssache, ob man eher den traditionellen spanischen Stil des „Sur” bevorzugt oder sich an dem an Bordelaiser Vorbildern orientierenden „Norte” erfreut. Paula Bosch beispielsweise, Deutschlands renommierte Sommelière (jahrzehntelang das Gesicht und die Seele des „Tantris”, München, zwei Michelinsterne), hat in der „Süddeutschen Zeitung” ihren Lieblingswein euphorisch gefeiert: „Nach der interessanten Verkostung des Sur „S” Tinto aus Spanien überlegte ich lange, was an ihm wohl reizvoller ist: seine enorme Qualität oder das unglaubliche Preis-Leistungsverhältnis? Die Rotweine der Bodega Inurrieta sind jeder für sich eine Entdeckung. „Sur” weckte in mir größte Zustimmung mit seinem üppigen Aromenrad und seinen schmeichelnden, reifen Tanninen: am Gaumen ein dichter Stoff mit Tiefgang, süßlich, weich, mit Feuer und spielerischer Grandezza.” Dem ‚Sur’ wurde zudem eine weitere phantastische Auszeichnung zuteil: In einer Verkostung der besten spanischen Weine unter 20 Euro zählt der Sur „S” zu den dreißig besten und gleichzeitig drei preiswertesten Weinen! Genauso interessant für uns ist jedoch der Aspekt, dass sich stets eine knappe Mehrheit unserer Kunden für den ‚Norte’ entscheidet. Wein ist und bleibt eben Geschmackssache. Und das ist gut so! 24

Erlesene Weine Und der FEINSCHMECKER feierte „11 Rotweine aus ganz Europa, bei denen Preis und Leistung stimmen. Wahre Schnäppchen!“ Der preis„werteste“ aller Rotwein-Favoriten und dringlichen Kaufempfehlungen war, wieder einmal, unser genialer „Sur“. SNA010311 Crianza, tinto 2011 14,5% Vol. 11,47 €/l 8,60 € SNA010311P 6 x Crianza, tinto 2011 (zum Preis von 5 Fl.) statt 51,60 € nur 43,00 € Schnäppchenpaket: 6 Flaschen kaufen, nur 5 bezahlen! Vom Decanter zu den 6 besten Weinen der gesamten Region gewählt! Preis-Genuss-Knaller! Christina Hilker, Deutschlands Sommelier des Jahres 2005, ist von dieser ungemein fairpreisigen Crianza begeistert: „Tiefes, undurchsichtiges Granat in der Farbe. Komplexer, üppiger Duft nach reifen blauen und roten Beeren, prallen Kirschen, Zedernholz, frischem Eukalyptus, und zart unterlegt mit Aromen mediterraner Gewürze, Zimt, Muskatnuss, Nelken, shwarzer Pfeffer, ein Hauch Bourbon-Vanille, dazu Bitterschokolade und Tabakaromen. Am Gaumen sehr weich und fruchtig, mit einer zarten Süßevermittlung über die Frucht und den Extrakt, ohne schwer zu sein, und zugleich auch mit einer feinen Würze und einer anregenden Säure versehen. Ungemein trinkanimierend, frisch, mit würzigem Tannin und pfeffrigen Noten im langen Abgang. Ein echtes Highlight und eine fabelhafte Crianza zu völlig „unmöglichem” Preis, die wirklich Trinkspaß bereitet sowohl für den etwas anspruchsvolleren Gaumen als auch für den Einsteiger in das spannende Thema Wein”. Und von uns eine besondere Empfehlung für diesen authentischen Charakterkopf: Geniale Genuss-Qualität zum Zurücklehnen, Träumen und Entspannen! PS: Das Besondere an dieser barriqueausgebauten Cuvée ist, dass die Reben auf 400 Metern Höhe wachsen. Daher der Name Cuatrocientos, was 400 bedeutet. Der Wein reift 14 Monate in Barriques aus amerikanischer und französischer Eiche. SNA010509 Altos de Inurrieta, Reserva, tinto 2009 14,5% Vol. 15,93 €/l 11,95 € SNA010509 6 x Altos de Inurrieta, Reserva, tinto 2009 (zum Preis von 5 Fl.) statt 71,70 € nur 59,75 € Schnäppchenpaket: 6 Flaschen kaufen, nur 5 bezahlen! Goldmedaille auf der MUNDUS VINI 2014! Diese grandiose Reserva spricht französisch! Dieser komplexe Wein riecht so ungemein betörend und schmeckt so tiefgründig erfrischend, wie es in der Hügellandschaft von Navarra lebendig vielfältig duftet. Wenn ich einen Schluck dieser originären Reserva zu mir nehme, werden Erinnerungen wach und ich tauche ein in die angenehm wohltuende Sonne eines Spätnachmittags im Frühling, der kühlende Abendwind streicht bereits über die Reben, und ich tanke Hoffnung und Kraft. Kann es ein schöneres Kompliment geben? Probieren Sie unbedingt diesen autochthonen, charaktervollen Wein, der nach Herkunft schmeckt, nach mediterraner Heimat, nach Süden, nach dem prachtvollen Weinberg, auf dem er gewachsen ist. Die animierende Nase präsentiert sich unwahrscheinlich charmant mit intensiver Cassisfrucht, süßen dunklen Kirschen, eingelegten Brombeeren, dunkler Trüffelschokolade, aber auch Würznoten von frisch geschrotetem Pfeffer und gegrilltem Fleisch. Am Gaumen so herrlich weich, saftig, mit cremig-süßlichen Tanninen und einer milden, reifen Säure. Die Paprika- und Pfeffernoten ergeben eine vibrierende, lebendige Spannung und der Abgang ist schlichtweg betörend. Ein beeindruckender Wein mit reichhaltigen Röstnoten, der bei aller Zugänglichkeit einen sehr eigenständigen Charakter besitzt, durch ein tolles Preis-Genussverhältnis punktet und weit weniger vom Ausbau in neuen französischen Barriques geprägt ist als in der Vergangenheit. Die faszinierend kühle Frische schimmert durch die warme intensive Fruchtigkeit bei jedem Schluck durch. Das ist die spannungsgeladene Grandezza von Frische und Reife; ein dichter, üppiger Weinriese, der mit exzellenter Harmonie zwischen Frucht und Tannin zu den besten seiner Klasse in Spanien gehört. Sehr lang und mit großem Potenzial ausgestattet! Zu genießen ab sofort, Höhepunkt bis 2018+. Unbedingt probieren! PS: Der WeinGourmet feiert einen fast gleich guten Jahrgangsvorgänger dieser ungemein preiswerten Reserva enthusiastisch: „Ein Super-Schnäppchen: Die süffige Cuvée aus Cabernet Sauvignon und Merlot vereint in ihrem Geschmacksbild Eleganz und Konzentration. Weil die Proportionen gewahrt werden, ist es kein Marmeladenwein-Konzentrat geworden, sondern in sich stimmig, mit dem süchtig machenden Geschmack vollreifer Trauben, Frische und präsenten Tanninen. Etwa vier Jahre lagerfähig. Zu Steaks, Lammkoteletts oder Ratatouille.” 25

1997-2022 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.