Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand Spezial

  • Text
  • Sekt
  • Champagner
  • Weisswein
  • Rotwein
  • Pinard
  • Weinfachhandel
  • Weine
  • Wein
  • Reben
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

Erlesene Weine

Erlesene Weine Mittlerweile suchen gar die Winzerikonen des wilden französischen Südens unseren Freund Sébastien auf, um mit ihm über seine Weinbergsarbeit zu reden – und, um von ihm zu lernen! Denn Sébastien, dieser so kluge, aber immer bescheiden und bodenständig gebliebene junge Mann, vinifiziert aus perfekt gereiften Tauben von bis zu 90 Jahre alten, sehr tief wurzelnden Rebstöcken zweifellos DIE Referenzweine seiner aufstrebenden Appellation. Sie verströmen im Glase einen faszinierenden Duft, der von ihrer traumhaft schönen Landschaft mit ihrem faszinierenden provençalischen Licht erzählt und sie werden trotz Parkers Elogen noch immer zu derart extrem fairen Preisen verkauft, dass sie angesichts ihrer großartigen Qualitäten geradezu als Schnäppchen gelten müssen und immer viel zu schnell ausverkauft sind. Sébastien Vincenti hat die Region des wildromantischen Mont Ventoux aus ihrem lange anhaltenden Dornröschenschlaf wach geküsst und ist unbestritten – trotz seiner Jugend – das Idol und Vorbild einer zahlenmäßig noch kleinen Winzerelite, die sich anschickt, Châteauneuf-du-Pape das Fürchten zu lehren! Die Domaine de Fondrèche bietet daher phantastische Weine in einer Schnäppchenqualität, wie man sie ganz selten in der gesamten Weinwelt finden kann. Oder um mit Parker zu sprechen: „Ein überwältigender Erfolg, diese Weine gehören in jeden Keller der Welt!” FRS030613 „L’Èclat”, Côtes-du-Ventoux blanc 2013 13% Vol. 11,93 €/l 8,95 € Einer der schönsten Sommerweine Frankreichs und seit Jahren ein Klassiker unseres Programms, vinifiziert aus autochthonen Rebsorten des Südens (Grenache blanc, Roussanne, Clairette und Vermentino) und teilweise im neuen Holz ausgebaut, das zwar kaum schmeckbar ist, dem Wein aber seine cremige Textur verleiht. Im betörenden, würzigen Duft dieses originären Weißweins scheint sich geradezu die Seele seiner provençalischen Heimat widerzuspiegeln. Es sind Aromen von Salbei, Anis und weißen Blüten, unterlegt von einer dezent fruchtigen Note, die an reife Birne, Pfirsich und einen exotischen Früchtekorb erinnert. Es sind fein duftende sommerliche Aromen, mit denen man unweigerlich den Geruch von Kräutern, von blauen Lavendelfeldern und von einem sich in der Sonne spiegelnden Meer assoziiert. Dieser fabelhafte Weißwein hat zudem in den letzten Jahren deutlich an Frische gewonnen, was der stetig verbesserten Bodenarbeit durch Sébastien zu verdanken ist. Und dem Jahrgang 2013, der in ganz Europa durch seine pikante, rassige Säure begeistert. Ein Glas dieses herrlichen Weines genossen zur mediterranen Küche oder abends solo auf der Terrasse: Schon werden Erinnerungen wach an die unvergleichliche Landschaft der Provence und verführen unweigerlich zum Träumen. Zu genießen ab sofort bis Ende 2016. FRS030512 „L‘Instant”, Côtes-du-Ventoux Rosé 2012 PK 12% Vol 9,27 €/l 6,95 € Unser beliebtester Rosé! Die letzte Palette aus dem Überfliegerjahrgang 2012! Beim großen FEINSCHMECKER-Rosé-Test Südfrankreich einer der drei Siegerweine! FRS030212 Cuvée Fayard, rouge 2012 14% Vol. 11,33 €/l 8,50 € Der FEINSCMECKER feierte „11 Rotweine, bei denen Preis und Leistung stimmen. Wahre Schnäppchen und die FEINSCHMECKER-Favoriten aus ganz Europa”. Zu diesen derart euphorisch bewerteten Weinen gehörte auch unser Bestseller „Fayard”! Parker: „outstanding!” Tino Seiwert: „Fayard 2012, the best ever made! Einer der größten Jahrgänge der südlichen Rhone und ein phantastisches Händchen des genialen jungen Weinmachers Sébastien Vincenti ergeben einen Alltagswein de luxe in Referenzqualität!” 12

