Aufrufe
vor 3 Monaten

PINwand Nr. 297

  • Text
  • Weinfachhandel
  • Weinversand
  • Weinhandel
  • Winetasting
  • Weine
  • Wein
Weinmagazin Ausgabe April - Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinhändler des Jahres 2019

FRANKREICH CAHORS

FRANKREICH CAHORS Château du Cèdre Vorstadtdame des fin de siècle, die Grazie und Stolz zeigt. Eine Dame, die sich in den feinen Kreisen zu bewegen weiß. Die Cuvée aus Ugni Blanc und Colombard, den autochthonen Rebsorten des Sudouest, duftet vornehm nach weißen Johannisbeeren und einem Hauch Mojito-Cocktail mit Boskoop-Äpfeln, ohne aufdringlich zu sein. Blandine liebt es, Freunde zu empfangen und gute Weine mit diesen zu teilen, so wie diese herrliche Alltagscuvée von den Côtes de Gascogne. Sie ist avantgardistisch und Neuem aufgeschlossen, so wie dieser feine Wein, der mit Schraubverschloss daherkommt. Und sie hat immer gute Ideen, wie Pascal, der die beiden Rebsorten meisterlich cuvéetiert zu einem federleichten, erfrischenden und am Gaumen warmweichen Wein, der so vielseitig einsetzbar ist. Zum Beispiel dann, wenn Blandines Freunde spontan vorbeikommen. Doch auch hier bleibt die feine Dame gelassen und beherrscht den Moment. Immer mit einer gekühlten Flasche gewappnet. Dieser tolle Alltagswein trinkt sich bereits jetzt wunderbar, gern eisgekühlt und zu allerlei Speisen, Snacks und Käse. FSW071218 „Marcel”, rouge „Marcel”, 2018rouge 2018 Irres Preis-Genuss-Verhältnis! Der noble Luxus für jeden Tag! DV 13% Vol 7,93 €/l 5,95 € Unsere Kunden wissen, dass Pascal auch Weine für jeden Tag vinifiziert, die alles andere als alltäglich sind, die seit Jahren als Bestseller in unserem Programm fungieren und immer wieder Weinjournalisten fast aus der Fassung bringen ob der singulären Relation von Qualität und fast unverschämt günstigem Preis. Und was haben wir heute nur für einen tollen Wein im Glas, der jedem Tag einen vornehmen Luxus gibt. Marcel Malbec, unser feiner Handelsmann aus dem Anfang des 19. Jahrhunderts ist ein Gentleman. Seine Schuhe sind stets so ordentlich und glänzend wie dieser Wein. Die Frucht (schwarze Johannisbeere, Brombeere, Kirsche, Himbeere, Holunder) so verführerisch, die Textur am Gaumen so kuschelig und nobel, dass man den Preis kaum glauben mag. Kein Wunder, Marcel ist ein Visionär. Und so schafft er, den Luxus für den Alltag wahrwerden zu lassen. Und es ist wahr: Für einen derart fairpreisigen Alltagswein ist dieser Malbec nicht nur erstaunlich konzentriert und strukturiert, sondern dabei ungewöhnlich weich, saftig und geschmeidig, was keine Überraschung ist, denn auch bei der so delikaten, zart-cremigen Tanninstruktur spielt ein kleiner Merlottanteil eine ebenso entscheidende Rolle wie die genialen Vinifizierungskünste des brillanten Winzermagiers. Dieser fantastische Wein für jede Gelegenheit ist der Einstieg in die Weinwelt Pascal Verhaeghes, der verdeutlicht, warum das „Classement“ (die ‚Bibel’ der französischen Weinkritik) Château du Cèdre als Referenzgut seiner grandiosen Region feiert, „mit durchgehend großen Qualitäten seit über 15 Jahren.“ Wegen seiner butterweichen Tannine direkt mit größtem Vergnügen zu trinken bis 2022. FSW070615 Héritage, Héritage, rouge 2015rouge 2015 13% Vol 10,60 €/l 7,95 € Malbec in Reinform vom Klassiker Cahors „Der Wein malt ein wunderschönes, typisches Bild der Malbec-Traube“ – Guide Hachette 2018 Der Héritage ist ein echter Verführungskünstler, Johannisbeeren und Pflaumen, Veilchen, ein Tick Minze und ein wenig Schokolade. Fein, betörend, sinnlich. Nicht minder eindrucksvoll der Auftritt, den der Wein dann im Mund hinlegt. Frische Sauerkirsche, Zedernholz und wieder Minze. Darüber etwas weißer Pfeffer, ein Spritzer Zitrone und Kakao. Unglaublich vielschichtig im Mund, auf der Zunge frech und lebhaft, am Gaumen anschmiegsam und fein. Faszinierend ist das Zusammenspiel der Johannisbeeren mit den teils floralen und auch würzigen Aromen. Es fühlt sich lebendig an, alles tänzelt hastig auf der Zunge rum, als hätte es der gute Tropfen eilig. Dabei ist man es selbst, der es eilig hat, weil man schon den nächsten Schluck im Mund haben will. Zu all dem kommt dazu, dass der Wein sehr schlank im Mund ist, was den Trinkfluss nur noch flotter werden lässt. Trotz seiner Komplexität beeindruckt der Héritage mit Frische, mit Finesse und mit Tempo. Ein Alltagswein, wie er erfrischender nicht sein kann. Genau der Wein, den man bedenkenlos zu allem, was aus der Küche kommt, servieren kann. Und das alles für unter 10 Euro. Kaufempfehlung! FSW070115 Château du Château Cèdre, rouge du Cèdre, 2015rouge 2015 13% Vol 20,66 €/l 15,50 € Ein höchst charmanter Cahors der Extraklasse Dunkel, rauchig, saftig und fleischig dampft es aus dem Glas heraus. Reife Pflaume, dunkle Gewürze und ein Hauch von schwarzer Kirsche. Und wie zum Trotz heißt es im Mund dann plötzlich "Überraschung!" Da spürt 32 PINwand297 | April 2019

