Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 203

  • Text
  • Champagner
  • Sekt
  • Feinkost
  • Weisswein
  • Rotwein
  • Picard
  • Pinard
  • Weinversand
  • Weinfachhandel
  • Weine
  • Wein
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

Erlesene Weine

Erlesene Weine tiefgründige Mineralien und feinste Gewürzanklänge der Provence, in dieser betörenden Stilistik dem herausragenden 2005er sehr ähnlich, nur einen Tick beschwingter noch und mit einer sensationellen Feinheit und seidenen Stilistik gesegnet. Am Gaumen präsentiert sich dieser neue Fixstern am Himmel von Châteauneuf zwar ungemein dicht und cremig, ist aber ebenso von seiner burgundischen Finesse (Musigny!) und Frische sowie einer edlen Fruchttiefe geprägt. Die traumhaft reifen, saftigen, cremigen, butterweichen Tannine sind eingebettet in eine feine mineralische Struktur und der animierende, betörend-sinnliche Nachhall ist extrem lang anhaltend. Ein emotionaler, ein zutiefst berührender Wein, ein Spiegelbild der sensiblen Persönlichkeit, die diesen Weltklassewein geschaffen hat. Danke, Isabel! Dieses Weinmonument, eine strahlende Diva mit einer fabelhaften sinnlichen Fruchtsüße in einer singulären puristischen Klarheit, wird bei Liebhabern feiner Châteauneufweine Kultweincharakter erlangen!” Wahrlich eine Referenz des Jahrgangs! Geradezu unglaublich im Rating der besten Grenacheweine Frankreichs ist das Abschneiden eines Urgesteins von Pinard de Picard aus Châteauneuf du Pape, der Domaine Clos du Caillou, die gleich mit vier Weinen in der Bestenliste vertreten ist. Spektakulär dabei: Der Preis eines der beliebtesten Bestseller aus unserem Programm, dem geradezu legendären „Bouquet des Garrigues”: Patronin Sylvie Vacheron leitet die Domaine Clos du Caillou mit viel weiblicher Intuition und profunder Sachkenntnis Clos du Caillou – Châteauneuf-du-Pape Authentische Gewächse von weltberühmtem Terroir verkörpern die Vermählung von Tradition und Moderne! 154109 Bouquet des Garrigues, Côtes-du-Rhône rouge 2009 14,5% Vol. 17,27 €/l 12,95 € „Die eigentliche Sensation im Angebot von Clos du Caillou”, so lobte schon vor Jahren Deutschlands renommierte Sommelière Paula Bosch in der SZ! Qualitativ liegt dieses Juwel auf der Ebene ansprechender Châteauneuf-du-Pape, preislich aber nur auf der eines guten Côtes-du-Rhône, denn die erstklassigen Trauben für unser Kleinod stammen aus den exzellenten, unmittelbar an Châteauneuf angrenzenden und mit Kieselsteinen übersäten Terroirs von „Le Coudoulet” und „Les Garrigues”. So haben wir das Vergnügen, Ihnen zu extrem fairem Preis einen erstklassigen Wein anbieten zu können, der in jedem Jahr zu unseren beliebtesten Angeboten gehört. Dieser komplexe Wein riecht so ungemein vibrierend und schmeckt so tiefgründig erfrischend, wie es im Süden Frankreichs vielfältig duftet! In der Nase vermählen sich wilde Würznoten der Garrigue (Nomen est Omen) und feine Pfeffernoten mit einem verführerischen Schwarzkirschenbukett, Lakritze und feinen Brombeeraromen. Am Gaumen eine traumhafte Fruchtsüße (Kirschen und Himbeeren) und eine sinnliche Opulenz. Weiche Tannine streicheln zärtlich die Zunge! Im betörenden Abgang begeistern eine dem großen Jahrgang 2009 geschuldete animierende Cremigkeit, eine enorme Frische und Finesse sowie noble Schokoladenanklänge. Dieser samtig elegante Tropfen ist einer unserer meist verkauften Roten überhaupt und wird schon lange mit Auszeichnungen überhäuft: So belegte ein beliebter Jahrgangsvorgänger beispielsweise im weltweiten Grenachetest des FEINSCHMECKER mit einem überragenden Preis-Genussverhältnis einen Platz unter den Top Ten! Und dann wurde schon unser 2006er von Parker („the essence of Provence”) zu den „größten Schnäppchen der gesamten Weinwelt” gezählt! Und 2009 war bis dato jahrgangsbedingt der beste Garrigues aller Zeiten – ein Meisterwerk! Und er ist bereits gut antrinkbar, wird seinen Höhepunkt in 2 bis 3 Jahren erreichen und dann noch diese exzellente Qualität für mindestens 10 Jahre bewahren. Der absolute Paukenschlag in der Bestenliste der größten Grenaches Frankreichs ist sicherlich der preiswerteste Wein der gesamten Degustation: Unser bei vielen Kunden mit Kultstatus versehene funkelnde Diamant aus dem Hause Boudau. Da schafft es doch tatsächlich ein Wein für unter 9 Euro in die Phalanx der Weltklasseweine edelster französischer Provenienz! Domaine Boudau – Roussillon Authentische Roussillon-Weine vom Fuße der majestätischen Pyrenäen zu ungewöhnlich attraktiven Preisen werden in der internationalen Fachpresse mit Ehrungen überhäuft! 347110 Le Clos, Côtes du Roussillon, rouge 2010 14% Vol. 11,87 €/l 8,90 € Dieser betörende LeckerSchmecker wird in der Revue du vin de France geadelt: „Grandes réussites” (große Erfolge) für den traumhaft preiswerten Knüller ,Le Clos’, der damit so hoch bewertet wird wie bis zu 30 Euro teure Edelpretiosen. Und dann schwärmen die Degustatoren der RVF: „Traumhafte Finesse für diesen zärtlichen 2010er mit seiner gleichzeitig wilden, wie auch cremigen Textur. 6

