Aufrufe
vor 2 Jahren

PINwand N° 278

  • Text
  • Weinanbau
  • Winzer
  • Weinfachhandel
  • Wein
  • Riesling
  • Weine
  • Pinwand
  • Veltliner
Erlesene Weine, Feinkost und Spirituosen von Pinard de Picard - Weinfachhandel und Weinversender

ÖSTERREICH WAGRAM

ÖSTERREICH WAGRAM Weingut Bernhard Ott Ott, OWG010216 Grüner Veltliner „Der Grüner Ott” Veltliner 2016 „Der Ott“ 2016 DV 13% Vol. 26,60 €/l 19,95 € Willkommen im Veltlinerhimmel: „Ganz großes Kino“! Ein Premiumwein der besten Lagen mit großartigem Schmelz und einer cremigen Textur. So genial kann 2016 sein! Wahrlich ein Aushängeschild (Nomen est Omen) des Gutes von sehr spät gelesenen Trauben – eine dramatische Spitzencuvée auf absolutem Spitzenniveau: Strahlendes Gelb mit grünen Reflexen; kühler, mineralischer, ungemein rauchiger Duft nach Feuerstein, süßen Marillen, zart exotisch angehaucht mit rosa Grapefruit, Pfirsich, etwas Kiwi und verführerischer Kräuter- und Tabakwürze. Am Gaumen ungemein differenziert: Auf der Zungenspitze ein animierender Frucht-Säure-Tanz mit pikantem Biss und Tiefe, elegant und gleichermaßen saftig, kandierte Grapefruits, wiederum eine feine Kräuterwürze und eine Veltliner-typische pfeffrige Note, sehr extraktreich, cremig und majestätisch. Gleichwohl ohne jegliche Schwere! Welch meisterliche Kombination von Kraft und Finesse! Große Präsenz und ein dramatisch schöner mineralisch-weißpfeffriger Abgang mit langem Nachhall. Etwas Luft geben in der Flasche und dann ab in den Veltlinerhimmel! Großes Reifepotential bis nach 2025! Mit dem Jahrgang 2016 gibt es auch eine ganz große Neuigkeit. Nicht nur der Wein verdient kundige Hände, auch die Etiketten wurden von Meiserhand überarbeitet. Durch die Anmutung eines Holzschnitts – ein grafisches Stilmittel der Jahrhundertwende – hat das Ottsche Weinetikett gestalterisch schon immer an Jugendstil erinnert. Nun wurde durch einen echten Holzschnitt und eine neue, dem Holzschnitt gerechte Illustration der Weinreben, auch dem Etikett das Prädikat echten Handwerks verliehen. Das Handwerk des Holzschneiders trifft hiermit auf das Handwerk des Weinmachers. Jedes eine Kunst für sich! OWG010716 Grüner Veltliner „Stein“ 2016 DV 13% Vol. 39,93 €/l 29,95 € Eine Perle im Portfolio von Österreichs Veltliner-Magier! Welch grandiose Erfolgsgeschichte in den letzten Jahren: 1. Platz in der großen Jahrgangsverkostung in VINARIA! 93-95 Parker Punkte (Jahrgang 2015) Der beste Veltliner Österreichs in 2013! Höchstnote 5 Sterne im VINARIA Weinguide 2014/15 und das Prädikat Top! Fabelhafte Urgesteinsböden auf Ost-West Terrassen im berühmten Kamptal zeichnen für diesen Spitzen-Veltliner mit seiner charakteristischen kühlen Eleganz verantwortlich. Unter der Decke aus Löss verbergen sich auf engem Raum verschiedene Gesteine, Schotter eines alten Donaulaufes, dazu Kreide und darunter der nackte Fels. Das Ergebnis: Welch zutiefst mineralische, tabakige Würze und cremige Fülle, welch komplexe Aromen (wie grüner Apfel, ein Hauch von Litschi, frische Wiesenkräuter, Zitruszesten und weiße Blüten) und welch toller Gaumen: Rauchig, grandiose Struktur, leichter Schmelz, insbesondere aber Präzision, dabei auch tolle Power und Kraft, kompakt, griffig, leicht extraktsüß und sehr, sehr lang im mineralischen Nachhall! Einer der besten Grünen Veltliner, die wir je getrunken haben. Kategorie absoluter Lieblings-Veltliner von Ralf Zimmermann. Zu genießen ab sofort, Potential bis nach 2030. 50 PinWand 278 | September 2017

