Aufrufe
vor 1 Woche

PINwand N° 279

  • Text
  • Winzer
  • Weinfachhandel
  • Wein
  • Weine
  • Domaine
  • Roussillon
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

SPANIEN BIERZO Veronica

SPANIEN BIERZO Veronica Ortega und schwarzen Kirschen, Walderdbeeren und wild wachsenden Blaubeeren, himmlisch duftenden Rosenblättern und noblen orientalischen Gewürzen verbinden sich mit einem mineralischen Touch zu einem Schmeichler der Sinne mit beeindruckender cremiger, seidener, fülliger Konzentration am Gaumen. Keinerlei Schwere traktiert dabei die jubilierende Zunge! Welch animierende Kühle im Trunk, welch hedonistischer Genuss! Die ganz feinen, würzigen Gerbstoffe sind höchste Winzerkunst und werden sich im Laufe der kommenden Monate in Gänze abschmelzen. Und welch erstaunliche mineralische Ader liebkost die Zunge und ein belebender Abgang mit zart rauchigen Noten macht stets Lust auf das nächste Glas. Welch geniale fruchtig-mineralische Stilistik mit höchstem Trinkgenuss! Quite 2015, in seiner Preisklasse ein absoluter Lieblingswein von Tino Seiwert! Spanien ist abseits des Mainstreams ein faszinierendes Weinland. Leider gibt es so charaktervolle authentische Tropfen viel zu wenig! Da wir aber Jahrgang für Jahrgang mehr Flaschen der kleinen Produktion zugeteilt bekommen, wollen wir mit unserem heutigen extrem günstigen Angebotspreis den Liebhaberkreis dieses Kleinods weiter ausdehnen. „Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne”; (Hermann Hesse). Quite 2015, in seiner Preisklasse ein absoluter Lieblingswein von Tino Seiwert! Ein kongenialer Essensbegleiter; zu genießen ab sofort bis nach 2023. Ortega, SBI020114 „Roc”, Mencia „Roc”, tinto 2014 Mencia tinto 2014 13,5% Vol. 33,33 €/l 25,00 € Parker: „Very good balance. It's tasty and long, very persistent. It has the balance and all the components for a positive and long evolution in bottle. 94 Punkte” 94 Parker-Punkte! Ist schon der „kleine" Mencia von Veronica Ortega, der Quite, ein Überflieger, so befördert einen ihr Flaggschiff, der Roc, in ein anderes Weinuniversum. Das ist ein Weltklassewein zu einem dramatisch günstigen Preis! Liebe Kunden: Mittlerweile hat unsere Entdeckung in der Fachpresse erste größere Erfolge zu verzeichnen: Beispielsweise im FEINSCHMECKER: Er empfiehlt 100 Weine für den großen Genuss! Einer dieser traumhaften Weine stammt von Veronica Ortega. Wir zitieren: „3500 Flaschen probiert Redakteur Ulrich Sautter pro Jahr. Die meisten vergisst er gleich wieder – doch zehn mal zehn Weine sind ihm im Gedächtnis geblieben.“ Und zehn Weine empfiehlt Sautter unter der Rubrik Frauenpower und fragt provokativ: „Gibt es einen weiblichen Stil bei der Weinbereitung? Auch auf die Gefahr hin, ein Klischee zu bedienen: Viele von Frauen gekelterte Rote haben auffällig feine Tannine – und oft wird mit Konventionen gebrochen.“ Der Beweis für diese These? Hier ist er: Ein betörender Charakterwein aus einer autochthonen Rebsorte, meisterlich von einer schönen Frau und begnadeten Winzerin vinifiziert. Singuläre Qualität in seiner Preisklasse. Dafür zahlen Sie in Burgund das Dreifache!!! Welch geniale Nase: Neben roten, traumhaft reifen Fruchtnoten (das ist höchste erotische Wein-Verführungskunst!) auch noble Aromen von Grand-Cru-Schokolade, blauen Waldbeeren, roten Kirschen, schwarzem Pfeffer, hellem Tabak, edlem Zedernholz und balsamischen Noten. Welch verzaubernde Sinfonie zwischen uralten Reben und großem Terroir! Welch saftige, frische, cremige, extraktreiche Textur mit einem Maul voll reifer Kirschen auf der Zunge und einer tiefen mineralischen Kühle! Dazu eine Prise schwarzer Pfeffer und als Untermalung ein paar helle Tabakblätter. Je länger der Wein geöffnet ist, um so betörender spielt die Kirsche mit der Würze! Die saftigen, schmelzigen Tannine sind eingebettet in eine feine mineralische Struktur und der animierende, betörend-sinnliche, becircende Nachhall ist extrem lang anhaltend. Ein emotionaler, ein zutiefst berührender Wein, ein Spiegelbild der sensiblen Persönlichkeit, die diesen großen Wein an der Grenze zur beginnenden Weltklasse geschaffen hat. Danke Veronica! Dieses Weinmonument, eine strahlende Diva mit einer fabelhaften sinnlichen Fruchtsüße in einer singulären puristischen Klarheit, wird bei Liebhabern feiner spanischer Weine Kultweincharakter erlangen! Die aristokratische Referenz Bierzos! Veronica, mit diesem Tropfen bist Du in eine neue Dimension meisterlicher Winzerkunst vorgedrungen! Zu genießen ist diese samtene Pretiose, die es vermag, die Seele zu berühren, die Staunen macht ob ihrer singulären Frische und ihrer inneren Kraft ohne jegliche Schwere, ab sofort (gewinnt enorm mit Luft und schmeckt am zweiten Tag am besten), Höhepunkt 2019 bis nach 2025. 44 PinWand 279 | Oktober 2017

Weingut Schäfer-Fröhlich NAHE DEUTSCHLAND Weingut Schäfer-Fröhlich NAHE „Es gibt in Deutschland derzeit kein spannenderes oder aufregenderes Weingut als Schäfer-Fröhlich.“ – Robert M. Parker „Tim hat seit 2008 einen phantastischen Jahrgang nach dem anderen hingelegt. 2016 ist der primus inter pares!“ – Tino Seiwert Nach der Freigabe der Großen Gewächse Deutschlands aus 2016 am 1. September erscheinen die ersten Verkostungsnotizen zu diesen „exzellenten Weinen” (so das aktuelle Urteil der WEINWELT 10/2017). Und der WEINWISSER meint: „Die Rieslinge aus 2016 zeigen eine Rückkehr zu Frische und Finesse. Es gab in der Regel überraschend gesunde Trauben, eine packende Säure und moderate Alkoholwerte. Als Vergleich kann man vielleicht die Jahrgänge 2008 und 2010 heranziehen, die sich bei den Spitzenrieslingen richtig entwickelt haben und so manchen hoch gelobten Wein aus den vermeintlich größeren Jahren wie 2007 und 2009 in den Schatten stellen. Dank der stabilen Säure dürften die Weine über ein gutes Alterungspotential verfügen. Ein weiterer Vorteil des Jahrgangs: die Weine wurden deutlich trockener und puristischer ausgebaut. Kurzum: ein großes Jahr für Riesling-Puristen.” Sie, werte Kunden, werden diese euphorischen Jahrgangsbeurteilungen nicht mehr überraschen, da Sie seit vergangenem Herbst von uns schon detailliert informiert worden sind. (So wie wir ja auch heute schon wieder in 45

Magazine 2017

PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2017 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.