Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 227

  • Text
  • Picard
  • Pinard
  • Weinfachhandel
  • Weine
  • Wein
  • Beaujolais
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

Erlesene Weine

Erlesene Weine Unterwegs..... Endlich: Meursault! Und Meadows legt nach: „2010er Kollektion ist eine der besten Kollektion, die Jean-Philippe Fichet je gemacht hat! Weine voller Energie und OHNE neues Holz in den Barriques! Wahrlich: Große Winzerpersönlichkeiten produzieren endlich wieder die absoluten Spitzenqualitäten, die den einzigartigen Ruf, den Mythos Burgund, in der ganzen Welt verbreitet haben! Und wir, werte Kunden, begeben uns heute mitten ins Herz dieses Mysteriums: Meursault gilt unter Weinkennern in aller Welt aufgrund seiner großartigen Lagen als der Ort im Burgund, wo legendäre Weißweine hergestellt werden: Fast ein Dutzend Spitzenwinzer produzieren Weltklasseweine mit magischem Klang, die zu den meistgesuchten Gewächsen des Planeten Wein gehören. Und bis in die jüngste Vergangenheit hinein ein absoluter Geheimtipp für eine verschworene Gemeinde von Liebhabern großer weißer Burgunder, zählen die traumhaft mineralischen Gewächse von Jean-Philippe Fichet dennoch bereits zu den drei bis fünf besten Kollektionen (je nach persönlicher Präferenz bezüglich der hier vorherrschenden sehr unterschiedlichen Weinstile) aus dieser weltberühmten Gemeinde. Doch seit Allen Meadows in seinem Burgunderreport die Weine dieser uralten Familiendomaine feiert, zudem mit höchsten Einkaufsempfehlungen adelt (beispielsweise unseren Bourgogne Vieilles Vignes als eines der größten Schnäppchen des Burgunds bewertet), sind Fichets Weine quasi vom Markt verschwunden. Doch wir haben uns nach unserer Verkostung vor Ort, ebenfalls total begeistert von diesen traumhaft balancierten, extrem feinen, finessenreichen und zutiefst mineralischen Weinen, bestens eingedeckt und können Ihnen daher diese Raritäten zu extrem fairen Preisen und mit großer Freude präsentieren. Alle Weinliebhaber, die erfahren möchten, zu welch qualitativen Höhen sich die Chardonnayrebe in den legendären Terroirs des Burgunds emporzuschwingen vermag, dürfen sich die authentischen Referenzweine dieses genialen Produzenten nicht entgehen lassen. Jean-Philippe ist nicht nur ein ungemein sympathischer, bodenständiger Mensch, seine mit sensibler Hand vinifizierten Weißweine besitzen eine Frische, Mineralität, Präzision und Finesse, die im Burgund von ganz wenigen anderen Winzern erreicht werden („Ich mag keine schweren, opulenten Weißweine trinken. Finesse und Eleganz zählen für mich weit mehr als überbordende Kraft”, so das dezidierte Urteil von Fichet). Fichets Arbeitsethik ist geprägt durch eine große Hingabe zu den täglichen Anforderungen in Weinberg und Keller: „Seit ich 1981 als Winzer anfing, habe ich in all den Jahren viel hinzulernen können. Heute weiß ich, dass ein wirklich großer Wein nicht auf den einen Faktor x zurückzuführen ist, sondern die Summe vieler wohlüberlegter, bisweilen kleiner Details, die in ihrer Summe erst das große Puzzle ergeben”, beschreibt Jean-Philippe seine sorgfältige Arbeitsweise. Das Resultat solch großer handwerklichen Kunst: Authentische, berührende Bio-Weißweine der absoluten Weltklasse, die verdeutlichen, dass „in einem feinen Meursault oder Puligny sich stets eine Dimension zurückhaltender Eleganz und Klasse findet, die sich jeder Nachahmung zu entziehen scheint”, wie Remington Norman, das journalistische Urgestein bezüglich burgundischer Winzer, Weine und Terroirs, es so trefflich formuliert hat. Lassen Sie sich, liebe Kunden, diese traumhaften Trouvaillen aus einem grandiosen Weißweinjahrgang auf gar keinen Fall entgehen! Jean-Philippe Fichets geniale Pretiosen sind bei aller inneren Dichte und Kraft filigran, unvergleichlich fein und frisch sowie mit der sprichwörtlichen burgundischen Finesse ausgestattet: Hedonistische, sublime, kristalline Meisterwerke, höchste Expression weltberühmten Terroirs! 22