Weingut Bernhard Ott WAGRAM ÖSTERREICH OWG010816 Grüner Veltliner „Spiegel“ 2016 DV 12,5% Vol. 39,93 €/l 29,95 € Erster Platz VINARIA Trophy 2014 93-95 Parker Punkte (Jahrgang 2015) Sieger A LA CARTE Grüner Veltliner Grand Cru 2017 Der stilistische Gegenpol zum ‚Stein’: Opulent, sinnlich, wie ein großer Montrachet! Dieser mineralische, füllige, cremige Veltliner besitzt wegen seiner exotischen Aromen eine knisternde Erotik, sie bis ins Letzte auszukosten, ist ein unbeschreibliches Erlebnis, ein verschwenderischer Überfluss, wie bei einem großen Montrachet, und Lebenselixier in einem, das ist schlichtweg Perfektion und einer der größten Veltliner aller Zeiten. Grüner Veltliner „Spiegel” 2016: Sinnlich und körperreich sowie eine wahnsinnige Kraft! Schmelz und unendliche Würze in einem ganz langen Nachhall. Das ist allerbeste Wachauer Tradition! Aber nur in der Qualität. Preislich jedoch liegt er weit unter vergleichbaren Renommiergewächsen. Zu genießen ab sofort, Potential bis nach 2030. OWG010316 Grüner Ott, Grüner Veltliner Veltliner „Rosenberg“ „Rosenberg” 2016 2016 DV 13% Vol. 39,93 €/l 29,95 € Brandaktuell einer von 10 Grünen Veltlinern aus ganz Österreich, die im FALSTAFF 2017/18 die TOP-Ten des Jahrgangs bilden! Auch hier eine großartige Erfolgsgeschichte in den letzten Jahrgängen: Platz 3 bei der Großen Veltliner Verkostung von VINARIA. Vor den Granden der Wachau. Bei Parker schon im großen Österreich-Jahrgang 2012 nur von 6 legendären Weinen aus der Wachau knapp übertroffen. Unter Preis-Genussgesichtspunkten auf jeden Fall DER Hammer unter den TOP-Ten ganz Österreichs! Lieber Bernhard, es tut mir leid, dass ich zum Abschluss dieser Pinwand zu wenig Platz habe, diesem Deinem göttlichen Tropfen die gebührende Eloge zu schreiben, wobei, mancher Kunde mag auch denken „Gott sei Dank“. ☺ Aber, ich kann natürlich auch zu Recht schreiben: Das Beste kommt zum Schluss! Cineasten kennen natürlich die Anspielung auf einen der emotionalsten Filme aller Zeiten mit Jack Nicholson und Morgan Freeman, den, ich gestehe, schon mehr als zehnmal geschaut habe. Nicht ganz so oft habe ich diesen Ur-Typus eines großen Veltliners getrunken, der stilistisch den größten und teuersten Burgundern Paroli bieten kann! Von der legendären Lösslage am Wagram und von bis zu fast 60 Jahre alten Rebstöcken kommt also mein Lieblings-Veltliner des Jahrgangs: In der Farbe ein strahlendes, helles, jugendliches Gelb mit grünen Reflexen. In der verzückten Nase ein wahrer Frucht- und Gewürzrausch und dabei kühl wie eine erfrischende Waldluft im Sommer! Feine, noble Aromen nach frischem Apfelkuchen; Blütenhonig, Passionsfrucht, Walnüssen, reifen Birnennoten und einem Hauch von Weinbergspfirsich, unterlegt mit deutlichen mineralischen Anklängen. Stilistisch fast wie ein grandioser Nahe-Riesling! Ein fester Marillenkern, Orangenzesten, Grapefruit und feintabakige Noten signalisieren bereits die betörende Frische am Gaumen. Auf der Zunge herzhaft-knackig, fokussiert und sehr klar, entwickelt mit Sauerstoffzufuhr einen feinen, nussig-pfeffrigen Frucht-Würze-Dialog mit einem begeisternden Spiel. Welch substanzreicher terroirgeprägter Veltliner von nobler, aristokratischer Textur, der - bei aller inneren Dichte - durch seine Leichtigkeit verzaubert. Die abgrundtiefe salzige Mineralität und das berühmte Pfefferl im unendlich langen Nachhall reinigen die Zunge wie ein vibrierendes Gewitter! Weltklasse pur. Zu genießen ab 2019, Potential bis nach 2035! 51

