Aufrufe
vor 3 Monaten

PINwand N° 284

  • Text
  • Tastingnote
  • Winetasting
  • Food
  • Wine
  • Weinfachhandel
  • Weinfachhaendler
  • Fachmagazin
  • Winzer
  • Wein
  • Weine
  • Riesling
  • Weingut
Weinmagazin und Weinkatalog des Weinfachhändlers Pinard de Picard - Erlesene Weine und Feinkost. Ausgabe März 2018

ÖSTERREICH WAGRAM

ÖSTERREICH WAGRAM Weingut Bernhard Ott Weingut Bernhard Ott WAGRAM Bernhard ist die Nummer 1 des Wagrams. Und unter Preis-Genussgesichtspunkten DER Hammer unter den Top-Ten ganz Österreichs! Bernhard Ott ist ein legendärer Weinmacher. Nicht erst seit er vom FALSTAFF, dem renommierten österreichischen Weinführer, mit dem Titel „Winzer des Jahres“, der bedeutendsten Ehrung, die ein Winzer in Österreich erreichen kann, ausgezeichnet wurde. Denn „Österreichs Mr. Grüner Veltliner“, wie der sympathische Genuss- Mensch in der Weinszene liebevoll tituliert wird, „hat sich schon in frühen Jahren mit Haut und Haar der regionaltypischen österreichischen Paradesorte verschrieben“, VINARIA. „Der Grüne Veltliner ist unsere Chance. Der wächst nirgendwo anders auf der Welt. Der kann nicht wie Chardonnay von jedermann übernommen und zum charakterlosen Modewein degradiert werden.“ Eigentlich ist Bernhard Ott, ein sinnenfroher, ausgeglichener, barocker Genussmensch, so schnell nicht aus der Ruhe zu bringen. Doch wenn die Rede auf „seinen“ Grünen Veltliner kommt, dann wirkt er wie elektrisiert, wird zum engagierten Streiter für eine häufig verkannte, von allzu vielen Winzern zum billigen Durstlöscher abgestempelte Massenrebe. Dann erspürt jeder Gesprächspartner, dass sein leidenschaftliches Plädoyer für Österreichs große autochthone Rebsorte, die unter den Händen begnadeter Winzer höchst anspruchsvolle Spitzengewächse mit cremig-seidener, aber auch zutiefst mineralischer Textur gebären kann, aus tiefstem Herzen kommt. Markenzeichen ist für uns die Brillanz und Klarheit, die allen Weinen innewohnt. Das sind gebirgsbachklare und präzise Weine mit großem Trinkfluss. Die Umstellung auf biodynamischen Anbau hat Bernhards großartigen Weinen eine neue Dimension an Terroirausdruck, an strahlender Mineralität, unvergleichlicher Brillanz und betörend aromatischer Finesse und Transparenz hinzugefügt. Er hat den Gipfel österreichischer Winzerkunst erreicht, was sich in der Verleihung des Titels „Winzer des Jahres“ durch den Falstaff beispielhaft widerspiegelte – und ist trotzdem ein so wohltu- 32 PINwand 284 | März 2018

