Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 224

  • Text
  • Weinfachhandel
  • Picard
  • Pinard
  • Frankreich
  • Weine
  • Wein
  • Beaujolais
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

Erlesene Weine Meursault

Erlesene Weine Meursault 1er Cru ‚Charmes’: Einer der großen mythischen Lagen eines der berühmtesten Weißweinorte der Welt, der Weltklasse- Chardonnays gebiert, die im Laufe ihrer Entwicklung majestätischen Adel entfalten. Betörende Pretiosen mit abgrundtiefer kalkiger Mineralität und unübertrefflicher Komplexität und einer Sanftheit und Leichtigkeit, die verantwortlich zeichnet für den Namen dieses singulären Terroirs: Charme(s)! Nomen est omen! Welch traumhafter, atemberaubender, extraktreicher Weißwein voller Dichte und Schmelz, von einer außergewöhnlichen Frische und Tiefe des Geschmacks, voll vibrierender Kraft und von einer faszinierenden Lebendigkeit. Ein begeisternder, transparenter, genialer Burgunder mit unfassbar langem, rauchig-mineralischem, tabakigen Nachhall, der über eine Minute lang die Zunge mit seiner grandiosen salzigen Mineralität fordert, aber auch zärtlich liebkost und der in seiner so feinen, edlen und balancierten Art die Maßstäbe seiner legendären Lage neu definiert: Noblesse oblige! Zu genießen etwa ab 2015, Höhepunkt 2018 bis nach 2030. Werte Kunden: Viel zu lange schon dominiert weltweit EIN „internationaler” Chardonnay-Stil: Ein fülliger Weißwein mit üppigen tropischen Früchten, dem durch das „Zaubermittel” Eichenholz ein reiches Gewand aus toastigem Vanillegeschmack angelegt wurde. Ich möchte niemandem zu nahe treten, denn Wein ist, und dies möge immer so bleiben, Geschmackssache. Doch ich persönlich mag dieses Zeugs nicht mehr trinken! Dieser leicht zugängliche Reiz eines Chardonnay-Weins ist für mich ein sehr oberflächlicher und diese Stilistik hat überhaupt nichts mit solch einem traditionellen weißen Burgunder vom Winzermagier Henri Boillot gemein, der mit seiner irren salzigen Mineralität und seiner vibrierenden Säure, seiner animierenden Frische und seinen ungemein reichhaltigen, subtilkomplexen Geschmacks- und Duftnuancen begeistert, der in seiner Jugend erst in Ansätzen das Geheimnis seines großes Terroirs preisgeben will, aber dennoch heute bereits mit seinen komplexen Aromen fasziniert, die von weißen Blüten, cremiger Haselnuss, Orangenzesten, über reife Aprikosen, Haselnuss, Butter bis Feuerstein und bis hin zu expressiven Mineralien reichen. Kaufen, Leute, kaufen! FBU011011 Puligny-Montrachet 1er Cru „Clos de la Mouchère” blanc 2011 13,5% Vol. 98,67 €/l 74,00 € Einer der persönlichen Lieblingsweine von Henri Boillot und von Tino Seiwert! Unter den 34 von Meadows mit einer Weltklassebewertung und einem „Don’t miss” beurteilten größten Weinen „aus einem wahrhaft großen Jahrgang für weiße Burgunder“ sind auch 4 legendäre Premier Crus, die im Preis natürlich deutlich niedriger angesiedelt sind als die in homöopathischen Mengen erzeugten Grand Crus. 3 dieser 4 phantastischen Premier Crus kommen von Henri Boillot. Eine atemberaubende Leistung von Burgunds Winzerikone! Und mit dem „Clos de la Mouchère” präsentieren wir Ihnen einen der Premier Cru-Superstars: „Clos de la Mouchère” ist DIE exzellente Monopol-Parzelle aus großartigem Kalk-Lehmboden mit