Magazine 2019

PINwand N° 303
PINwand N° 302
Präsentservice und Geschenkideen
PINwand N° 301
Sondermailing VDP-Versteigerung
PINwand N° 300
Sommer-Spezial
Sondermailing Wagner-Stempel & Dönnhoff
Sondermailing Rebholz & Van Volxem
PINwand N° 299
Interview mit Felix Keller
Sondermailing Schäfer-Fröhlich - Kühling-Gillot
Sondermailing Weingut Fürst - Battenfeld-Spanier
PINwand N° 298
Kellermailing 2019 - Offerte
PINwand Nr. 297
PINwand N° 296
PinWand N° 295
PINwand N° 294

Magazine 2018

Traditionelle Dankeschön-Aktion und Verlosung
PINwand N° 293
PINwand N° 292
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 291
PINwand N° 290
VDP Versteigerung 2018
PINwand N° 289
PINwand N° 288
SOMMER-SPEZIAL
PINwand N° 287
Sondermailing Deutschland
PINwand N° 286
SonderMailing Schäfer-Fröhlich | Von Winning
PINwand N° 285
PINwand N° 284
PINwand N° 283
PINwand N° 282

Magazine 2017

PINwand N° 281
PINwand N° 280
Sondermailing Domaine du Comte Liger-Belair
PINwand N° 279
PINwand N° 278
Weine und Feinkost - Geschenkpakete
PINwand N° 277
PINwand N° 276
Sondermailing Deutschland Jahrgang 2016
PINwand N° 275
Sondermailing Schäfer-Fröhlich (2017)
Sondermailing Von Winning (2017)
PINwand N° 274
Sondermailing Weingut Keller 2017
PINwand N° 273
PINwand N° 272
PINwand N° 271
PINwand N° 270

Magazine 2016

PINwand N° 269
Weihnachten Spezial
PINwand N°268
Ernteimpressionen
PINwand N°267
PINwand N° 266
PINwand N° 265
PINwand N° 264
Deutschland Spezial
PINwand N° 263
Von Winning
Schäfer-Fröhlich
PINwand N° 262
Weingut Keller
PINwand N° 261
PINwand N° 260
PINwand N° 259
PINwand N° 258

Magazine 2015

Dugat-Py
PINwand N° 257
PINwand N° 256
PINwand N° 255
PINwand N° 254
PINwand N° 253
PINwand N° 252
PINwand N° 251
Sommerspezial
Deutschland Spezial
Weingut Keller
PINwand N° 249
PINwand N° 248
PINwand N° 247
PINwand N° 246

Magazine 2014

PINwand N° 245
PINwand N° 244
PINwand N° 243
PINwand N° 242
PINwand N° 241
PINwand N° 240
PINwand N° 239
PINwand N° 238
PINwand N° 237
PINwand N° 236
PINwand N° 235
PINwand Spezial
PINwand N° 234
PINwand N° 233
PINwand N° 232
PINwand Spezial
PINwand N° 231

Magazine 2013

PINwand N° 230
PINwand N° 229
PINwand N° 227
PINwand N° 226
PINwand N° 225
PINwand N° 224
PINwand N° 223
PINwand N° 222
PINwand N° 221
PINwand N° 220
PINwand N° 219
PINwand N° 218
PINwand N° 216

Magazine 2012

PINwand N° 215
PINwand N° 214
PINwand N° 213
PINwand N° 212
PINwand N° 211
PINwand N° 210
PINwand N° 209
PINwand N°208
PINwand N°207
PINwand N° 206
PINwand N° 204
PINwand N° 203
PINwand N° 202

Magazine 2011

PINwand N° 201
PINwand N° 200
PINwand N° 198
 

1997-2019 Pinard de Picard GmbH & Co. KG, Saarwellingen, Germany. ALL RIGHTS RESERVED.