Aufrufe
vor 13 Monaten

PINwand N° 291

  • Text
  • Sommelier
  • Tastingnotes
  • Winetasting
  • Weinfachhandel
  • Weinmagazin
  • Wein
  • Weine
Weinmagazin von Pinard de Picard - Ausgabe Oktober 2018 - Erlesene Weine und Feinkost.

FRANKREICH ROUSSILLON

FRANKREICH ROUSSILLON Domaine Gauby FRO010217 Les Calcinaires, Les Calcinaires, I.G.P. Côtes I.G.P. Catalanes Côtes rouge Catalanes 2017 rouge 2017 13% Vol. 24,80 €/l 18,60 € Das Roussillon wiederentdeckt ‚Calcinaires‘ - das bedeutet Kalkstein und genau von diesem Terroir erzählt Gérards und Lionels Paradecuvée. Und in der Tat ist dieser Einstiegswein in die phantastische Welt der Gauby-Pretiosen bereits voll und ganz dem glasklaren Konzept der beiden Vorzeigewinzer unterworfen, welches nicht weniger anstrebt als zu versuchen (wir sagen es vorab: dieser Versuch ist auf spektakuläre Art und Weise gelungen!), die Essenz des Roussillons und noch spezieller, die der speziellen Gegebenheiten Calces, auf die Flasche zu ziehen. 13,0% Vol. Alkohol berichten zurückhaltend von den Höhenlagen von über 450m über Meeresspiegel und gut durchlüfteten Parzellen, deren bis zu 90jährigen Reben sich tief in den Kalkstein graben müssen, um an Nährstoffe zu kommen. Wahrlich: Ein in seiner Preisklasse unvergleichlicher Wein, ein feinst balancierter, harmonischer Côtes du Roussillon. Dieser aus konsequent biodynamischem Anbau erzeugte Wein, eine Assemblage aus Syrah, Mourvèdre, Grenache Noir und Carignan, reifte für über 10 Monate im Betontank. Holz möchten die Gaubys dieser filigranen Cuvée nicht aufdrängen. Und so kann sie uns voller Zartheit und Finesse von der Schönheit der Region erzählen. Ein tiefes Lilarot mit fast schwarzem Kern liegt im Glas, allein schon die Farbe deutet die niedrigen Erträge (im Schnitt lediglich 25 hl/ha) an. Und es duftet verführerisch nach saftig reifen Maulbeeren, reifer Pflaume und frisch geschrotetem Pfeffer. Kein Holz das stört, stattdessen die pure Frucht, die von einer Mischung aus Schieferwürze und Graphit umrahmt wird. Das hat Profil, das hat Charakter! Am Gaumen bereitet dieser Wein bereits jetzt pure Freude. Doch geben Sie ihm gern etwas Luft und Zeit in der Karaffe. Er wird immer vitaler im Glas. Auch hier kreisen geschliffene und sehr fein polierte Tannine umher. Eleganz und Finesse sind die Insignien der Rotweine der Gaubys. Hitzige Noten gibt es hier nicht. Die tiefgründige Mineralität (in dieser Preisklasse haben wir ganz selten einen Wein getrunken mit dieser mineralischen Expression, die von einer Mischung aus jüngeren und bis zu 90jährigen Reben von Gaubys Paradeterroirs stammt) und die bezaubernd würzigen Aromen in der Nase umhüllen noch die komplexe Frucht und betören, verbunden mit burgundischer Noblesse, einschmeichelnd den Gaumen, hüllen ihn ein mit ihrem samtenen Tuch, verweilen, wollen nicht mehr loslassen. Ein traumhaft authentisches Urgestein mit einer faszinierenden Frische und Kühle. Ein Geniestreich unserer sympathischen Gaubys. Terroir pur, ein absolutes ‚Must‘ für alle Liebhaber eines feinen, geschliffenen Weinstils, der aber auch Weinliebhabern gefallen dürfte, die auf Kraft und Körper stehen. Ein ganz wundervoller Wein! Zu genießen ab sofort (aber dann unbedingt karaffieren bitte) Höhepunkt 2021 bis 2026+ FRO010516 „Vieilles Vignes“, „Vieilles rouge Vignes”, 2016rouge 2016 (Bio) 14% Vol. 36,66 €/l 27,50 € Sinnliche Finesse trifft ungebärdige Kraft und feinste Mineralität! Im großen Jahr 2016 reiften kerngesunde Träubchen mit hochkonzentriertem Saft zur optimalen Reife heran und die sympathischen Gaubys sprechen heute von „einem außergewöhnlichen Jahrgang!“ Uralte Grenache- und Carignanreben, angepflanzt Ende des 19ten Jahrhunderts, dazu Mourvèdre und Syrah ergeben einen der spektakulärsten, finessenreichsten und trinkanimierendsten Rotweine des gesamten französischen Südens, der mit einer faszinierenden Frische und beispielhaften Mineralität daherkommt – und dennoch von noblem aristokratischen Charakter geprägt ist. Die komplexe, sehr feine Aromatik dieses Weines verwöhnt, auf den Punkt gereift, bei aller Kraft ungemein grazil die Zunge: nicht einen Hauch von Überreife, von Rumtopfnoten oder einer Alkoholdominanz, stattdessen brilliert dieser autochthone Botschafter des wilden französischen Südens mit einer sagenhaften Pinot Noir-artigen Präzision, Frische, Feinheit und Fruchttiefe: Edle, kühle, hochkomplexe, feinwürzige rote Waldbeeren- und intensive Kirschanklänge, feinst unterlegt von floralen (Veilchen), elegant-würzigen (grüner Pfeffer) und tabakigen Noten in Nase und Gaumen sowie zarten „wilden“ Aromen von dem sensationell schönen Carignan-Anteil. Und was steckt da eine Kraft dahinter, eine Dichte und Konzentration. Bärenstark! Dazu betört ein kohärenter innerer Spannungsbogen von der Zungenspitze bis in den phantastisch langen Nachhall mit seinen seidenen, würzigen Tanninen. Welch phänomenal großer Spitzenwein von einer Maßstäbe setzenden Finesse, einer verzaubernden Textur am Gaumen, ungemein saftig und natürlich jahrgangsbedingt fülliger als seine Vorgänger und einer wunderbaren inneren Balance, der nicht nur im Roussillon, sondern selbst im internationalen Maßstab keinen (Preis-) Vergleich zu scheuen braucht! Wiederum unsere absolute Empfehlung des Jahres aus dem traumhaft schönen Roussillon! Solch einen grandio- 34 PINwand 291 | Oktober 2018

