Aufrufe
vor 3 Jahren

PINwand N°208

  • Text
  • Feinkost
  • Picard
  • Pinard
  • Weinversand
  • Weinfachhandel
  • Weine
  • Wein
  • Brunello
  • Riesling
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

Erlesene Weine Der

Erlesene Weine Der Sänger, der Macher, die Anwältin und eine uralte Lagenkarte von La Pèira Wahrlich: Dieser Riese von Wein hat die Qualitätsmaßstäbe des Languedoc neu definiert. Viele Kenner halten ihn für den besten Wein, der bisher im wilden französischen Süden erzeugt wurde! Ein paar renommierte Stimmen noch vielleicht dazu: Jancis Robinson urteilt über die (schon fast gleich guten) Jahrgangsvorgänger: „Sehr fein und ausgewogen. Voller Freuden, geschmeidig und raffi niert, enorm verführerisch und reich und glamourös”. „Der Vorzeigewein dieser neuen Unternehmung kann sich leicht zu dem nächsten großen globalen Kultwein entwickeln,” Gary Vaynerchuk, Wine Library PS: La Pèira dokumentiert, dass die ärmlichen Böden und sorgsam gepfl egten Edelreben dieser grandiosen Lage über eine verborgene Größe verfügen. Die tief reichenden Steine (die sowohl von „meinem” Fluss L’Hérault wie auch vom Meer angespült wurden), sind sehr unterschiedlicher Natur (Schiefer, Kalk, Quarz, Fossilien) und erbringen somit sehr differenzierte Mineralien in den fertigen Wein. Früher wurden hier nur Olivenbäume gepfl anzt und auf antiken Karten kann man sehen, dass man unter diesen Schatten spendenden alten, weitausladenden Bäumen zu Fuß von Saint André bis nach Montpeyroux laufen konnte – ein Geschenk der Götter in den heißen Sommern. Und genau diese Gesteinsschichten mit ihren eisenhaltigen Lehmanteilen sind heute mitverantwortlich für La Péiras wahrlich großes Gewächs, das behutsam, im Sinne eines biologischen Anbaus (aber ohne Zertifi kation), von unseren „drei Genies” in handwerklicher Tradition angefertigt wird. Dieses Weinmonument ‚La Péira’ ist der Inbegriff von Komplexität und betörender Frucht. Das Languedoc schlägt ein neues Kapitel seiner Geschichte auf. Und Sie, werte Kunden, sind herzlich eingeladen, dabei zu sein. 6

Erlesene Weine DOMAINE DE FONDRÈCHE – CÔTES-DU-VENTOUX Parker urteilt euphorisch: „Fondreche is the reference point for what can be done in the Cotes du Ventoux. This is a source of sensational wines that still sell for incredibly fair prices, and virtually every one of these selections proves that you don’t have to drink luxury-priced Bordeaux, Burgundy, or Napa Cabernets to experience the multiple joys of wine.” RHÔNE 2010 – Ein Paukenschlag! Parker, weltweit als DIE Stimme der Rhône geachtet, fasst es so zusammen: „2010 besitzt eine phantastische Säure (Säure ist DAS Signum des Jahrgangs 2010 europaweit. Was sich in Deutschland bei nicht wenigen Rieslingen als Problem erwies, ist ein großer Segen für die südlichen Anbauländer Europas, denen es bisweilen an Trinkfrische mangelt, T.S.) und damit verfügen die Weine über eine animierende Trinkigkeit, wie seit vielen Jahrgängen nicht mehr. Es ist geradezu ein Paradox: Ich kann mich überhaupt nicht an einen Jahrgang erinnern, der gleichzeitig so konzentriert und kraftvoll am Gaumen ist und reichhaltig in den Aromen und darüber hinaus über eine solch begeisternde Säurefrische verfügt. Dazu haben die 2010er ein phantastisches Alterungspotenzial, doch gleichzeitig sind die Tannine süß und mit einzigartiger Eleganz und Finesse versehen! 2010 ist an der südlichen Rhône also qualitätsmäßig gleichauf mit 2007, den ich seinerzeit als den größten Jahrgang bezeichnet habe in all den 30 Jahren, in denen ich in dieser Region verkostet habe und 2010 stellt bei einigen Winzern selbst ’07 in den Schatten Und Fondrèche ist eine der besten Quellen auf der ganzen Welt für höchste Qualität und preiswerteste Weine! Was auch die frisch eingetroffenen „kleinen” Weine der Domaine aus dem in den Côtes-du-Ventoux ebenfalls herausragenden 2011er Jahrgang demonstrieren. Santé! FRS030611 „L’Èclat”, Côtes-du-Ventoux blanc 2011 13,5% Vol. 11,87 €/l 8,90 € Einer der schönsten Sommerweine Frankreichs und seit Jahren ein Klassiker unseres Programms, vinifi ziert aus autochthonen Rebsorten des Südens (Grenache blanc, Roussanne, Clairette) und teilweise im neuen Holz ausgebaut, das zwar kaum schmeckbar ist, dem Wein aber seine cremige Textur verleiht. Im betörenden, würzigen Duft dieses originären Weißweins scheint sich geradezu die Seele seiner provençalischen Heimat widerzuspiegeln. FRS030711 Cuvée Persia, BLANC 2011 13,5% Vol. 21,27 €/l 15,95 € Für Liebhaber authentischer französischer Gewächse einer der rarsten und schönsten weißen Rhôneweine, die im letzten Jahrzehnt produziert worden sind. Infolge des noch sensibler geführten Ausbaus im neuen Barrique dezenter im Holzton als in der Vergangenheit, bei aller Cremigkeit und Fülle fi nessenreicher und frischer denn je zuvor (hier schmeckt man den Zukauf uralter Roussanne-Reben von einem fabelhaften Kalk-Terroir und natürlich den Säure-Jahrgang 2010) und traumhaft balanciert! Die bestens strukturierte Säure gibt diesem grandiosen Rhôneweißwein eine Saftigkeit und Frische mit, die für den Süden Frankreichs die Maßstäbe definiert! Schmeckt am zweiten und dritten Tag aus der geöffneten Flasche am besten und entwickelt sich grandios über mehrere Jahre. 7

1997-2021 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.