Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 239

  • Text
  • Pinard
  • Spirituosen
  • Feinkost
  • Weingut
  • Winzer
  • Weinfachhandel
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

Erlesene Weine Die

Erlesene Weine Die abgrundtiefe Mineralität („Le mystère de la mineralité”) einer der größten Weinbergslagen Frankreichs, eine geradezu burgundische Finesse und ein erotischer Schmelz vermählen sich zu unvergleichlichen Gesamtkunstwerken, die das berühmteste Winzertandem Frankreichs in einer Melange aus kreativer Intelligenz, einem großen Wissens- und Erfahrungsschatz und ungemein viel Bauchgefühl kreiert. Chapeau, Gérard und Jean-Louis Chave! FRN010112 Côtes-du-Rhône „Mon Coeur”, J.L. Chave Selection rouge 2012 14,5% Vol. 17,20 €/l 12,90 € Ein charaktervoller Côtes-du-Rhône, der mit seiner rotbeerigen, würzigen Frucht brilliert, die seine Herkunft und seine Rebsorten widerspiegelt, sowie mit trinkanimierenden saftig-weichen Tanninen. Jean-Louis Chave präsentiert uns hier eine Nobelausführung eines Rhône-Klassikers: Die Nase wird verzaubert von einem unglaublich animierenden Früchtekorb, der nach seiner Öffnung peu à peu immer neue Aromen offenbart. Betörendes Bukett von Sauerkirschen, Himbeeren, roten Johannisbeeren, Veilchen- sowie Cassis mit Anklängen an hellen Tabak, Bitterschokolade, frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer und intensive würzige Noten, feinst unterlegt von einer tiefgründigen Mineralität. Am Gaumen präsentiert sich dieser CdR-de luxe ebenso kraftvoll, energetisch wie harmonisch und gesegnet mit einer fein balancierten Säure (wie stets eine Wohltat für Zunge und Gaumen bei Weinen aus dem europäischen Süden) sowie einer erfrischenden Sauerkirschnote. Ist das Zeug gut! Von allem so verschwenderisch viel, aber nichts im Übermaß! Wie ein bezaubernder Engel, der auf einem weichen Frucht-Tannin-Wölkchen schwebt. Eine reife, saftige Frucht, eine betörende Würzaromatik, eine kühle, vibrierende Textur und eine packende Mineralität präsentieren sich sanft eingebettet in schmelzige und feine Tannine! Welch geniale Genuss-Qualität zum Träumen und Entspannen. Dieser wunderschön balancierte, ausgewogene Côte-du-Rhône von einer Legende der französischen Winzerwelt besitzt eine Qualität, von der selbst viele höherpreisige Châteauneuf-du-Pape-Weine nicht einmal zu träumen wagen – ein authentischer Nobeltropfen aus Meisterhand! Genial! Zu genießen ab sofort (Dekantieren bitte), Höhepunkt bis 2020. FRN010211 Saint-Joseph „Offerus”, J.L. Chave Selection rouge 2011 13,5% Vol. 26,60 €/l 19,95 € Diese becircende Pretiose hat alles, was ein großer Wein der nördlichen Rhône haben muss: Eine geniale Frische, eine betörende Frucht und eine abgründige mineralische Tiefe mit feiner Süße und geschliffenen Tanninen. Und welch traumhaft komplexe, ungemein raffinierte Aromenintensität. Dazu riecht man die Kraft der phantastischen Schiefer- und Granitböden und schmeckt die Kühle der großen Lagen, die hoch oben über dem tief eingeschnittenen Rhônetal gelegen sind. 2011 ist ein mitreißender Jahrgang in Saint Joseph von ganz eigener, urwüchsiger Ausstrahlung, dicht gepackt, dabei von kühler und edler Textur, mit einem konzentrierten und betörenden Fruchtnotenbukett, das an Kirschen und schwarze Brombeeren erinnert und stark ausgeprägte ätherische Noten besitzt mit Anklängen an Lakritze und Veilchen, vermischt mit dem Duft von frischer Minze und grünem Pfeffer, Nelken, Rosmarin, schwarzen Oliven und würzig-rauchige (Weihrauch!) sowie traumhaft mineralische Noten. Am Gaumen präsentiert sich dieser noble Saint Joseph elegant, mit einer balancierten, erfrischenden Säurestruktur sowie mit feinem Tannin. Und eine kühle, fast salzig wirkende Mineralität steckt in dunkelwürzigen Adern voller Frucht im langen Nachhall! Welche Harmonie! Ein aristokratischer, edler Wein, mit viel Charakter, der erst am Anfang seiner Entwicklung steht, viele seiner Reize nur geheimnisvoll andeutet und dadurch fast mythisch wirkt, aber bereits soviel Offenherzigkeit zeigt, dass einem fast schwindlig wird. Kein Wunder, dass dieser Referenzwein aus Saint Joseph in den USA zwischen 50 und 70 Dollar die Flasche kostet. Wert ist er’s allemal! Ab sofort bis ca. 2020+. FRN010311 Hermitage, blanc 2011 max. 2 Fl./Kunde 14,5% Vol. 252,00 €/l 189,00 € Einer der ganz großen Weißweine der Welt, ein emotional total berührendes Gewächs, besten burgundischen Grand Crus und deutschen Spitzenrieslingen absolut ebenbürtig. Parker: „Hermitage blanc 2011 shows the richer side of Hermitage with its fullbodied, voluptuously textured and up-front profile. Honeysuckle, licorice, toast, citrus oil and liquid mineral-like qualities all emerge from this beauty, and it stays beautifully fresh and focused on the palate. A blend of mostly Marsanne, yet with roughly 20% Roussanne, from the l’Ermite, Les Rocoules, Maison Blanche and Peleat lieux-dits, this substantial white should be consumed over the coming 2-4 years, or forgotten for a decade or more. 96 Punkte”. Wilde Kerle in Frankreichs wildem Süden! 10

