Aufrufe
vor 1 Jahr

PINwand N° 286

  • Text
  • Weinhandel
  • Languedoc
  • Toskana
  • Saarwein
  • Nahewein
  • Wein
  • Riesling
  • Weine
  • Weingut
Weinmagazin von Pinard de Picard im Juni 2018 - Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender.

DEUTSCHLAND NAHE Weingut

DEUTSCHLAND NAHE Weingut Dönnhoff kleinen Mengen absieht und sich auf die Qualität im Glas konzentriert: Zwei neue Große Gewächse bereichern ab dem Jahrgang 2017 das Lagenportfolio der Dönnhoffs. DNA021117 Grauburgunder Grauburgunder trocken 201712,0% trocken vol. 2017 12% Vol. 17,20 €/l 12,90 € Grauburgunder mit Idealgewicht. Am Grauburgunder, so meinen wir, erkennt man die Liebe eines Winzers zum Wein. Und die ist bei Cornelius besonders groß. Mit dem 2017er Jahrgang ist ihm ein herrlich animierender Grauburgunder gelungen, mit nur 12,0% Vol. niemals zu fett und nebenbei völlig ungeschminkt trocken vergoren. Genau dieser Verzicht auf ein Zuckerschwänzchen gibt ihm seinen Trinkfluss. Das duftet zitrusfrisch, aber auch erdig und floral. Viel Birne, etwas Honigmelone und weiße Blüten. Da kommt schon vorm ersten Schluck ganz große Freude auf. Und die ist mehr als berechtigt, zeigt sich der Grauburgunder im Mund nämlich ebenso von feinen Zitrustönen dominiert, die eingehüllt in einer Wolke weißer Mineralik auf sich aufmerksam machen. Was für ein wunderbares, frisches und elegantes Mundgefühl. So macht Grauburgunder echten Spaß. Dieser Wein hat eine sehr gute Struktrur und Kraft ohne ein Gramm Speck auf den Rippen. Kein Einfluss vom Holz, keine überbordende Cremigkeit, sondern kalkig-steinig ist der Abgang und der Nachhall. Was bleibt, ist ein zartherber Ton und etwas gelbe Frucht hinten raus. Dönnhoffs Grauburgunder hat Idealgewicht. Davon wollen wir mehr! Zu Fisch, zu weißem Fleisch und vor allem als Entspannungswein. DNA022417 Weißburgunder Weißburgunder trocken 2017 trocken 12,0% 2017 vol. 12% Vol. 15,86 €/l 11,90 € Eleganter Referenzwein seiner sinnenfrohen Preisklasse! Seit einigen Jahren beobachten wir, wie Weißburgunder und Grauburgunder sich einen heißen Wettstreit um den Spitzenplatz auf der Beliebtheitsskala unsere Kunden liefern, wenn es um das Thema ‚Rieslingalternative’ 10 PINwand 286 | Juni 2018

