Aufrufe
vor 2 Wochen

PINwand N° 281

  • Text
  • Champganer
  • Bordeaux
  • Volxem
  • Gillot
  • Koch
  • Altesino
  • Pino
  • Moncuit
  • Desjourneys
  • Clavel
  • Ladubay
  • Thienpont
  • Fondreche
  • Wein
  • Weine
  • Riesling
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

FRANKREICH BORDEAUX

FRANKREICH BORDEAUX Thienpont Thienpont ist kein unbekannter Name in Bordeaux. Unter anderem sind die renommierten Güter Vieux Château Certan und Le Pin in Pomerol im Besitz der Familiendynastie, wahrlich große Namen. Die gewaltigen Preissteigerungen der großen Bordelaiser Gewächse und die daraus resultierende Abwendung vieler Kunden von den Weinen der so berühmten und stolzen Region veranlasste Dominique Thienpont, einen Wein zu kreieren, der die verprellten Liebhaber zurückgewinnen helfen sollte, seidig, elegant, mit reifen Gerbstoffen und klarer Frucht, frisch und nicht zu schwer, Trinkspaß auf hohem Niveau bietend – und, ganz wichtig: bezahlbar. Und so kaufte Dominique Thienpont vor einigen Jahren ein paar Hektar alter Merlot-Rebenstöcke, vor über 65 Jahren gepflanzt, auf dem Plateau der Côtes de Francs, im Hinterland von Saint-Émilion, der kleinsten Appellation des Bordelais, aber mit wunderbaren Böden (einem Kalksteinsockel) gesegnet. In der Region nennt man das von sanften Hügeln geprägte Gebiet „Toskana von Bordeaux“, es finden sich dort auf 110- 120 m die höchstgelegenen Weinberge des gesamten Bordelais, gleichzeitig ist es das regenärmste Gebiet, ideale Voraussetzungen zur Realiserung seines Traums. Seine Söhne Florian und Jan haben die Idee ihres Vaters vervollkommnet. Nach biologischen Gesichtspunkten arbeitend (die Weinberge befinden sich im Übergang zur Biozertifizierung) die natürlichen Gegebenheiten ideal nutzend, Verzicht auf Chemie im Weinberg, Ernte ohne Überreife, beim Ausbau kompletter Verzicht auf den Einsatz neuen Holzes, zum Einsatz kommen gebrauchte Fässer in Zweitbelegung von Vieux Château Certan!, geringstmöglicher Schwefeleinsatz im Keller und handwerkliches Arbeiten führen im Endergebnis zu genau dem Wein, den ihr Vater sich erträumt hat. Und die begeisterten Kunden danken es ihnen. Château FBO441015 Clos Fontaine, Château Côtes de Clos Francs, Fontaine, rouge 2015 Côtes de Francs, rouge 2015 13,5% Vol. 14,53 €/l 10,90 € xFBO441015P 6 x Château Clos Fontaine, rouge 2015 in der OHK 65,00 € Dieser ungemein delikate und elegante Tropfen erzählt die Geschichte seines großen Terroirs und erinnert an vergangene Zeiten, als die großen Weine des Bordelais noch keine Alkoholbomben waren, sondern der Inbegriff von Finesse! Die Trauben werden von Hand gelesen, in Edelstahl vergoren und der Wein reift dann 18 Monate im ganz dezent schmeckbaren Eichenfass (Zweitbelegung Vieux Château Certan). Den Thienponts geht es bei diesem wunderbaren Tropfen um einen ehrlichen, trinkfreudigen, gleichwohl anspruchsvollen Bordeaux, der für jedermann bezahlbar ist und den man gerne solo genießt, der aber auch ein Festmahl kongenial begleitet, weil er einfach so lecker schmeckt. Früher stand Bordeaux genau für diesen eleganten, frischen Stil mit Feinheit und Schliff, heute steht es zu oft für dick mit Gerbstoffen beladene, opulente Weine, die teuer und in ihrer Jugend kaum freiwillig zu trinken sind. Dagegen ist unser Kleinod ein leckerer, klassisch-traditioneller Bordeaux mit Anspruch und individuellem Charakter, mit verzaubernder, sehr komplexer Frucht (rote Beeren, Cassis, Himbeere, feine Würze, Zedernholz, helle Tabaknoten), am Gaumen frisch und elegant zugleich, wunderbar gereift, mit lebendiger Säure, schöner Balance und reifem, cremigen, butterweichem, geradezu geschliffenem Tannin. Und das zu einem unschlagbar günstigen Preis! Zu genießen ab sofort bis etwa 2023+ „Clos Fontaine ist das ‚Enkelkind‘ von Vieux Château Certan!“ Jan Thienpont Werte Kunden: Château Clos Fontaine gehört zu jenen handwerklich arbeitenden Weingütern, die jenseits von Journalistenbewertungen beste Bordeaux-Qualität zu höchst attraktiven Preisen bieten. Das ist ein Referenzwein für einen Bordeaux in der 10 Euro-Klasse. 10 PINwand 281 | Weihnachten 2017