Erlesene Weine DOMAINE BELLES PIERRES – DER GEHEIMTIPP DES LANGUEDOC! Wahrlich: Belles Pierres war bereits vor fast 20 Jahren und ist heute wieder ein Glücksfall für unsere Kunden. So ungemein duftig wirken Weiß- wie Rotwein, transparent, gehaltvoll, mit dem Feuer des Südens, aber süffig wie gute Burgunder; sie stechen aromatisch meilenweit aus dem modernen Einerlei hoch extrahierter, langweilig süßlicher, dicker Weine heraus, wie sie inzwischen typisch sind für industriell hergestellte Massenweine des Midi. Sie setzen die Maßstäbe ihrer Preisklasse im Languedoc. Für authentische Trinkweine ihrer traumhaft schönen Region! PS: Der Name „Mosaïque” hat hintersinnige Ursachen: Mosaïque , weil verschiedene Reben in die Assemblage eingeflossen sind, weil die Parzellen keine Monokulturen darstellen, sondern mosaiqueartig in die wilde Garriguelandschaft eingelassen sind und die Düfte dieser Naturlandschaft über die Beerenhaut in die Weine transmittieren und schließlich, weil man im Boden ein Mosaik aus der Römerzeit gefunden hat. Komplexe Hintergründigkeit, so komplex, wie diese betörenden Weine in der Nase duften und am Gaumen munden. Greifen Sie zu, insbesondere bei unserem heutigen Schnäppchenpreis und genießen Sie in vollen Zügen. Santé! FLA230813 Cuvée Mosaique, VdP blanc 2013 13,5% Vol. 9,26 €/l 6,95 € Aktionspreis! Statt 8,50 € nur 6,95 € ! Nur selten vermitteln Weißweine aus dem französischen Süden, was wir von Pinard de Picard rauschende Trinkfreude nennen. Nur all zu oft wirken sie überreif und müde, der Technikretorte entsprungen, aber nicht dem Terroir und des Winzers handwerklicher Kunst. Gleichwohl: Ein Paradebeispiel für emotional berührenden Weißwein, wie er in Frankreichs Süden auch gelingen kann, ist unsere Cuvée Mosaïque aus dem Herzen des Languedoc. Diese betörend duftende Cuvée ist ein brillanter Weißwein, der auf Sauvignon Blanc, Viognier und Muscat Petit Grain basiert, vollaromatischen, klassischen traditionellen weißen Rebsorten des Languedoc. Daher: Welch ein grandioser Terroirwein spiegelt sich im Glas, aromatisch komplex, tief, belebend frisch, mit einer faszinierenden Konzentration, der den Reiz des Languedoc ohne Hitze und Schwülstigkeit in die Flasche zaubert. Er betört zunächst durch den Duft nach einem exotischen Früchtekorb (Ananas, und Passionsfrucht). Danach erklingen betörende Anklänge an weiße Blüten, reife Birne, süße Walderdbeeren und feinste Gewürze. Der komplexe Duft ist subtil verwoben, frisch und klar, dabei sehr komplex. Die Zunge jubiliert wegen der animierenden Frische, der tiefgründige Wein präsentiert sich vielschichtig, voller Schliff und von traumhafter Eleganz. (Die Trauben werden sehr reif