Aufrufe
vor 2 Wochen

PINwand N° 280

  • Text
  • Wein
  • Weine
  • Riesling
  • Frucht
  • Gaumen
  • Cusumano
  • Pinwand
  • Beaucastel
Unser aktuelles Printmailing: Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender.

FRANKREICH MEURSAULT

FRANKREICH MEURSAULT Domaine Boisson-Vadot Domaine Boisson-Vadot MEURSAULT Weltklasseweine aus Meursault im Herzen des Burgund. In Deutschland exclusiv bei Pinard de Picard! Boisson-Vadot ist im Weißweinbereich wohl das Weingut mit dem besten Preis-Genuss-Verhältnis im gesamten Burgund! Und der Jahrgang 2015 hat Jahrhundertqualität! Daher ist es schlicht und einfach der beste Jahrgang unseres Kleinods in einer Abfolge großer Ernten! Burgund ist die Heimat einiger der größten trockenen Weißweine der Welt. Und damit die einzige ernsthafte Konkurrenz zu den besten trockenen Rieslingen deutschsprachiger Provenienz! Denn nirgendwo sonst erreicht die Chardonnayrebe diese einzigartige Kombination aus Kraft und Eleganz, Geschmeidigkeit und Präzision sowie Mineralität und Lagencharakter wie an der Côte de Beaune, dem weltberühmten südlichen Teil der Côte d’Or. Das Epizentrum dieser genialen Weißweine befindet sich wenige Kilometer südlich von Beaune und umfasst die Orte Meursault, Puligny- Montrachet und Chassagne-Montrachet, die bei Burgund-Liebhabern mythischen Ruf besitzen. Und hier haben wir vor wenigen Jahren ein wahres Kleinod aufgespürt, das in Frankreich für ganz erheblichen Wirbel sorgt und das mittlerweile von informierten Weinfreunden in der ganzen Welt intensiv gesucht wird. Auch uns erreichen Anfragen aus ganz Europa: Diese Perlen des Burgunds besitzen nicht nur eine phantastische Qualität, sie sind auch außerordentlich rar! Und sie sind das Resultat einer innigen Liebesbeziehung zwischen einem Urgesteinswinzer und seinem Terroir. Bernard Boisson heißt der Patron. Ein burgundischer Charakterkopf. Lebt für seinen Wein. Hat seinen Plan im Kopf, baut die Weine so reduktiv aus, wie sonst wohl nur noch Coche-Dury. Daher die typischen gegrillten Aromen in all seinen Weinen, die Noten von Schießpulver und Feuerstein. Dazu die irre salzige Mineralität. Setzt Holz nur ganz moderat ein. Er will Wein trinken, so elegant, finessenreich und trinkig, wie nur möglich, und nicht wie ein Biber am Holze nagen. Seine Weine brauchen Luft (selbst der einfache Burgunder schmeckt nach zwei Tagen Öffnung noch hervorragend), werden über die Jahre immer komplexer. Er arbeitet extrem sensibel, pumpt die Weine bei der Kellerarbeit nicht um, arbeitet nur mit Schwerkraft, filtriert nicht. Erntet stets ganz 38 PINwand 280 | November 2017

Domaine Boisson-Vadot MEURSAULT FRANKREICH spät. Riskant spät. Nur ganz reife, kerngesunde Trauben! Ist fast immer draußen in seinen kalkreichen Wingerten: „Man muss seine Weinberge kennen, wie seine Kinder, dann kann man sie richtig erziehen“. Und seine Kinder liebt er sehr. Sohn und Tochter haben seinen Weinvirus geerbt. Sind daher bereits in voller Mitverantwortung in Keller und Weinberg. Und haben bereits einen Teil des Gutes überschrieben bekommen. Der Grund, warum unsere Weine von Boisson unterschiedliche Etiketten haben. Aber alle die gleich phantastische Qualität! Nach meinem ersten Weingutsbesuch hatte ich übrigens eine Probeflasche zu Klaus-Peter Keller geschickt. Weil ich weiß, wie sehr Deutschlands Winzermagier große Burgunder-Weine liebt. Er probierte dann zusammen mit sieben weiteren Burgund-Aficionados. Blind gegen eine von Coche-Durys genialen, aber wesentlich teureren Lagen. Alle, wirklich alle, hielten den Coche für Boisson. Und umgekehrt! Das war schon so etwas wie eine Adelung für unsere Entdeckung! Burgundkenner wissen, dass drei Faktoren den Schlüssel zur Qualität im Burgund determinieren – und zwar in dieser Reihenfolge: Der Name des Erzeugers, die Lage und der Jahrgang. Und wir präsentieren Ihnen heute DEN Insider-Winzer im Weißweinbereich, der die französische Weinwelt in hellen Aufruhr versetzt hat: Ein qualitätsbesessener Winzer, legendäre Terroirs und mit 2015 einer der größten Jahrgänge aller Zeiten. Und Preisen bei Boisson-Vadot, die im Vergleich zu denen der renommierten Superstars provokant günstig daherkommen. Des kundigen Weinliebhabers Herz – was begehrst Du mehr? FBU020115 Aligoté Boisson-Vadot, Anne Boisson, Aligoté blanc Anne 2015 Boisson, blanc 2015 12,5% Vol. 22,60 €/l 16,95 € Trinkfreude pur paart sich mit höchstem Qualitätsanspruch! Ein richtig guter Aligoté soll animierende Frische ins Glas transportieren und bei allem Körperreichtum eine Eleganz aufweisen, die dem Wein auf der Zunge eine sprichwörtliche burgundische Balanciertheit und große innere Harmonie vermittelt. Sehr selten nur habe ich diese Kriterien bei einem Aligoté finden können, denn wirklich hervorragende Qualität erreichen nur wenige Weine, bei denen die Trauben auf hochwertigen Lagen angebaut und im Keller mit der gleichen Sorgfalt ausgebaut werden wie die Spitzenweine einer Domaine. Voilà, endlich haben wir ein solches Musterexemplar gefunden, das dazu noch über eine für seine Preisklasse ungewöhnlich packende, sehr feine delikate Mineralität verfügt, traumhaft vermählt mit verführerischen nussigen Noten und Anklängen von weißen Blüten (Flieder, Akazie), Birnen- und Apfelfrüchten sowie Vanille, mit Luft gesellen sich packende Pfirsich- und Anissnoten hinzu. Und was nennt dieser LeckerSchmecker nur für einen Preis sein eigen, der im Kontext des Burgunds schon eine gewaltige Provokation darstellt! Und was besitzt dieser filigrane Wein mit nur 12,5% Vol. Alkohol für eine anschmiegsame seidene Textur und was hat er für seine so oft malträtierte Rebsorte nur für einen unglaublich komplexen, frischen, zitrusfruchtigen Nachhall. Ein Aligoté ist niemals ein großer Lagerwein, daher kann man ihn mit größtem Vergnügen in seiner Jugend (bis etwa Ende 2020) genießen und der Wein schmeckt am zweiten Abend aus der geöffneten Flasche noch besser. Santé! 39

Magazine 2017

PINwand N° 280
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2017 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.