Erlesene Weine FBU080110 Bourgogne blanc 2010 13% Vol. 22,60 €/l 16,95 € „A lovely Bourgogne” Meadow! „Kristaline Saftigkeit. Salzig-mineralisch. Frischer, brillanter Nachhall”, Aurélie Botton (Best Young Sommelier Bordeaux & Best Young Sommelier Champagne) FBU081010 Auxey Duresses blanc 2010 12,5% Vol. 37,20 €/l 27,90 € DER Geheimtipp! Anders im Stil als die Klassiker aus Meursault! Aus dem lieu-dit Nampoillon, der an Saint-Romain angrenzt. Ein begeisternder, frischer Burgunder mit rauchig-mineralischem, salzigen Nachhall! FBU080810 Meursault „Meix sous le Château”, blanc 2010 13% Vol. 60,00 €/l 45,00 € In der betörenden Nase dieser grandiosen Dorflage ist eine ganz feine, jugendliche, würzige Holznoten bester Provenienz noch zart vernehmbar. Dann zeigt sich sich eine pure jodige Mineralität im betörenden Duft und eine wunderschön konturierte Pfirsichfrucht und Anklänge von frischen Aprikosen nebst weißen Blüten (Akazien!), gegrillter Haselnuss, Vanille, weißem Pfeffer und Anis. Am Gaumen eine tolle Frische und eine geradezu seidige Persönlichkeit mit einer traumhaften inneren Dichte, einer raren aromatischen Reinheit und mit dem intensiven Feuerstein-Bodengeschmack von durch tiefe Rebwurzelung gelösten Mineralien, DEN Geschmacksträgern großer weißer Burgunder schlechthin! Dieses fürwahr noble Gewächs strahlt eine Komplexität und eine gebündelte, stahlige Konzentration aus sowie eine majestätische Cremigkeit, wie sie für Weine von den alten Reben seiner grandiosen Lage aus Meursault typisch ist. Seidig, duftig, mineralisch, langer Nachhall: wie aus einem Guss. Fürwahr ein toller „Understatementwein” (Allen Meadows) für kundige Genießer! Trinkvergnügen ab sofort, aber bitte unbedingt dekantieren und im groß Glass servieren, Höhepunkt Herbst 2014 bis etwa 2020. FBU080410 Meursault „Les Chevalières”, blanc 2010 13,5% Vol. 72,00 €/l 54,00 € „Bestes Schnäppchen von der Côte d’Or 2010” – Allan Meadows! „Les Chevalières” ist wegen seiner extrem steinigen Böden eines der größten Terroirs („mustergültige Meursaults” schwelgt begeistert Burgundikone Remington Norman) dieser weltberühmten Appellation und demonstriert eindrücklich die schönsten Seiten seiner großartigen, extrem kalkreichen Lage: Betörende, ungemein komplexe, kühle Aromen und so betörend fein-mineralische Noten nach Feuerstein, Lindenblüten, Weißdorn, Jasmin, Zitrusfrüchten und Jod. Intensiv auch die packenden Würznoten, die an Anis, frisch geriebene Muskatnuss und weißen Pfeffer erinnern. Ganz zarte Kräuteranklänge (Salbei und Minze) runden das verzaubernde Aromenspektrum ab. Am Gaumen eine packende, salzige Mineralität, DAS Signum eines großen Meursault, dazu eine fabelhafte Säure und ein rassiges Spiel, fein unterlegt von ganz subtilen Holzeinflüssen und wiederum einer irren, salzigen Mineralität: Unvergleichliche Finesse und Eleganz statt ermüdender Holzprotzerei, das ist wahrhaft Kraft ohne Schwere. Eleganz, Finessen und Mineralität pur. Schlichtweg Referenzcharakter! Zu genießen ab sofort, Höhepunkt 2015 bis etwa 2022. „Ein klassischer Chevalières. Mineralität und Feinheit pur!” (Meadows) FBU080710 Meursault „Les Gruyaches”, blanc 2010 13% Vol. 65,33 €/l 49,00 € „Bestes Schnäppchen von der Côte d’Or 2010” – Allan Meadows! Welch traumhafte Parzelle, die an den legendären ‚Les Charmes’ angrenzt und deren Reben 1918 gepflanzt wurden. Und welch betörende Pretiose mit abgrundtiefer kalkiger und salziger Mineralität und enormer Komplexität. „Vraiment” ein traumhafter, atemberaubender, extraktreicher Weißwein voller Dichte und Cremigkeit, von einer außergewöhnlichen Frische und Tiefe des Geschmacks, voll vibrierender Kraft und von einer faszinierenden Lebendigkeit. Ein begeisternder, transparenter, genialer Burgunder mit langem, rauchig-mineralischem Nachhall, der die Zunge mit seiner grandiosen salzigen Mineralität fordert, aber auch zärtlich liebkost und der in seiner so feinen, edlen und balancierten Art die Maßstäbe seiner Lage neu definiert: Noblesse oblige! Zu genießen etwa ab 2015, Höhepunkt 2017 bis nach 2025. Aurélie Botton in einer steinigen, erstklassigen Parzelle in Meursault 23

Magazine 2019

Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.