Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 209

  • Text
  • Picard
  • Pinard
  • Weisswein
  • Rotwein
  • Weine
  • Riesling
  • Wein
  • Rieslinge
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

Erlesene Weine Viele

Erlesene Weine Viele unserer Kunden wissen, dass H.O. Spanier seit seiner Hochzeit mit der ebenso attraktiven wie sympathischen Carolin zusammen mit dieser für die Weinbereitung ihres elterlichen Traditionsguts Kühling-Gillot verantwortlich zeichnet, das u.a. am weltberühmten „Roten Hang” zwischen Nackenheim und Nierstein auf grandiosem Terroir mit Traumparzellen gesegnet ist. Hier am linken Rheinufer liegen in extrem steilen, nach Süden bis Südosten ausgerichteten, windgeschützten, sonnenreichen Hanglagen mit dem namengebenden, alles überstrahlenden roten Schiefer biologisch bearbeitete Wingerte (Carolin: „Der nachfolgenden Generation wollen wir gesunde Böden und damit verbunden die Möglichkeit zu Spitzenweinen hinterlassen. Unsere beiden Weingüter arbeiten daher ökologisch”), die seit über 200 Jahren der Familie gehören und besonders langlebige Rieslinge gebären, die sich durch ihren seidigrotschiefrigen Charakter von allen anderen deutschen Spitzengewächsen dramatisch unterscheiden. Zwei Pretiosen mit legendären Namen können wir Ihnen heute anbieten: DRH030111 Kühling-Gillot, Nierstein Riesling trocken 2011 (Bio) 13,5% Vol. 21,20 €/l 15,90 € Dieser geniale Ortslagen-Riesling trägt den Namen der wohl weltweit bekanntesten Weinbaugemeinde der sogenannten „Rheinfront”. Ein Überflieger in seiner Preisklasse, der in Blindproben vielen wesentlich teureren Großen Gewächsen keine Chance lässt. Ein Schmeichler der Sinne, der ab sofort hedonistisches Trinkvergnügen bietet und dennoch ein Langstreckenläufer ist mit viel Kraft und Potential. Reines rotes Terroir! DRH030309 Kühling-Gillot, Pettenthal Riesling Großes Gewächs trocken 2009 (Bio) 13,5% Vol. 43,33 €/l 32,50 € Aus der Schatzkammer des Gutes! Das ist vibrierende, kaum gebändigte Energie vom roten Schiefer! Das sei der Geschmack des Terroirs, das sind tanzende Mineralien, steinige Mineralik, Petrol auf der Zunge, salziger Herkunftscharakter, Feuerstein, eben: „Liquid Earth”! Der weltberühmte Rote Hang an der Rheinfront – Rieslingqualitäten wie von einem anderen Stern! 12

Erlesene Weine © Sven Paustian Ein Mann, eine Wand – zwei Legenden: Bernd Philippi und der Kallstadter Saumagen Weingut Koehler-Ruprecht – Kallstadt, Pfalz Mineralische Kalk-Urgesteine deutscher Rieslingkultur! „Seine Weine aus der berühmten Lage Saumagen sind Weltklasse.” So begann bereits 1998 ein Artikel in der Zeitschrift FEIN- SCHMECKER. Im gleichen Jahr kürte das Magazin den Besitzer des Traditionsgutes Koehler-Ruprecht, Bernd Philippi, zum Winzer des Jahres. Zweifellos, das Pfälzer Urgestein und Sympathieträger par excellence, den schönen, genussreichen Dingen des Lebens zugeneigt wie kaum ein zweiter, war bereits in den 90er Jahren die unangefochtene Nummer 1 in Deutschland, was die Qualität trockener Rieslinge betraf. Niemand konnte ihm auch nur annähernd das Wasser reichen. Und seine Saumagen-Legenden (insbesondere die mythischen Jahrgänge 1990, 96, 98, 2004, 2008, 2009, in aller Welt gerühmte Meilensteine hin auf dem Weg zum trockenen Weltklasse-Riesling deutscher Provenienz) gehören seit jeher zu meinen persönlichen Lieblingsweinen! Wahrlich: Die traditionell spät auf den Markt kommenden Pretiosen von Bernd Philippi, Pfälzer Urgestein und weltoffener Kosmopolit, der Lebenslust, Weinwissen und Bauchgefühl unschlagbar in seiner Persönlichkeit vereint und wahrlich eine der großen Winzerpersönlichkeiten der Welt ist, gehören in jeden ambitionierten Weinkeller! Seine großen Charakterweine, inkl. der legendären ‚R‘ bzw. ‚RR‘, Essenzen der großen Pfälzer Kalklage Saumagen, möchten wir Ihnen heute anempfehlen! Kategorie persönliche Lieblingsweine! Kein Wunder, dass Liebhaber auf der ganzen Welt diese Unikate kultartig verehren und Jahr für Jahr große Kontingente aufkaufen, so dass es enorm schwierig war, respektable Mengen für unsere Kunden ordern zu können. Und was besitzen die magischen Rieslinge von Bernd Philippi nur für eine einzigartige Stilistik, wie sie KEINE anderen Rieslinge der Welt aufweisen und sich so in ihrer ungeheuren kalkgeprägten Mineralität dem gewohnten Geschmacksbild entziehen, das Liebhaber in aller Welt von den Weinen der edelsten aller Rebsorten in ihrem olfaktorischen Gedächtnis gespeichert haben! In ihrer Jugend machen diese singuläre Mineralität und der traditionelle Ausbau in teils über 100 Jahre alten Holzfässern Bernds Meisterwerke unnahbar in jeder Hinsicht: Extrem verschlossen und von einer brutalen Mineralität in Nase und Gaumen geprägt, die selbst gestandene Weinkenner, denen jedoch die Stilistik der Philippischen Weine unbekannt ist, sie fälschlicherweise bisweilen als korkbehaftet einstufen lassen. Doch lassen sie sich nicht täuschen, verehrte Kunden – Bernds Meisterwerke verbieten schlicht den flüchtigen Blick in ihrer frühesten Jugend. Sie sollten stets über Jahre reifen, um ihren Genusshöhepunkt zu erreichen und in ihrer ganzen Strahlkraft zu betören. Liebhaber der magischen Rieslinge von Koehler-Ruprecht wissen daher, dass auch dieser mineralische Schleier sich nach einiger Zeit der Flaschenreife (daher unbedingt auf unsere Trinkempfehlungen achten, wenn auch alle Weine von Bernd erst dann auf den Markt gelangen, wenn sie, am AN- FANG ihrer Trinkreife stehen) lüften und dann eine brillante Frucht, eingebettet natürlich in das feste mineralische Fundament, ihre Herzen betören wird. Bernds wahrlich unvergleichliche Unikate sind wie ein Urschrei der Authentizität in einem Meer belangloser Industrieweinchen, die supermarktkompatibel die Märkte überschwemmen. Originäre, traditionelle Charakterweine versus seelenlose Technoprodukte! Und daher führen wir sie mit großer Freude in unserem Sortiment, wohl wissend, welche Irritationen sie in ihrer Jugend bisweilen auslösen können und nicht ohne Rieslingnovizen eher abzuraten, sich diesen traditionellen Meisterwerken zu nähern. 13

Magazine 2019

PINwand N° 303
PINwand N° 302
Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.