Aufrufe
vor 3 Jahren

PINwand N° 284

  • Text
  • Tastingnote
  • Winetasting
  • Food
  • Wine
  • Weinfachhandel
  • Weinfachhaendler
  • Fachmagazin
  • Winzer
  • Wein
  • Weine
  • Riesling
  • Weingut
Weinmagazin und Weinkatalog des Weinfachhändlers Pinard de Picard - Erlesene Weine und Feinkost. Ausgabe März 2018

DEUTSCHLAND SAARLAND

DEUTSCHLAND SAARLAND Ferdinand's Saar Dry Gin Ferdinand’s Saar Dry Gin SAARLAND ES MUSS JA NICHT IMMER ... Begeben wir uns daher kurz in die Welt der Spirituosen, so sorgt in der jüngeren Vergangenheit sicherlich der GIN wie kein anderes ‚hochgeistiges’ Getränk für Schlagzeilen und Aufmerksamkeit und erfreut sich momentan größter Wertschätzung. Wir möchten Ihnen daher aus unserem kleinen, aber feinen Spirituosensortiment zwei gänzlich unterschiedliche Destillate vorstellen, die zu den besten ihrer Art gehören und sich darüber hinaus ganz aktuell als Sieger in Verkostungen auszeichnen konnten. Was beide gemeinsam haben: sie sind Ergebnis handwerklicher Destillierkunst und, darin unterscheiden sie sich wiederum nicht von den besten Weinen, die Grundzutaten sind von ausgezeichneter Qualität. YCM0100 Ferdinand’s Saar Dry Gin (0,5 l) 44 % Vol. 69,90 €/l 34,95 € Saar. Riesling. Gin! Benannt nach dem königlich-preußischen Forstmeister Ferdinand Geltz, einem der geschichtsträchtigen Mitgründer des VDP Mosel-Saar-Ruwer. „There is no better gin than Ferdinand’s.” WORLD SPIRIT COMPETITION SAN FRANCISCO Die für diesen einzigartigen Gin verarbeiteten Rieslingen-Trauben des Weingutes Zilliken von der Saar werden selektiv handgelesen und kommen aus den Schiefer-Steillagen der großen Lage Saarburger Rausch. Die Handwerkskunst des Master Distillers Andreas Vallendar und über 30 fein abgestimmte Botanicals direkt aus den Weinbergen und eigenem Anbau ergeben einen Gin, der die Bezeichnung Unikat mehr als verdient. Die Zutaten wie Schlehe, Hagebutte, Angelika, Hopfenblüten und Weinrosen, allesamt aus der Saar-Region, sorgen neben der Basis Wacholder für höchsten Trinkgenuss und ein einmaliges Geschmackserlebnis! Regionalität und die Top-Qualität der verwendeten Zutaten bilden die Basis für den außergewöhnlichen Erfolg dieser Spezialität. Der bereits mehrfach prämierte Gin wird brandaktuell von VINUM unter dem Titel „Let's talk about sex GIN!“ zum besten Gin der Verkostung gekürt: „Fruchtig-eleganter Geschmack. Ein moderner Klassiker!“ Platz 1! Größter Erfolg und höchste Ehre ist aber sicherlich der Sensationserfolg auf der wichtigsten Spirituosen- Prämierung weltweit, der World Spirit Competition in San Francisco, wo sich dieser in handwerklicher Destillierkunst erzeugte Gin gegen die großen Player der Szene durchsetzen konnte, die Jury war restlos begeistert: „There is no better gin than Ferdinand’s.“ Das ist mal ein Statement. David schlägt Goliath und erhält die Auszeichnung „Double Gold”. Typisch Amerika, doppelt gemoppelt hält besser ;-) Und dann wären da noch diverse weitere Siege und Goldmedaillen bei diversen internationalen Spirituosen- Wettbewerben, aber, so what... 42 PINwand 284 | März 2018

Gölles STEIERMARK ÖSTERREICH Gölles STEIERMARK ... WEIN SEIN! Gänzlich anderer Machart und Aromatik ist der zweite Gin, den wir Ihnen heute vorstellen wollen. Gölles, „Essigpabst” und zugleich einer der besten Obst-Brennereien Österreichs, haben erst vor wenigen Monaten diese neue Spirituose entwickelt, die aber, wie bei diesem Top-Produzenten nicht anders zu erwarten, sofort eingeschlagen ist wie eine Bombe: Bei den World Gin Awards in London konnte der „HANDS ON GIN“ - nur neun Monaten nach Markteinführung – sofort den Award „Best Austrian London Dry Gin“ gewinnen. „Best Austrian London Dry Gin“ WORLD GIN AWARDS LONDON Was macht diesen Gin nun so anders? David Gölles zu seiner Philosophie: „Es hat mich bei vielen Gins immer wieder gestört, dass ich bei von häufig mehr als dreißig Bestandteilen nur eine Hand voll bewusst wahrgenommen habe. Daher wollte ich für mich einen aufs Wesentliche reduzierten Gin produzieren, bei dem jede der Zutaten eine maßgebene Rolle im Endprodukt spielt.“ Nach dem Motto „weniger ist mehr“ werden aus nur fünf Essentials eine unschlagbare Geschmacksfülle geschaffen, wobei jede Zutat einen essenziellen Bestandteil darstellt. Angesetzt werden die fünf Essentials in eigens für den „Hands On” hergestellten weißen Rum. Und das Ergebnis ist hervorragend. YGO0900 „Hands On” Gin (0,7 l) 46,5 % Vol. 49,85 €/l 34,90 € In eigens hierfür doppelt gebranntem Weißen Rum werden für den HANDS ON Gin nur FÜNF ESSENTIALS angesetzt: Der WACHOLDER - gibt die angenehme Würze, die das Grundgerüst eines feinen Gins definiert. Die SCHWARZE RIBISEL (Johannisbeere) - ist gemeinsam mit dem weißen Rum für das angenehm volle Mundgefühl verantwortlich und liefert wie der Wacholder eine feine erdig-herbale Note. Das ZITRONENGRAS - verleiht dem HANDS ON die erste frisch-fruchtige Nase, welche beinahe ein wenig an grüne Birnen erinnert. Am Gaumen unwahrscheinlich frisch und lebhaft. Der BLATTKORIANDER - immer sehr frisch verarbeitet gibt am Gaumen wie in der Nase eine angenehme Top-Note, die im Glas unglaublich gut mit fruchtigen Tonics kombinierbar ist. Und zuletzt Die ORANGENSCHALE - rundet die anderen Geschmäcker ab und verbindet die übrigen Essentials zu einem Ganzen. In der Nase, wie im Mund sehr dezent wahrnehmbar, erfrischt sie das Gesamtgeschmacksbild unwahrscheinlich. ® 43

1997-2021 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.