Aufrufe
vor 3 Jahren

PINwand N° 212

  • Text
  • Picard
  • Pinard
  • Weinfachhandel
  • Weinanbau
  • Winzer
  • Weingut
  • Weine
  • Wein
  • Riesling
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

Erlesene Weine präzise

Erlesene Weine präzise und sagenhaft fein, frisch und leicht, traumhaft balanciert, vibrierende Säurestruktur, toller Spannungsbogen am Gaumen, daher ungemein rassig und animierend, ein Paradebeispiel eines klassischen, beschwingten Kabinetts – Ein Elfengleicher Stil, der auf der gesamten Welt nicht kopiert werden kann! Für mich persönlich einer der fünf schönsten Kabinette des Jahrgangs 2011 in ganz Deutschland mit traumhaft niedrigen 8 Volumenprozent Alkohol! Der Preis dieses Weltklasseweins kann im internationalen Kontext gesehen nur als absoluter Witz bezeichnet werden! Zu genießen ab sofort, Höhepunkt 2015 bis 2026, mindestens! DMO021211 Graacher Domprobst, Riesling Kabinett 2011 8% Vol. 17,27 €/l 12,95 € DER große Rivale aus dem eigenen Haus! Absolut ebenbürtig. Vielleicht eine Spur dichter und strukturierter noch, „wilder” in den Aromen und mit einem größerem Entwicklungspotential ausgestattet. Sein Vorgänger wurde vom Gault Millau in die Top-Ten der besten Kabinette des Jahrgangs in Deutschland gewählt. Zu genießen ab sofort, Höhepunkt 2018 bis nach 2030. Ist das nicht Terroircharakter in seiner schönsten Form, wenn ein Riesling uns so deutlich an seinen Ursprung erinnert und den Durst der Seele stillt? David Rayer: „Diesem grandiosen Kabinett kann man nicht widerstehen!” Dramatisches Preis-Genuss-Verhältnis! DMO020311 Graacher Domprobst, Riesling Spätlese (AP1012) 1. Lage 2011 8% Vol. 25,20 €/l 18,90 € Nun, werte Kunden, haben wir die Freude, Ihnen eine Spätlese von fast außerirdischer Schönheit präsentieren zu dürfen, eine der großen Legenden der Mosel: Eine filigrane Pretiose mit verschwenderisch sich verschenkender Frucht (gelbes Obst wie Aprikose, aber auch kühle, schwarze Johannisbeernoten), betörenden, noblen Würzanklängen und von strahlender Brillanz. Aber auch Cremigkeit und Fülle bei gleichzeitiger geschliffener Klarheit, begleitet von einer abgrundtiefen Mineralität, sind die dominierenden Charakteristika des Geschmacksbildes dieser tänzelnd-schmelzigen Graacher Domprobst Spätlese, die wie Seide über die Zunge gleitet. Zu genießen ab sofort, Höhepunkt 2015 bis ca. 2030. David Rayer: „Delicious wine”. DMO020211 Graacher Himmelreich, Riesling Spätlese 1. Lage 2011 8% Vol. 25,20 €/l 18,90 € max. 3 Flaschen pro Kunde Gänsehautatmosphäre! Feinste Frucht küsst irre Mineralität. In den Aromen ungemein würzig, dazu meine heiß geliebten Noten von grünem Tee und frischer Minze! Unfassbar langes Finale bei nur 8 Volumenprozent Alkohol. Mein Traum einer Spätlese! Zu genießen 2016 bis nach 2035. DMO020411H Graacher Domprobst, Riesling Auslese (AP1112) 2011 (0,375l) 7,5% Vol. 60,00 €/l 22,50 € max. 2 Flaschen pro Kunde Welch irre innere Kraft (ohne Schwere!) bei niedrigstem Alkohol (7,5%) und schwebender Leichtigkeit und Transparenz. Elfenhafte Struktur und ellenlanger Abgang. Das macht deutschen edelsüßen Kreszenzen niemand in der ganzen Welt auch nur annähernd nach! Welch ellenlanger und elfenhafter Abgang mit betörenden Aromen nach grünem Tee. Schon jung (!) zu genießen, doch Potential bis nach 2040! Eine preislich unfassbare Provokation zu allen Süßweinen irgendwo auf der Welt. Die großen Sauternes müssten vor Scham im Boden versinken! Weltklasse zu diesem Preis gibt’s nur bei einer Handvoll Spitzenwinzer aus Deutschland! Das ist einmalig in der Welt. Der traumhaft-tänzerische Gegenpol zu allen opulenten Süßweinorgien! 36

1997-2021 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.