Aufrufe
vor 11 Monaten

PINwand N° 291

  • Text
  • Sommelier
  • Tastingnotes
  • Winetasting
  • Weinfachhandel
  • Weinmagazin
  • Wein
  • Weine
Weinmagazin von Pinard de Picard - Ausgabe Oktober 2018 - Erlesene Weine und Feinkost.

Boscarelli TOSKANA

Boscarelli TOSKANA „Die Weine des Hauses, an der Spitze der Qualitätspyramide ebenso wie an ihrer Basis, bescheren uns stets starke Erlebnisse. Das Geheimnis liegt in einem Stil, der auf Zwänge verzichtet und von einem Weg zu Harmonie, Eleganz und Charakter nie abweicht.“ (Gambero Rosso 2018) Egidio Corradi hatte erfolgreich Karriere gemacht in Genua und Mailand. Dann erfüllte er sich einen Traum. Anfang der 60er Jahre kaufte er ein kleines Landgut in einer romantisch-verträumten Region, die seit jeher zu schwärmerischen Lobdichtungen Anlass gab. Das traditionsreiche Renaissance-Städtchen Montepulciano beherbergt heute einige der führenden Weinerzeuger der Toskana und gehört zu den dynamischsten Weinregionen Italiens. Das hätte sich Egidio Corradi vor über 50 Jahren nicht träumen lassen. Denn bis zum heutigen Spitzenweingut war der Weg lang und steinig: Insbesondere die 1980er Jahre waren für die Weine aus Montepulciano und den Prestige-Wein, den Vino Nobile, eine schwierige Zeit. Die gesamte italienische Weinwelt war im Umbruch. Image und Preise der Montepulciano-Weine lagen um Längen hinter jenen des Chianti Classico, geschweige denn des Brunello, zurück. Doch die rührigen Carlettis investierten in beste Rebflächen und Kellerausstattung, was zum damaligen Zeitpunkt neben einem hohen Maße an Unternehmergeist eine gehörige Portion Optimismus erforderte. Und wir alle wissen ja, dass im Weinberg die Quelle aller Qualität zu suchen ist. So wie auf unserem kleinen Landgut, das sich in Cervognano befindet, malerisch zwischen Montepulciano und Valdichiana gelegen, auf einem rund 300 Meter hohen Hügel und vermutlich die beste Adresse für Sangiovese- Weine im gesamten Montepulciano-Gebiet. Und mit dem gleichen Enthusiasmus für den Weinbau und einer ebenso großen Liebe für die Toskana wie der Gutsgründer setzen heute in dem Familienbetrieb Egidios Tochter Paola de Ferrari Corradi sowie ihre beiden Söhne Nicolò und Luca das visionäre Werk fort, mit dem festen Vorsatz, DEN Spitzenwein des Vino Nobile di Montepulciano zu machen. Sie konzentrieren sich dabei hauptsächlich auf die einheimischen Rebsorten Sangiovese (Prugnolo Gentile), Colorino, Mammolo und Canaiolo und arbeiten mit weinbergseigenen Klonen und Hefen. Und ihr Ideal eines Nobile kommt stilistisch unseren Piemonteser Weinen 14 PINwand 291 | Oktober 2018