frühmorgens geerntet und in kleinen Behältern von 30 bis 40 kg schnell zum Weinkeller transportiert, um ihre Frische zu bewahren!) Natürlich ist diese südländische Cuvée ein unverwechselbares Kind ihrer Heimat. Auf der anderen Seite brilliert sie mit ihrer Finesse und Frische und ihrer prächtigen Aromenpalette, die diesen Wein so wohltuend „anders” macht, ihn so fundamental aus der Masse der zumeist belanglosen und langweiligen Weißweine des französischen Südens heraushebt! Wahrlich: Ein faszinierender Weißwein für die schönen, ja gar die sündigen Stunden des Lebens, insbesondere an lauen Sommerabenden, wo er die saisonale Küche perfekt zu begleiten versteht, so dass mir das Wasser im Mund zusammenläuft. Ein emotional berührender Gruß aus dem verführerischen Süden, DIE Alternative zu Riesling und Chardonnay. Unbedingt probieren! FLA230211 Cuvée Mosaique, rouge 2011 13,5% Vol. 9,26 €/l 6,95 € Aktionspreis! Statt 8,50 € nur 6,95 € ! Im riesigen Weinmeer des Languedoc triumphiert leider immer noch das Mittelmaß. Aber es gibt auch gigantische Qualitäten im Süden Frankreichs, die weltweit fast ohne Konkurrenz sind. Und es gibt sogar immer noch Güter, die eine Art Geheimtipp-Status besitzen! Wie diese harmonische, elegante, fruchtbetonte, traumhaft frische und ungemein trinkfreudige Cuvée aus Grenache, Syrah und Cinsault, die in ihrer sympathischen Preisklasse im wahrsten Wortsinn eine Duftmarke zu setzten vermag!!! Denn das, was wir Ihnen heute hier präsentieren, unser Wort drauf, gehört zum Besten, was wir in den letzten Jahren in diesem Segment jemals probieren durften! Was sind das nur für verführerische Düfte nach blauen Beeren, roten Kirschen, Cassis und wilden Waldbeeren, nach Veilchen und den unvergleichlich aromatischen Gewürzen der Provence. Hedonismus pur! Man riecht und schmeckt den Süden. Ein Sehnsuchtswein! Seine zarte Transparenz und Komplexität in Duft und Geschmack, seine beeindruckende seidige, samtige Struktur (völlig ungewöhnlich in dieser so konsumfreundlichen Preisklasse), sein verführerischer Schmelz, sein bei aller inneren Dichte geradezu beschwingter Körper im Kontext südfranzösischer Weine und die butterweichen Tannine machen ihn zu „everybodys darling”. Zu genießen ist dieser Schmeichler der Sinne ab sofort bis 2016+. Werte Kunden: Große Qualität kann bisweilen so unfassbar preiswert sein! „Ein prunkvoller Schluck, der nach Kräutern des Südens, nach Rosmarin und Salbei, duftet und saftig nach dunklen Kirschen schmeckt“, jubilierte Pit Falkenstein im Handelsblatt. So bereiten auch preiswerte Trinkweine wahren Genuss. 11

Magazine 2019

PINwand N° 303
PINwand N° 302
Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.