Weingut Dönnhoff NAHE DEUTSCHLAND geht. Die Rebsorte Weißburgunder vereint im Prinzip alle Vorteile eines Grauburgunders mit jenen eines Rieslings, besitzt allerdings weniger Säure. Im Jahrgang 2017, mit den niedrigen Erträgen und dem leichten Alkoholgehalt, haben wir uns regelrecht in Cornelius Weißburgunder verliebt. Er besitzt nur 12,0% vol. Alkohol und hat kein Gramm Restzucker. Ein knochentrockener, schön knackiger Weißburgunder, der nach frischen Mandeln und weißen Blüten duftet. Welch animierender und gleichzeitig eleganter Referenzwein seiner sinnenfrohen Preisklasse, der liebevoll Lust macht auf das nächste verzaubernde Glas ob der kristallinen Klarheit. So herrlich präzise und frisch auf der Zunge, wohldosiert in der Säure, cremig weich im Mundgefühl und ein saftiger langer Nachhall nach saftigen und reifen Birnen. Des kundigen Weinliebhabers Herz: Was begehrst Du mehr? DNA023517 Weißburgunder DNA023517 Weißburgunder - S - 2017 - S – 2017 13,0% vol. 13% Vol. 28,00 €/l 21,00 € Weißburgunder aus dem Doppelstückfass. Der Weißburgunder -S- ist stets eine Selektion der besten Trauben des Weißburgunders. Die -S- Variante des Weißburgunders stammt aus zwei Parzellen, wobei eine die gute Säure mitbringt und für Weißburgunder hervorragend ist und die andere das Volumen des Weines betont. Dies ergibt in Summe einen wunderbaren Weißburgunder, der sozusagen gegenüber dem Einstiegswein noch die Krawatte anlegt. Hier ist alles eine Spur seriöser. Es duftet nach weißen Blüten, Apfel, sogar zart nach Mirabellen und etwas grüner Banane. Welch Exotik im Glas! Auch dieser Wein ist wieder, wie nahezu alle Weine des 2017er Jahrgangs, besonders trocken vergoren worden. Die niedrigen Erträge und das bewusste durchgären der Weine ergaben kompromisslose und ernsthafte Weißweine. Ein wunderbar dichter und dezent cremiger Weißburgunder, dem eine gewisse Mineralität und weiße Frucht eigen ist. Hier scheint nichts ermüdend, fett oder überreif, sondern alles am rechten Fleck. Und dann kommt da noch eine fein würzige Komponente hinzu, die dem Wein Komplexität gibt. Ein wunderbarer Weißburgunder, der eben noch eine ordentliche Schippe an Potenzial auf den Basisburgunder legt. Zu genießen ab sofort, Höhepunkt 2019 bis nach 2028. DNA023617 Grauburgunder DNA023617 Dönnhoff, - S - 2017 Grauburgunder -S-, trocken 2017 13% Vol. 28,00 €/l 21,00 € Grauburgunder aus dem Doppelstückfass. Beim Grauburgunder -S- beginnt die Vorselektion bereits im Weinberg. Hier kommen nämlich die besten und schönsten Trauben des Grauburgunders ins Doppelstückfass. Sie stammen aus einer Parzelle Namens Hinkelstein. Was wir an Cornelius Interpretation der Burgunderrebsorten lieben, ist die Frische und Klarheit, die er ins Glas zu zaubern vermag. In einem Jahrgang mit niedrigen Erträgen, wie es 2017 der Fall war, blühen die Burgunder regelrecht auf. Die niedrigen Erträge bringen Tiefe in den Wein, aber 2017 ist eben kein Jahr für alkoholschwere Brummer, sondern eher ein zarter Jahrgang. Auch diese Topversion des Grauburgunders besitzt lediglich 13,0% vol. und duftet nach gelber Kiwi, Honigmelone und weißen Blüten. Und dann ist da nochmal eine ganz subtile Duftmarke, die Würzigkeit einbringt. Etwas erdige Düfte, auch Muskatnuss. Am Gaumen verblüfft uns die Klarheit des Grauburgunders. Cornelius hat ihn im Doppelstückfass ausgebaut, er ist also aromatisch nicht durch neues Holz beeinflusst, besitzt somit auch keine vanilligen Noten. Das ist ein bezaubernd erdig-würziger Grauburgunder, der kaum cremige Noten hat, sondern glasklar strahlt und dessen Frische wir im Jahrgang 2017 besonders schätzen. Ein wunderbarer Grauburgunder! Zu genießen ab sofort, Höhepunkt 2019 bis nach 2028+ DNA020117 Dönnhoff DNA020176 Riesling, Dönnhoff trocken Riesling, 2017 trocken 2017 12,0% DV vol. 12% Vol. 14,53 €/l 10,90 € Gutsriesling, zum Träumen schön! Der Gutsriesling bei Dönnhoff ist Jahr für Jahr eine Bank! Dieser Wein von vulkanischen Böden aus Oberhausen und Niederhausen hat das Potenzial, in Blindproben als Dönnhoff-Wein erkannt zu werden. Denn er ist so nahetypisch, dass wir ihn in jeder Sensorikschulung an oberster Stelle für einen Bilderbuch-Nahe-Riesling sehen. Dieser kräftig intensive Duft nach reifer Steinobstfrucht, allen voran Aprikosen, etwas Quitte und weiße Blüten. Am Gaumen gesellt sich zum Steinobst noch etwas grüner Apfel hinzu und die feine Würzigkeit der Vulkanböden. Dieser 2017er ist, und das ist ganz jahrgangstypisch für viele Basisweine, ungemein süffig und von fluffiger Textur. Die dezente Cremigkeit und die satte Frucht strahlen um die Wette. Welche Noblesse, welche Rasse, welch geniale Aromatik und welch vibrierender Abgang! Phantastisches Preis-Genussverhältnis! Einer der schönsten Gutsweine Deutschlands, etablierter Klassiker und Stilikone der Nahe. Helmut Dönnhoff schwärmt vom 2017er: „Die Rieslinge sind kraftvoll wegen der niedrigen Erträge, haben Charme und was Rundes.“ 11

Magazine 2019

PINwand N° 302
Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.