Aufrufe
vor 6 Monaten

Sondermailing Rebholz & Van Volxem

  • Text
  • Weinversand
  • Weinhandel
  • Subskription
  • Pfalz
  • Volxem
  • Weine
  • Saar
  • Deutschland
  • Wein
  • Rebholz
  • Riesling
REBHOLZ: „ Ein komplettes Weingut ohne Blöße, fast schon beängstigend gut!” Vinum Wein-Guide 2018 VAN VOLXEM: „Der SaarRiesling 2018 geht steil!” Saarbrücker Zeitung

DEUTSCHLAND SAAR

DEUTSCHLAND SAAR Van Volxem 42 Sondermailing Deutschland | Juli 2019

Van Volxem SAAR DEUTSCHLAND DMO012818 Ritterpfad Ritterpfad Riesling Kabinett Riesling Große Kabinett Lage Große (feinfruchtig) Lage (feinfruchtig) 2018 2018 19,86 €/l 14,90 € Ein tänzelnd charmanter Kabinett aus Saar-Steillage Roman Niewodniczanski steht für den urklassischen Saar-Stil und lässt diesen wieder Aufleben. Dafür wurde er jüngst mit dem ‚Ehrenpreis der Jury‘ von Meiningers Weinwelt ausgezeichnet, den Menschen erhalten, die auf ganz eigene Art Besonderes leisten, die durch das persönliche Engagement dazu beitragen, die Weinwelt „ein Stück besser, spannender, interessanter zu machen.“ Und damit sind vor allem die trockenen Weine gemeint, die noch vor wenigen Generationen den Ruhm des Saarweines begründeten. Schnell vergisst man dabei, dass hier an der Saar aber auch großartige fruchtsüße Weine entstehen (für eine Trockenbeerenauslese aus dem Scharzhofberg erhielt Roman jüngst die perfekte Bewertung von 100 Parker-Punkten!). Und im Ausnahme-Jahrgang 2018 bot es sich an, den Weinbergen grandiose Kabinette abzuringen. Schon sehr früh selektionierten Kellermeister Dominik und sein Team die reifen, aber nicht überreifen Rieslingtrauben aus dem Ritterpfad heraus. Ziel war es, einen echten Kabinett zu lesen, der einen rassigen Stil widerspiegelt. Das ist Van Volxem enorm gut gelungen. Der Kabinett aus der Großen Lage Ritterpfad duftet angenehm frisch nach hellem Obst und warmem Schiefer. Er schwebt geradezu über den Gaumen, was der gut integrierten Fruchtsüße zu verdanken ist, die von reifer Säure abgefangen wird. Das ist die hedonistischere Version des Rotschiefer-Kabinetts, deutlich intensiver und exotischer, Schluckreflexe auslösend, da derartig animierend. Man bekommt einfach nicht genug von diesem lebensbejahenden Zaubertrank. Kein Wunder, dass der Wawerner Ritterpfad im Vorjahr unter den Top 10 der Kabinette des Jahrgangs im Vinum-Guide landete! Die 2018er Variante hat wieder das Zeug dazu! Zu genießen ab sofort, Höhepunkt 2020 bis nach 2035. „Der Rebenflüsterer – Roman Niewodniczanski erzeugt Saarweine mit mythischem Ruf.“ – STERN DMO010418 Bockstein Bockstein Riesling Spätlese Riesling Große Spätlese Lage Große 2018Lage 2018 26,60 €/l 19,95 € „Präzisionsarbeit wie eine Leica“ Der Bockstein ist eine legendäre Saarlage, die im schmalen Seitental der Saar gelegen ist. Devonschieferböden und karge Grauwacke verleihen dem Riesling hier eine feine mineralische Würzigkeit sowie ausladend saftige Frucht. 2018 betont die Charaktereigenschaften dieser berühmten Lage besser denn je zuvor. Bockstein ist einfach bockstark. Die spontanvergorene Spätlese duftet zart rauchig nach Schiefer. Gelbe Äpfel und weiße Blüten steigen aus dem Glas, auch ein Hauch Waldhonig und der Duft zart rosinierter Trauben, die mit ihrem kleinen Anteil der Spätlese ihre Komplexität geben. Eine extrem komplexe Spätlese, die Potenzial von mühelos zwei Jahrzehnten besitzt, dank der Offenheit des Jahrgangs aber bereits jetzt enorme Trinkfreude bereitet. So unglaublich einmalig die großen trockenen Weine Romans sind, man darf schlichtweg nicht ignorieren, dass Van Volxem auch bei den frucht- und edelsüßen Weinen in der Königsklasse spielt. Dazu ein passendes Zitat vom Stern: „Van Volxem-Weine sind Handarbeit. Präzisionsarbeiten wie eine Leica, wie eine Glashütten-Uhr,.... Grosse Weine mit eigenem Charakter, der launischen Natur abgerungen.“ Die grandiose 2018 Spätlese aus dem Bockstein zählt zweifelsfrei zu den ganz großen Weinen, die Roman und sein Team der legendären Lage abgerungen haben. Wie die Seitentäler der Mosel schlängelt sich diese verspielte Spätlese um eine feine und zarte Frucht. Würzigkeit, Spannung und Druck am Gaumen sind die leitenden Motive dieser genialen Spätlese, die durch einen nicht enden wollenden Abgang verfeinert wird. Das müssen Sie kosten, das müssen Sie schmecken, spüren, erleben. Das ist Weltklasse! Zu genießen ab sofort, Potential bis wenigstens 2038. Wie ein Amphitheater überragt der Bockstein mit bis zu 80% Neigung das Örtchen Ockfen 43

Magazine 2019

PINwand N° 304
PINwand N° 303
PINwand N° 302
Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.