Aufrufe
vor 1 Jahr

SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning

  • Text
  • Gewaechse
  • Riesling
  • Weingut
  • Wein
  • Deutschland
  • Weine
SonderMailing im Juni 2018 - Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversende

DEUTSCHLAND NAHE Weingut

DEUTSCHLAND NAHE Weingut Schäfer-Fröhlich NaheRiesling DNA030917 trocken NaheRiesling 2017 trocken 2017 12 % Vol. 14,53 €/l 10,90 € Exklusiv bei Pinard de Picard! Der kompromissloseste Guts-Riesling des Jahrgangs 2017! Tim Fröhlichs NaheRiesling ist ein überaus preiswerter Rieslinggigant. Über die Jahre wurde er immer beliebter, bei unseren begeisterten Kunden wie den Fachjournalisten! Kein Wunder, denn hierbei handelt es sich ähnlich wie bei Klaus Peter Kellers Riesling ‚von der Fels’ teilweise um die Trauben der jüngeren Reben der Großen Gewächs-Lagen. Nur setzen wir hier, weil wir wissen, welch wichtige Strahlkraft ein hervorragender Gutsriesling gleichsam als Visitenkarte eines Weinguts besitzt, noch eins drauf und dürfen uns für unsere Füllung die besten Fässer des Gutsrieslings aussuchen. Und der aktuelle 2017er, der mit feiner Spontanvergärungsnase und knochentrockener Stilistik daherkommt, ist für uns der kompromissloseste Gutsriesling, den wir in 2017 verkostet haben. Das ist ein 100%iges Bekenntnis zum Terroir der Nahe. Wie verführerisch ist diese grandiose Nase mit einer Mischung aus steinigen Noten, Weihrauch, Aprikose und Grapefruit. Am Gaumen haben wir ein Trio von Mineralität, weißer Frucht und zartrauchigen Noten. Da ist alles glockenklar und hochkomplex, einfach ein Riesling, der nach Steinen schmeckt. Cremige oder füllige Einschläge sucht man vergebens, hier sprechen einzig die felsigen und kargen Lagen zu uns mit einer gänzlich auf der kühlen Seite liegenden Aromatik. Und bei aller Kraft und Spannung, die bereits dieser Gutswein am Gaumen aufbaut, besitzt der NaheRiesling kein Gramm Fett, bleibt leichtfüßig und präzise, einem durchtrainierten Athleten gleich. Was für ein fulminanter Einstieg in die mythische Welt der authentischen Terroir-Unikate unserer sympathisch-fröhlichen Familie, die bereits seit über 200 Jahren im Weinbau tätig ist und heute im vinologischen Olymp angekommen ist. SUPERSTOFF! „Vom DNA031017 Vulkangestein“ „Vom- Edition Vulkangestein“ Pinard de - Edition Picard, Riesling Pinard de trocken Picard, 2017 Riesling trocken 2017 12,5 % Vol. 20,66 €/l 15,50 € Vulkangestein 2017: Ein Preis-Leistungshammer erster Güte und Lautsprecher des Terroirs! Die pure Mineralität des Vulkangesteins! „Dieser Wein ist ein Rieslinggigant. Und das für kleines Geld!“ Markus Budai Einige erstklassige Partien von etwa 40 Jahre alten Parzellen aus besten Grand-Cru-Lagen auf Gestein vulkanischem Ursprungs (Felsenberg und Stromberg), die nicht in die Großen Gewächse Felsenberg oder Stromberg eingeflossen sind, werden unter dem Namen ihres großartigen Bodens, auf dem die edlen Reben stehen, abgefüllt: In der Tat „stets einer der besten Weinwerte des Jahres in Deutschland“, wie John Gilman es auf den Punkt bringt! Die beiden Boden-Rieslinge „Vom Vulkangestein“ und „Vom Schiefergestein“ zählen für uns zu den schön sten Rieslingen Deutschlands unterhalb der Liga der Großen Gewächse. Sie spiegeln auf eindrucksvolle Art ihre Herkunft von den verschiedenartigen Böden so pur wider, wie man diese Unterschiede nur selten so deutlich geschmacklich ins Glas bekommt. Wir lieben die glockenklare Mineralität des 2017er Vulkangesteins, der sich mit weißem Pfeffer, weißfleischigem Pfirsich und zartrauchigen Noten kristallin aus dem Glas emporhebt. Allein dieses komplexe Bouquet fernab von Obstkorbaromen konkurriert mit vielen großen Gewächsen anderer Produzenten. Vulkangestein, das ist ein Riesling, der deutlich mehr ist als das schlichte Label suggeriert. Am Gaumen geht es steinig weiter mit vulkanischen Noten, frischer Kräuterwürzigkeit, Meersalz und einer allgemein eher dunklen Aromatik mit faszinierenden Gesteinsnoten. Weg von der Frucht, hin zu den Böden, so müsste das Motto dieses Rieslings lauten. Hier rockt das Vulkangestein! 2017 hat der Vulkangestein-Riesling eindeutig die Nase vorn was Erdigkeit und Burschikosität angeht, dafür lieben wir den Schiefergestein für seine Finesse. Beide Rieslinge zählen zu unseren absoluten Favoriten, hier geht die Post ab! „Schiefergestein DNA031117 –„Schiefergestein Selection TS“, Riesling – Selection trocken TS“, 2017 Riesling trocken 2017 13 % Vol. 25,20 €/l 18,90 € John Gilman über den ‚Schiefergestein’: „Erreicht mühelos das Niveau vieler Großer Gewächse!“ Werte Kunden: Im Jahrgang 2011 schlug die Geburtsstunde dieser Selektion! Tim Fröhlich hatte erstmals eine Partie des Felsenecks, bei der er zögerte, ob er sie denn in das Große Gewächs Felseneck geben könne (Wir waren vehement dafür, weil uns dieses Fass so gut schmeckte) oder als ‚Schiefergestein’ füllen solle. Im Ergebnis unserer Diskussionen füllte Tim diese Partie exclusiv für Pinard de Picard ab, der Rest ist Geschichte und diese Cuvée mittlerweile ein sensationeller Erfolg mit Geheimtippstatus! 10 Sondermailing Schäfer-Fröhlich | Mai 2018

Weingut Schäfer-Fröhlich NAHE DEUTSCHLAND Coup de Coeur – PdP 11

Magazine 2019

Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.