TOSKANA ITALIEN von Massolino (über den wir auf diese bemerkenswerten Weine aufmerksam geworden sind) sehr nahe: Wir sind begeistert von der klassischen, eleganten Stilistik dieser verzaubernden Weine. Nicht Opulenz und Fruchtsüße stehen im Vordergrund, sondern Finesse, Frische, Eleganz, Individualismus und Tiefgang. Dabei sind diese Aushängeschilder des Vino Nobile in der Jugend oft etwas sperrig und verschlossen, entziehen sich dem Modediktat des schnellen Genusses, um nach etwas Flaschenreife umso heller zu strahlen. Es sind heute die Fixsterne am Himmel einer Region, die mit Chianti Classico und Brunello zu den Top 3 der bekannten Weinbaugebiete im Inneren der Toskana gehören. Rebsorten und Großklima sind dabei vergleichbar: Montepulciano liegt von Montalcino keine 30 Kilometer Luftlinie entfernt. Die Weinberge sind hier aber etwas höher gelegen, zudem sind die Böden lehmreicher und kühler, was den Weinen umso mehr Frucht und Finesse verleiht. Der Gambero Rosse fasst die Qualitätsgaranten bei Boscarelli treffend zusammen: „Ein Keller, in den laufend für Verbesserungen investiert wird, heimische Trauben und Hefen, Weisheit und Leidenschaft, das macht den Charakter des Hauses aus, das auf eine zahlreiche Anhängerschaft unter den Freunden toskanischer Weine zählen kann.“ Liebe Kunden: Lassen Sie sich diese Perlen toskanischer Winzerkunst nicht entgehen. Sie sind die Aushängeschilder ihrer betörend schönen Landschaft. Salute! ITO110116 Rosso ITO110116 de Ferrari Rosso 2016 de Ferrari 2016 13,5% Vol. 15,33 €/l 11,50 € La Dolce Vita Boscarelli: „Die beste Adresse für Sangiovese-Weine im gesamten Montepulciano-Gebiet.“ „Die Weine des Hauses, an der Spitze der Qualitätspyramide ebenso wie an ihrer Basis, können uns stets starke Erlebnisse bescheren. Das Geheimnis liegt in einem Stil, der auf Zwänge verzichtet und von einem Weg zu Harmonie, Eleganz und Charakter nie abweicht.“ So lautet das Fazit in der aktuellen Ausgabe des wichtigsten Guides Italiens, dem Gambero Rosso 2018 über die Weine Boscarellis. Und wenn man dann auch den aktuellen 2016er Jahrgang des ‚Rosso de Ferrari‘ im Glas hat, versteht man, was die Autoren des Guides meinen. Dieser rote Ferrari braust durch die Küchen ganz Italiens und macht zu allem eine gute Figur. Ein echtes Allround- Talent, die Allzweckwaffe des Hauses, ein Rotwein, den man beim Kochen öffnet und dann bis zum Servieren merkt, dass man bereits eine zweite Flasche öffnen muss. 90% Prugnolo Gentile, wie die Spielart des Sangiovese hier bezeichnet wird, und jeweils 5% Canaiolo und Merlot bilden die Basis für diesen charaktervollen Einstiegswein des Hauses. Und er strahlt mit potentem Ferrari-Rot im Glas, ist zart durchsichtig. Die Engmaschigkeit, resultierend aus den kalkhaltigen und sandigen Böden, von denen die Trauben stammen, prädestiniert ihn zum Brot-und-Butter-Wein. Wir sind stets dazu geneigt, uns ein weiteres Glas zu genehmigen. Frische Minze, knallrote Herzkirschen und Johannisbeeren locken und machen Appetit auf einen Schluck. Am Gaumen zieht der Tropfen federleicht vorbei und hinterlässt ein Gefühl von gut gekühlter Seide. Die Leichtigkeit des Weins, seine Unbeschwertheit, mit der er am Gaumen tänzelt, macht ihn so grandios und charakterstark, elegant. Das pocht, das lebt, aufgrund des feinen Säure- und Tanninspiels. Ungemein schlank, wir würden sogar sagen rassig, leichtgewichtig und doch so präsent und ungewöhnlich klar. Ein echter Spaß im Mund, lebendig, aufgeweckt und in gewisser Weise auch verspielt. Ein Wein, der animiert, der zum Trinken anregt. Holen Sie die Pasta raus, schneiden sie die Salami auf und werfen sie Oliven, Käse, Parmaschinken sowie eingelegte Zwiebel und Artischockenherzen auf das Brett. Mit dem ‚Rosso de Ferrari‘ wird das Kochen zum reinsten Vergnügen! Zu genießen ab sofort bis 2021+ ITO110315 Merlot ITO110315 Cortona Merlot DOC Cortona 2015 DOC 2015 13,5% Vol. 19,60 €/l 14,70 € Schwungvoll, schlank und temporeich. Was für ein Merlot! Aber hallo! Wie elegant ist das denn, was da die Nasenflügel hoch strömt? Pflaume, sehr fein und feminin, dezent und von einer ebensolchen Würze unterfüttert. Ein Traum dann auf der Zunge. WOW. Selten zuvor einen solch feinen Merlot im Glas gehabt. Saftig ohne dick zu sein, fruchtig ohne fett zu werden. Brombeeren da und Pfeffer dort, herrlich aufeinander abgestimmt und eingespielt. Wunderbare Säure, die für Puls sorgt, Tannine, wie sie seidiger schwer möglich sind. Über allem eine erdige Würze, die wie ein feiner Nebel alles einhüllt. Der Cortona ist schlichtweg eine riesengroße Überraschung in Sachen Merlot. Weil er frisch und kühl ist, weil er nicht nur vordergründig 15

Magazine 2019

Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.