Erlesene Weine Frisch und saftig (DAS ist 2012!!!) steigen die betörenden Fruchtaromen aus dem Glas, entströmen lustvoll dem Glase und becircen wie da einst der Gesang der Sirenen. Dann der erste Schluck – die Zunge wird geradezu überschwemmt mit reintöniger, brillant klarer Frucht: Pralle Kirschen, rote Beeren und dunkle Waldbeeren, dazu florale Noten, schwarzer Pfeffer und Kakao-Anklänge. Was für ein Trinkspaß, sofort setzt der Schluckreflex ein (was beim Verkosten der Weine eigentlich eher abträglich ist ;-) ), ein neuer Schluck offenbart dann die Frische und Balance des Weins, nichts Schweres oder Marmeladiges stört, und zarte, reife Gerbstoffe geben eine faszinierende Struktur. Mann ist das gut! Das ist einfach geiler Stoff für wenig Geld, ein verzaubernder, ja berauschender Wein. Erinnerungen werden wach an den genialen 2007er, der von Parker mit 91 Punkten geadelt wurde! Bereitet bereits jetzt sofort in seiner Jugend Riesenspaß, mit Potential für mindestens weitere 5 Jahre auf höchstem Niveau. FRS030312 Cuvée Carles Nadal, rouge 2012 14,5% Vol. 17,07 €/l 12,80 € Welch schallende Ohrfeige für so unendlich viele überteuerte Châteauneufs: DAS Schnäppchen des Jahres von der südlichen Rhône, „zu einem UNGLAUBLICH GÜNSTIGEN PREIS, und auch Parker ist begeistert („This domaine has a unique terroir and produces a bevy of high-quality wines”) und feiert unseren frisch eingetroffenen Nadal 2012 mit 90-93 Punkte!” Zusammen mit seinem 11er Vorgänger DIE Beste Note aller Zeiten! Châteauneuf-du-Pape, werte Kunden, ist nichts anderes als ein „geadelter” Côtesdu-Rhône, DER Grand Cru der Rhône sozusagen. Doch das bedeutet auch, dass auf vergleichbar guten Terroirs in der Umgebung dieses Epizentrums von begnadeten Winzern ebenfalls aristokratische Weine erzeugt werden können – Sébastien Vincenti tut genau das, zu einem Bruchteil der in Châteauneuf verlangten Preise. Einen seiner raren Edelsteine können wir Ihnen heute mit großer Freude wieder anbieten: Die betörende Cuvée Carles Nadal, ein qualitativ wie ein Fanal aus dem Meer belangloser Rhôneweinchen herausragender und einer der preis,wertesten’ Weine der südlichen Rhône, wird extrem schonend und ohne jegliche kellertechnische Eingriffe (natürlich auch ungeschönt und unfiltriert) aus kleinbeerigen Trauben uralter Syrah-, Mourvèdre- und Grenachereben vinifiziert, die einen zutiefst dunkelroten, fast schwarzen, höchst authentischen Wein voll sinnlicher süßlicher Frucht und einem rauchigem Touch ungebändigter Wildheit ergeben. In der betörenden Nase faszinieren brillante Anklänge an schwarze Waldbeeren, Cassis, Kräuter der Provence, saftige, pralle Süßkirschen, weißen Pfeffer, Lavendel und puristische Graphit-Aromen. Die Zunge ist verzückt von der schmelzigen, komplexen Frucht, der phantastischen Struktur und der trinkanimierenden Säure – welch fabelhafter Nadal in einer Kunstfertigkeit wie nie zuvor. Parker zückt nicht umsonst bis 93 Punkte! Durch den sensiblen Ausbau der traumhaft reifen Syrahtrauben (in Holzfuder eines der besten Produzenten Frankreichs und ,Eierfässer‘ aus Beton) mit ungemein saftigen, cremigen Tanninen versehen, die den Wein bereits ab sofort mit großem Vergnügen genießen lassen. Es gibt nicht viele Châteauneufweine, von den teuren Prestigegewächsen der absoluten Spitzendomainen abgesehen, die dieser Preissensation das Wasser reichen können! Herzlichen Glückwunsch Sébastien zu dieser phantastischen Leistung! Zu genießen ab sofort, wegen seinen saftigen, schon jetzt bestens integrieren Tannine (gewinn enorm mit Luft), Höhepunkt 2015 bis nach 2022. „Der beste Nadal, der je vinfiziert wurde, so traumhaft puristisch und ungemein frisch. Kraft paart sich mit Eleganz in Referenzqualität!” Tino Seiwert FRS030412 Cuvée Persia, rouge 2012 14,5% Vol. 21,27 €/l 15,95 € Frisch eingetroffen nach der Fertigstellung unserer Pinwand. Detaillierte Beschreibung daher erst im nächsten Mailing. Meine Notizen von der Fassproben vor Ort weisen auf eine geniale Qualität hin. Und Sie wissen: 2012 wird als neuer Traumjahrgang der südlichen Rhône gefeiert, nahe den Jahrhundertjahrgängen 2007 und 2010 und unserer Ansicht nach noch besser, da viele Weine über eine für südliche Regionen geradezu spielerische Textur verfügen. So tänzerisch, bei aller Dichte und Konzentration, habe ich in seiner Jugend noch keinen Jahrgang Morgens 6 Uhr, Sonnenaufgang auf dem Mont Ventoux! Ich hatte die Nacht mit Sébastien von der Domaine Fondrèche durchgezecht, über Gott und die Welt diskutiert und statt ins Bett zu gehen fuhr ich leichtsinnigerweise ;-) auf den „heiligen” Berg der Provençalen. Doch alle Mühe hatte sich gelohnt, der Ausblick war atemberaubend: Es 13 schien mir ein Stück vom Himmel!

Magazine 2020

PINwand Nr. 305

Magazine 2019

Weihnachtsrezept Wildschwein Ragout
PINwand N° 304
PINwand N° 303
Sondermailing Duroché
PINwand N° 302
Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.