Weingut Bernhard Ott WAGRAM ÖSTERREICH end bescheidener und sympathischer Naturbursche geblieben, wie wir ihn dereinst als aufstrebenden Fixstern am österreichischen Weinhimmel kennenlernten. Seine wunderbaren Grünen Veltliner gehören allesamt zur Kategorie persönliche Lieblingsweine bei Pinard de Picard. OWG010417 Grüner Veltliner „Am Berg“ 2017 DV 11,5 % Vol. 13,06 €/l 9,80 € Der perfekte Alltagsveltliner! „Gerade im Einstiegsbereich darfst Du keine Kompromisse machen. Der ‚kleinste‘ Wein eines Gutes ist immer auch seine Visitenkarte“, so lautet das Credo eines der großen Stars der österreichischen Weinszene, der jedoch mit beiden Beinen fest auf der Erde steht. Tiefenverwurzelt sozusagen, ohne jegliche Allüren. Uns gefällt der wunderschöne und stimmige Dreiklang aus Birne, Pfirsich und Grasigkeit in der Nase. Die Birne ist zart und saftig, der Pfirsich reif und füllig, der Anklang einer gemähten Frühlingswiese erfrischend. Am Gaumen hat dieser Grüne Veltliner eine gute, entspannte Struktur. Die Aromatik ist dicht, Granny Smith, Zitrusfrüchte und etwas Ananas stehen eng beieinander. Wie bei allen Weinen von Bernhard Ott strahlt der Wein im Glas, wirkt kristallklar und erfrischend. Erst im Nachhall kommt erstmals ein leichter Schmelz hinzu, wandert über den Gaumen. Jahr für Jahr zählt dieser Wein zu den belebendsten und erfrischendsten Weinen, die wir aus dem Wagram kennen. Nicht zu vergessen: Mit 11,5% Vol. ist das ein Wein, der ob seiner Leichtigkeit nur so über den Gaumen fliegt. Für uns der perfekte Alltagsveltliner! Zu genießen ab sofort. Genialer Essensbegleiter! OWG011517 Gemischter Satz trocken 2017 DV 12 % Vol. 17,20 €/l 12,90 € Wir sind begeistert: Bernhard Ott lässt den Gemischten Satz wieder aufblühen! Der ‚Gemischte Satz’ ist im Weinbau tief verwurzelt. Im Prinzip wurden früher viele Weine genauso, wie sie gewachsen sind, auch vinifiziert. Das heißt, Bernhard Ott liest aus diversen Parzellen unterschiedlichste Rebsorten, die allesamt wild zusammen wachsen. In diesem Fall ergibt das eine Cuvée aus Chardonnay, Grünem Veltliner, Pinot Blanc, Riesling, Welschriesling, Gelbem Muskateller, Rotem Veltliner und Neuburger. Zusammen ergibt das ein entzückendes und harmonisches Aromenspiel! Alle Reben wurden am gleichen Tag geerntet, aber aus verschiedenen Weinbergen, dann gemeinsam gepresst und gemeinsam vergoren. Das ist im Prinzip wie eine Fischsuppe, bei der je nach Tagesfang unterschiedliche Meeresfrüchte und Fische in einen Pott wandern. Die genaue Zusammensetzung spielt keine wichtige Rolle, wichtiger ist der Mehrwert, sprich der neue Geschmack, der hier entsteht. Denn wie Sie sich sicher vorstellen können, hat jede Rebsorte etwas unterschiedliche Lesezeitpunkte. So haben wir hier ein Potpourri aus perfekten Trauben, manche mit etwas mehr Biss und Knackigkeit und andere mit einer hedonistischen Reife. Das duftet floral nach Birne, Apfel und gelber Kiwi. Am Gaumen ist der ‚Gemischte Satz’ genauso fruchtgetrieben wie es die Nase bereits andeutet. Ein knochentrockener Wein ohne jegliche dropsige Aromen. Und er ist glasklar in seiner Aromatik, für uns das Markenzeichen schlechthin bei Ott. Federleicht geht dieser ‚Gemischte Satz’ über den Gaumen und hallt im Abklang wiederum auf etwas gelber Kiwi aus. Mit der Zeit kommen auch neue Facetten zur Geltung- Limettenabrieb, etwas Litschi und Muskatnuss. Der Wein ist elegant statt laut und erquickend anstatt beschwerend. Für alle Ott-Fans ein absolutes Muss. Ganz großes Kino für sein Geld und ein Knaller bei unseren Verkostungen vor Ort in Saarwellingen! Zu genießen ab sofort und bis 2023. OWG010117 Grüner Veltliner „Fass 4“ 2017 DV 12,5 % Vol. 19,33 €/l 14,50 € Otts legendärer Klassiker paart Eleganz mit Trinkvergnügen. Und verkörpert auf wunderbare Weise Bernhards liebevolles Bekenntnis: „Ich bin Grüner Veltliner“! Der legendäre KLASSIKER unseres Kleinods vom Wagram, vinifiziert aus 5 verschiedenen kleinen, erstklassigen Lagen aus den Feuersbrunner Rieden, der geradezu traumhaft Eleganz mit Trinkvergnügen paart und dessen Vorgänger in einer großen Publikumsverkostung zum „beliebtesten Weißwein in Belgien und Holland“ ® 33

Magazine 2018

PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2017 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.