Erlesene Weine © Werner Richner Während die Domaine Gauby tief im hügeligen Hinterland des Roussillon angesiedelt ist, grüßt die Domaine Boudau die blauen Gestaden des Mittelmeeres Einer großartigen Eleganz und präzisen und expressiven Aromatik. Jetzt schon toll zu trinken und ein schönes Potenzial zur Alterung. Sein Wohlgeschmack und deine Finesse sind einfach exzellent!” Herzlichen Glückwunsch an unseren ebenso sympathisch-bescheidenen wie tatkräftigen Winzerstar Pierre Boudau. Und unsere Stammkunden wissen bereits: Auch der FEINSCMECKER („11 Rotweine, bei denen Preis und Leistung stimmen. Wahre Schnäppchen und die FEINSCHMECKER-Favoriten aus ganz Europa”) feiert mit seiner Einschätzung euphorisch diesen absoluten Bestseller unseres Programms! Domaine Berthoumieu – Madiran Der weltweit höchstes Ansehen genießende Weinguide DECANTER feiert unseren Madiran-Wein Charles de Batz als besten französischen Rotwein unter 15,- Euro in der Kategorie: „Regional France Red Blend” Seit Jahren ist er ein Urgestein unseres Programms – einer der eigenständigsten, charaktervollsten und nach Ansicht der „Deutschen Ärztezeitung” auch der gesündeste Rotwein der Welt: der Charles de Batz der Domaine Berthoumieu aus dem Madiran, einer Appellation, die unter Kennern als eine der spannendsten Weinanbauregionen Frankreichs gilt. FRANKFURTER ALLGEMEINE SONNTAGSZEITUNG VOM 8.1. 2012 „Während der Bordeaux mit allen Tricks und Kniffen moderner Önologie gemacht wird, um dem globalen Gaumen, dem Goût international, zu gefallen, bringt der Tannat all das, wonach die Önologen in Cabernet und Merlot verzweifelt suchen. Eindringlich und unverfälscht verkörpern die heiteren, kühl-distinguierten Tannatweine diesen Stil idealtypisch. Und diese herrlichen Rotweine werden noch (weit) unter ihrem eigentlichen Wert gehandelt.” Didier Barré, Winzergenius und Gascogner wie aus dem Bilderbuch, gilt als „Primus inter pares” innerhalb der jungen Winzergeneration im wilden südwestfranzösischen Madiran. Denn Didier, dem ungemein ambitionierten Eigentümer der mittlerweile legendären Domaine Berthoumieu, deren bis zu über 100 Jahre alte Rebstöcke überwiegend im Westen des kleinen Musketier-Ortes auf privilegierten, südlich ausgerichteten Hanglagen gepflanzt sind, ist es auf vorbildliche Art gelungen, die aus der kleinbeerigen Tannattraube gewonnenen „Tanninmonster” zu zähmen. Dies erreicht er durch aufwendige Laubwerksarbeit, eine extrem späte Lese streng selektionierten, auf den Punkt gereiften Lesegutes, die Assemblage mit der Edelrebe Cabernet Sauvignon, den feinfühligen Ausbau in neuen Barriques und den überaus gekonnten Einsatz der Mikrooxidation, was bedeutet, dass den Weinen beim Ausbau in geringer Dosierung Sauerstoff zugeführt wird, um sie geschmeidiger, weicher und saftiger werden zu lassen, ohne dass sie ihre ureigene Identität verlieren. So produziert Didier Barré individuelle Gewächse voller Charakter und Authentizität, mit einem superben Preis-Genuss- Verhältnis, das einfach nicht zu überbieten ist! Deshalb war es für uns auch keine Überraschung, dass der Decanter bereits vor ein paar Jahren den „Charles de Batz” als besten französischen Rotwein unter 15,- Euro in der Kategorie: „Regional France Red Blend” feierte. Aber nicht nur der Decanter, auch die übrige Fachpresse ist voll des Lobes über unser Kleinod: Der „Weingourmet” konstatiert unter der treffenden Schlagzeile „Stilwandel: Aus dem derben Roten wurde ein eleganter Prestigewein”, dass die Spitzenprodukte aus dem Madiran zur harten Konkurrenz Bordelaiser Gewächse heranreifen und der „hervorragend gelungene Charles de Batz als der beste rote Madiran gilt”. Und in 2008 wird der ‚Batz’ mit völlig außergewöhnlichen 17,5/20 Punkten im „Classement 2012”, der Bibel der französischen Weinkritik, ausgezeichnet, eine Bewertung, die ansonsten wesentlich teureren Prestigegewächsen aus dem Bordelais im Jahrhundertjahrgang 2009 vorbehalten war! Und die in Frankreich angesehenste Weinfachzeitschrift, die „Revue du vin de France”, zeichnet daher Berthoumieu als eine von 11 Domainen aus ganz Frankreich mit dem begehrten „coup de coeur” aus, eine Art Liebesbezeugung für die besten Weine mit exzellentem Gegenwert für ihr Geld. Denn auch das ist bemerkenswert: Trotz der Elogen, die den Weinen von Didier Barré, dem kreativen Kopf und genialen Schöpfer dieser tollen Gewächse, mittlerweile gesungen werden, beweist dieser begnadete Winzer eine Preisdisziplin, die fast ohne Beispiel ist und mich sehr an die so sympathische Philosophie Pierre Clavels erinnert. 7

Magazine 2019

Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.