über 70 Jahre alten Reben innerhalb des 1er Crus Perrières in Puligny. Und was kommt hier nur für eine irre Qualität her in 2011! Welch Komplexität, welch famose, rauchige Mineralität, welch schwebende Transparenz und himmlische Balance bei einer gleichzeitig traumhaft cremigen Textur (eine kleine Haselnussorgie, eingebettet in abgründige Mineralität) und einer enormen Kraft bei einer wiederum dem Ausnahmejahrgang geschuldeten energetisch-rassigen Komponente! Einer der faszinierendsten Puligny-Montrachets, die ich je im Leben genießen durfte. Weltklasse pur, notenmäßig nahe dem Ideal! Ein wahrer „Über-Perrières”, wie FALSTAFF schon mal begeistert urteilte. Unter Preis-Genuss-Gesichtspunkten zählt dieser große klassische Wein in seiner Noblesse und Geschliffenheit zu den fabelhaften Werten eines Zauber-Jahrgangs! Macht bereits in seiner Jugend enormen Trinkspaß, besitzt aber auch ein legendäres Reifepotential bis sicherlich nach 2030. Auch Allen Meadows ist Jahr für Jahr begeistert: „Grand-Cru-Qualität,” hat er schon früher konstatiert. Und in 2011 jubelt er: „Don’t miss”! Wahrlich: Ein vibrierendes, zutiefst salzig-mineralisches Gewächs solch irrer Qualität ist ganz allein eine Reise ins Burgund wert! FBU010911 Meursault 1er Cru ”Les Genevrières” blanc 2011 max. 3 Fl./Kunde 13,5% Vol. 100,00 €/l 75,00 € Und mit dem „ Les Genevrières” präsentieren wir Ihnen den zweiten der Premier Cru-Superstars: Sie wissen es ja schon: Unter den 34 von Meadows mit einer Weltklassebewertung und einem „Don’t miss” beurteilten größten Weinen „aus einem wahrhaft großen Jahrgang für weiße Burgunder“ sind auch 4 legendäre Premier Crus, die im Preis natürlich deutlich niedriger angesiedelt sind als die in homöopathischen Mengen erzeugten Grand Crus. Welch Hommage an die Mineralität, die unvergleichliche FEINHEIT und die betörende Frucht großer weißer Burgunder. Wahrlich: „Les Genevrières” ist zweifellos eines der größten Terroirs des Burgund und demonstriert auf singuläre Weise den großartigen Ruf der besten Weine aus Meursault: Welch kraftvolle, seidige Persönlichkeit mit einer traumhaften inneren Dichte und wunderbaren Frische, einer raren aromatischen Reinheit (weiße Blüten, grüner Tee, feinste Gewürze) und Komplexität und eine „geile” Feuersteinaromatik! Dieses fürwahr edle Gewächs strahlt eine Komplexität und eine Eleganz aus, wie sie für die betörenden Weißwein-Pretiosen von Henri Boillot typisch sind. Am Gaumen eine packende, expressive Mineralität, DAS Signum eines großen Meursault, welche die Zunge verzaubert, dazu eine fabelhafte Säure und ein rassiges Spiel, eine geradezu sensationell dramatische Struktur und Präzision, fein unterlegt von ganz subtilen Holzeinflüssen: Singuläre Finesse und Eleganz statt muskulöser Holzprotzerei! Was für ein salzig-mineralischer Extrakt und, darunter nobel verpackt, welch erotische Fruchtsüße im ungemein packenden, unendlich langen, salzigen (wie ein großer Chablis!) Abgang. Welch delikater Wein auf absolutem Weltklasseniveau! Zu genießen etwa ab 2018 bis nach 2030. 8

Erlesene Weine Henri Boillot: der beste Weißweinwinzer des Burgund verzaubert in 2011 mit einer sensationellen Kollektion. 9

Magazine 2019

PINwand N° 304
PINwand N° 303
PINwand N° 302
Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.