Domaine Gauby ROUSSILLON FRANKREICH sen Stoff finden Sie weltweit in dieser Preisklasse wohl kaum ein zweites Mal. Faszination und Versuchung pur! Ein Referenzwein für DEN neuen Stil des französischen Südens mit Potential von über 20 Jahren! PS: Seit 2005 wird der Vieilles Vignes mit bis zu 95 Parkerpunkten geadelt! Nachdem die Reben (hier gibt es unvorstellbar gute Selektionen mit traumhaftem genetischen Material von vor 1870) die Umstellung auf den biodynamischen Anbau komplett bewältigt haben, haben sie ihre Wurzeln bis teilweise mehr als 80 Meter (!) in den felsigen Untergrund getrieben, der im Übrigen von einer ganz geringen Bodenoberfläche bedeckt wird, deren Dicke zwischen 10 und 80 cm schwankt. Und was für ein „Leben“ wimmelt nur so in dieser liebevoll gepflegten Erde! Nachhaltiges Wirtschaften ist für Gauby alltäglich gelebte Realität. Seine Weine sowie seine Kunden, die diese wertvollen Bioprodukte genießen dürfen, und seine Kinder und Kindeskinder werden es ihm danken. Potential von über 20 Jahren. FRO010717 Les FRO010717 Calcinaires, Les Calcinaires, I.G.P. Côtes I.G.P. Catalanes Côtes blanc Catalanes 2017 blanc 2017 12,5% Vol. 25,20 €/l 18,90 € Trinkanimierende, traumhaft mineralische Cuvée Lionel Gaubys weißer ‚Calcinaires‘ ist eine traumhafte Assemblage aus Muscat sec, Macabeo, Chardonnay und einem Hauch Vermentino. Wie bei allen Weinen des Winzergenies aus Calce liegt die Einzigartigkeit dieser Cuvée in seiner unnachahmlichen Finesse. Und doch schafft Gauby es immer, eine beeindruckende Komplexität und subtilen Kraft mitzugeben und somit scheinbar gegensätzliche Attribute zu vereinen. Der weiße ‚Les Calcinaires’ betört zunächst durch den typischen Duft des Muscats nach Rosen, Zitrus- und exotischen Früchten und schlichtweg dem Aroma reifer Trauben, die am Stock hängen. Und dann kommt da diese mineralisch-würzige Komponente hinzu: Kräuter, Thymian, kandierte Zitrusschale und Heu, sogar weiße Blüten und ein Hauch Haselnüsse. „Kontrolliertes Nichtstun“ Foto: © Marc Ginot 35

Magazine 2019

Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.