Château Le Puy BORDEAUX FRANKREICH Château Le Puy CÔTE-DE-FRANCS Wenn der Vater mit dem Sohne... L’Expression originale du Terroir – Authentischer Wein des Bordelais, angehende Weltklasse zu provokant günstigem Preis! Für unsere Kunden ist Le Puy bereits kein Unbekannter mehr. Aber immer noch ein absoluter Geheimtipp in der Szene. Obwohl auch die REVUE DU VIN DE FRANCE das Gut feiert („individueller Stil gegen Bordelaiser Einheitsbrei“) und er in einer unserer Blindproben 12 hoch bepunktete Prestige-Weine (zu mittleren Marktpreisen zwischen 50 und 180 Euro) aus dem Felde geschlagen hat. DIE Überraschung war unser Pirat aus biodynamischem Anbau! Ein Namen, den man sich merken muss! Le Puy ist ein Traditionsgut! Weitergegeben von den Vätern an die Söhne seit 1610. Sorgsam gehütet von Generation zu Generation. Das ist Bewahrung eines uralten kulturellen und vinologischen Erbes. Das ist Heimat. Hier dominiert nicht das Geld und keine Aktionäre müssen befriedigt werden wie bei nicht wenigen der Prestigegüter und deren maßlos gewordenen Weinpreise. Und keine törichten Wein-Mode-Torheiten wie dickflüssige Alkoholmonster haben eine Chance. So, wie in der guten alten Zeit! Das Credo des Gutes lässt aufhorchen: „Winzer zu sein bedeutet für mich, die Natur zu beobachten. Neugierig, nachdenklich, fleißig, ‚tapfer’ und akribisch zu sein. Die Natur mit ihren Lebewesen zu lieben und respektvoll gegenüber seinen Mitmenschen zu sein. Als Winzer ist man „artiste“, Künstler also, und handelt dennoch methodisch. Bisweilen muss man wagemutig denken, aber gleichzeitig intensiv genug reflektieren. Gleichzeitig heißblütig und geduldig sein. Durchaus auch mal eigensinnig. Winzer zu sein bedeutet, dem Weinliebhaber also das Beste von sich selbst durch seinen Wein zu geben“. So denkt und tickt Jean-Pierre Amoreau, ein Bordelaiser Charakterkopf, ein Mann aus echtem Schrot und Korn, ein engagierter Querdenker. Leidenschaftlich erläutert er seine Idee von einem Grand Vin de Bordeaux. Und macht einfach SEINEN Wein. Schert sich dabei nicht um Journalistenpunkte. Und logischerweise ist sein Wein harmonisch und balanciert. Keine Überextraktion, keine Holzorgie, kein Alkoholexzess, keine Lautmalerei. Kein Wein für Primeurverkostungen, wenn hunderte Weine täglich verkostet werden und nur die Lautstarken am ermüdeten Gaumen noch Aufmerksamkeit erhaschen.Stattdessen ein wahrhaft großer Wein für entspannte Kaminabende. In alter traditioneller Bordelaiser Art. Finesse und Eleganz in aristokratischem Gewand. 11

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2017 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.