Château du Cèdre CAHORS FRANKREICH man zwar die feine Opulenz des Tropfens auf der Zunge, doch bleibt der Wein stets auf die Mitte fokussiert, fühlt sich nach wenigen Sekunden sogar schlank im Mund an. Von fleischig keine Spur mehr, dafür richtig flott und vital im Mund, hoch im Puls, das Säurespiel schlicht grandios. Beeindruckend routiniert spult der Château du Cèdre sein Programm ab. Über den Gaumen zischt er hinweg, als würde er einem abfahrenden Zug nachlaufen, fein, kühl, fast schon spröde rieseln die Tannine von ihm ab. Was macht das Spaß, diesen Cahors im Mund zu haben, seine Lebendigkeit zu spüren. Seine Muskeln zeigt er zwar (wir haben Cahors im Glas!), lässt sie jedoch nicht spüren, die Würze stellt er in den Vordergrund und lässt trotzdem reichlich Platz für seine reife Frucht. Ein wunderbarer Wein, der mit perfekter Balance und Harmonie beeindruckt. Einer, der sich für ein wenig Luft bedankt und danach richtig großen Spaß macht. Das ist Cahors vom Allerfeinsten und wer kann, der horte diesen Stoff am besten kistenweise, denn dieser vermeintlich ‚kleine‘ Wein reift großartig! Nicht nur unter Preis-Genussgesichtspunkten ein hervorragender Tropfen, den wir Ihnen wärmstens ans Herz legen können. FSW070518 FSW070518 Le Cèdre, BLANC Château 2018 du Cèdre, in Subskription, Cèdre blanc Lieferung 2018Herbst 2019 48,00 €/l 36,00 € Herausragend gut! Extrem rar! Dieser Wein ist eine Sensation! Mit seinem „Le Cèdre rouge“ lehrte Pascal Verhaeghe der Konkurrenz aus Bordeaux das Fürchten. Und mit dem Cèdre blanc, dem am Markt kaum existenten, da nur in kleinsten Mengen produzierten Wein, lässt die Winzer aus dem Condrieu aufhorchen. Dieser reinsortige Viognier ist allerdings der Gegenentwurf eines typischen Condrieus, viel mehr jener Typ Wein, den wir uns von der nördl. Rhône noch öfter wünschen würden. Denn er ist frisch und floral anstatt ölig-konzentriert und voller Steinobst- und Honigaromatik. Ausgebaut im nur dezent schmeckbaren Holz bester französischer Provenienz duftet er zart nach floralen Aromen über frische Aprikose, Quitte, weißen Pfeffer und Muskatnuss bis hin zu einer grandiosen, packenden Mineralität vom energetischen Kalk. Ein fülliger Weißwein mit kühler Frische, salziger Mineralität und angenehm griffiger Textur, dank der zarten Gerbstoffe. Allein der lange Nachhall, der den Wein immer wieder nachschmecken lässt, ist beeindruckend. Was für ein grandioser Viognier, den wir so andernorts noch nie getrunken haben. Wir sind sehr stolz, dass wir uns dieses Jahr endlich wieder eine kleine Menge der Gesamtproduktion von lediglich 5.000 Flaschen sichern konnten, die wir Ihnen hier gern in Subskription anbieten. Die Auslieferung dieses Viognier-Traums ist für diesen Herbst vorgesehen. Ein kleiner Tipp: Seien Sie schnell! Grandioser, universeller Essensbegleiter ab sofort bis 2028+. 33

Magazine 2019

PINwand N° 298
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.